1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kribbeln

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Eichekind, 6. Mai 2006.

  1. Eichekind

    Eichekind Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    753
    Ort:
    In der Unendlichkeit des Seins die ich bin und ich
    Werbung:
    Hallo
    Ich bin neu auf dem Gebiet und habe da ein kleines Problem.

    Also ich begine mit den Entspanungsübungen und nach der Zeit entschteht dieses Kriebeln und Wieprieren in mir. Und nun das Problem.
    Dieses Kriebeln kann ich in meinem Körper ausbreiten, aber nur bis zum Hals.
    Dort habe ich ne Blokade oder irgentetwas ähnliches.
    Wist ihr was das zu bedeuten kann?

    mfg Eichekind
     
  2. cyberspirit

    cyberspirit Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    454
    Hallo Eichekind,

    das mit dem Vibrieren kenne ich. Da ist man bereits schon auf dem Weg in Richtung seinen Körper zu verlassen und sich in astrale Welten zu begeben. Nur brechen dann viele dann alles ab da sie über das Kribbeln verunsichert sind was danach passiert. Mir ist es auch passiert. Bei dem Kribbeln über den Körper war plötzlich eine Unsicherheit da. das sollte man überwinden (bei mir war es zumindest so.

    Ich denke mal das es das war?

    Gruß Cyberspirit
     
  3. Eichekind

    Eichekind Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    753
    Ort:
    In der Unendlichkeit des Seins die ich bin und ich
    Ich hatte keine bewusste angst.
    Ich versuchte ne halbe Stundelang das Kribbel bis zu meinem Kopf zu führen.
    aber ich kam nicht weiter als bis zum hals.
    Irgentetwas wolte nicht weg obwohl ich fest entschlossen war.

    mfg Eichekind
     
  4. Naturefreak

    Naturefreak Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Wien
    Naja, dann hängt das wohl eher mit dem Unterbewusstsein zusammen...

    Meditere etwas..oder versuch es mit dem Pendel...
     
  5. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hallo Eichekind

    Sorry aber ich versteh nicht, was du vor hast.

    Das Kribbeln kommt kurz bevor du deinen Körper verlässt. Und für eine Astralreise musst du das kribbeln nicht durch deinen Körper laufen lassen.
    Wenn du was laufen lassen willst, dann nimm Energie, zur Chakra öffnung oder sowas ;)




    Alles Liebe
    Venus :engel:
     
  6. Eichekind

    Eichekind Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    753
    Ort:
    In der Unendlichkeit des Seins die ich bin und ich
    Werbung:
    Ich versuche ja aus meinen Körper zu treten aber es will nicht gehen.
    Den Kribbelden Zustand bekomme ich innerhalb von kanappen 5 Minuten aber ich komme nicht weiter

    Wie macht ihr das, oder passiert es einfach bei euch
     
  7. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hallo Eichekind

    Dann les dich doch grad mal hier durch :). Da hab ich auch was dazu geschrieben.

    Das schaffst du schon irgendwann ;)




    Alles Liebe
    Venus :engel:
     
  8. Eichekind

    Eichekind Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    753
    Ort:
    In der Unendlichkeit des Seins die ich bin und ich
    Danke für den Link.
    Ich werde es gleich mahl versuchen.

    mfg Eichekind
     
  9. Eichekind

    Eichekind Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    753
    Ort:
    In der Unendlichkeit des Seins die ich bin und ich
    Hallo ich habe getsern etwas voll cooles erlebt.
    !0 Minuten nachdem ich in die Kribbelden Phase kam hatte ich das gefühl als würde ich mit rasender geschwindichkeit seitlich weggezogen werden.
    Ich wusste nicht genau wich ich jetzt reagieren sollte und bin deshalb einfach ruhig liegen geblieben. Leider began es mich so in Jucken das ich mich krazen musste.

    War das schon ein Schritt in die richtige Richtung oder mache ich nur etwas verkehrt.

    mfg Eichekind
     
  10. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Werbung:
    Hallo Eichekind

    Ja das war die richtige richtung :). Stell dir dann einfach nur vor wie du zb. aufstehst. Und dann funktionierts vielleicht.

    Ich wünsche dir viel glück :) :) :)




    Alles Liebe
    Venus :engel:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen