1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kriegen wir es wieder hin?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von nufaro13, 26. April 2011.

  1. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    Werbung:
    Ich habe gerade eine sehr schwierige Phase mit meinem Freund und ich habe mir ein Blatt gelegt.
    Ich habe um den HM im Uhrzeigersinn von oben links gelegt (erste Karte 24, letzte Karte 01)





    Ich würde daraus sehen, dass alles wieder in Ordnung kommt, da grundsätzlich positive Karten, aber viel mehr sehe ich leider nicht.
    Der Grund der schwierigen Phase sind persönliche + familiere Probleme, die er erst bewältigen muss, deshalb eine vorläufige Trennung.

    Kann mir jemand etwas weiterhelfen? Sieht jemand etwas mehr als ich?

    DANKESCHÖN!
     
  2. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    anhand des blattes seh ich eigentlich gar kein problem.
    also so rein thematisch her ist hier so viel sicherheit und treue mit drin und auch der wille auf besserung. aber is eben sein blatt, du hast dich ja entschieden mit ihm als signi zu legen. dass bedeutet auch evtl einfach nur das aus seiner sicht alles paletti is und er es als gar nich so kompliziert sieht wie du.
    dann bist du evtl diejenige die so nich mehr leben will/kann und er peilt das gar nich.

    vielleicht solltest du daher mal ohne signi auf die weiter entwicklung eurer beziehung legen?
     
  3. magnolia

    magnolia Guest

    @ PinkPlasticTree

    Ich schließe mich dir an.

    Wenn man bei einem Beziehungsproblem nur auf eine Person legt, liegt man daneben. Denn zu einer Partnerschaft gehören BEIDE.

    Ich würd auch vorschlagen nochmals eine Legung auf die Beziehung reinzustellen, ohne vorher eine Karte heraus zu nehmen.

    magnolia :)
     
  4. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    Ups! Ok! Habe ich gemacht! Dankeschön für den Tipp! Eigentlich dachte ich, dass ich so rausbekomme, wie er uns sieht, aber anscheinend habe ich mich getäuscht.

    Soeben gelegt auf die Frage über die Zukunft unserer Beziehung. Reihenfolge:
    123
    456
    789

    Dass der HM wieder absolut mittig stand ist dieses Mal nicht mein Zutun.





    Ich denke weiterhin positiver Ausgang bzw. Zukunft. Was meint Ihr?

    DANKESCHÖN nochmals für Eure Mühe und den Tipp!!! :umarmen:
     
  5. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    und immernoch is alles roger, außer das er dir evtl zu arg klammert mit anker haus.
    alles halt bisschen steif, sehr routiniert und stabil.
    aber aus seiner sicht kein wunsch nach ner trennung oder dergleichen.
    du bist mir anscheinend eher der wackelkandidat.
    als müsstest du dich entscheiden ob es dich eher zu deinem herren herzensmäßig hintragen soll, und du dich in deiner liebe zu ihm festigen magst, oder ob da nich doch jemand anderes in deinem kopf rumspringt der dich beschäftigt.
    zumindest wäre mit wolken bär der gedanke an nen anderen mann durchaus mit drin.
    vielleicht erinnert er sich ja auch mit seiner netten trägheit an jemanden den du nich so gut fandest. oder er is dir zu väterlich, zu devot, nett oder so.

    naja auf jeden fall is er nich das problem und aus seiner sicht gibts keine bedenken auf ne fortbestehende beziehung.
     
  6. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Na dann:

    Die Trennung kam unerwartet für dich. Auch wenn du es nicht schreibst, du befürchtest wohl, dass er den Kern der Sache vor dir geheim hält. Und so wie es aussieht, ist es auch so. Weil, so wie ich es sehe, hat er gar nicht so viele Troubles, es geht ihm ganz gut.

    Hmmm, ich sags wieder mal: Ich mag nicht gern Schwarzmalen, doch in dieser Hinsicht, drängt sich mir ein ungutes Gefühl auf. Ich glaube er hintergeht dich.

    Vielleicht kann sich das noch jemand ansehen und die positiven Aspekte heraus picken.

    Du stellst ja das Kartenbild hier herein mit dem Bewusstsein, dass du auch Antworten kriegen kannst, die dir nicht gefallen ... in meinem Fall ist das leider so.

    Jedenfalls, wünsch ich dir, dass ich mich täusche und dass es dir gut geht.
    magnolia :)
     
  7. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    magnolia wo siehst'n hier die trennung und das er sie hintergeht :confused:
    an welchen karten machst du das fest? bin verwirrt...
     
  8. magnolia

    magnolia Guest

    Ich versuche mal zu ent-wirren: :)

    Die Trennung ist bereits passiert, also ist sie in der künftigen Entwicklung nicht das tragende Thema.

    Die 4 auf der 3 ergibt 7 (neben der 35 ... mag sein, dass es mit seiner Arbeit zusammen hängt.

    Die 22 auf der 4 ergibt 26 - die Entscheidung wurde getroffen ohne die ganze Wahrheit preis zu geben.

    Die 28 auf der 5 ergibt 33 - er ist ganz zufrieden mit seinem Leben.

    Die 6 auf 7 ergibt 13 - ein Neubeginn der noch verschleiert wird ...

    Das und einiges mehr kombiniert mit meinem Gesamteindruck inkl dem Gefühl das ich dabei habe ergibt meine Aussage.

    Kannst mir ruhig sagen, falls du es genauer wissen magst.
    In dem Fall wärs eh besser, wenn ich daneben liege. :rolleyes:
     
  9. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.420
    nufaro, meine beste, habe dir eine pn geschickt; u.a. mit meiner deutung.

    öffentlich deuten möchte ich nicht unbedingt, da ich bereits zuviel hintergrundinformationen von nufaro habe; damit nähme ich einiges vorweg.

    was mir offensichtlich als erstes ins auge stach, war der traditionssinn und die familiengebundenheit des jungen mannes, die ihm halt geben (35/15). und das auf mehreren ebenen.
    verpflichtungen: 36 - 35/ gebunden an eine abmachung, die unweigerlich veränderungen bringt, 17. umzug (04/17); ausland (in 3); eine junge dame, die dort ist (09)

    ich nehme an, was magnolia als trennung sah, ist der bruch mit der tradition (35 in 02).

    so hübsch sich die bilder ausnehmen, der teufel liegt im detail.
    er ist äusserlich stark, innerlich weich; sucht halt.
     
  10. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Werbung:
    ach die sind schon getrennt? asooo
    ich hatte es so verstanden das es derzeit nur ne schwierige phase ist.
    danke für deine ausführungen, jetzt kann ichs nachvollziehen wie du drauf gekommen bist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen