1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kribbeln in den Beinen

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von jasmin123, 12. Oktober 2009.

  1. jasmin123

    jasmin123 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    46
    Ort:
    im schönen Oberösterreich
    Werbung:
    Hallo!!!

    Ich bin neu hier, und habe eine Frage:
    Nach der vorletzten Reikibehandlung wurden mir wieder Wurzeln gesetzt, weil ich alle verloren hatte, ja, auch der Behandelnde war erstaunt, weil er sowas noch nie gesehen hatte...

    Und seitdem, ist auch bei der letzten Behandlung so gewesen, habe ich ständig das kribbeln in den Beinen, bis zu den Knöcheln, die erste Behandlung liegt fast 6 Wochen, die zweite 3. Wochen zurück.... Auf die Dauer macht mich das Kribbeln verrückt, wie ein Kitzeln die ganze Zeit... :lachen:

    Mir wurde auch bei der ersten gesagt, daß ich enorm viel Energie hätte, fast einen Überschuss...

    Was kann ich dagegen tun??? Auch gegen mein Kribbeln in den Füßen??

    Vielen Dank für eure Antworten!!!

    lg
    jasmin
     
  2. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    bitte WAS wurden dir gesetzt?was ist das denn? erden kannst du dich,da braucht keiner wurzeln setzen? hab ich noch nie gehört oder gelesen.erzähl mal was da gemacht wurde und wie das war?
     
  3. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Kribbeln in den Beinen: das kann körperliche Ursachen haben (Nerven, Durchblutung). Geh bitte auch zum Arzt. Jede Energiebehandlung kann auch körperliche Erstverschlimmerung verursachen, so dass z. B. eine latente Erkrankung das erste mal wahrgenommen wird.

    Es ist wichtig, erst mal eine solche Erkrankung aufzudecken oder eben durch den Arzt Gewissheit zu bekommen, dass es keine körperlichen Ursachen dafür gibt.

    Im übrigen schließe ich mich Zauberhexerl an. Man kann natürlich Wurzeln visualisieren, was dem einen oder anderen auch helfen mag. Ansonsten verstehe ich auch nicht, was damit gemeint sein soll.
     
  4. SchnappDich

    SchnappDich Guest


    Ich denke mal, das die wurzeln mit Grounding assoziiert ist und das zweite, das Kribbeln in den Beinen, dass hab ich auch ständig. Da gabs mal früher ne verletzung, eine Wadenzerrung und seit dem, wenn ich nur an die stelle denke, fängt das kribbeln an oder ich bekomme eine Ferneinweihung von einer Energie Art, wie Reiki, dann beginnt es genau dorten an zu kribbeln. Man könnte schon meinen, das diese Stelle so was, wie ne Alaranlage für Energien ist, und das meinen auch viele, die ähnliche Körperliche Beschwerden einst hatten, das es immer dorten anfängt zu kribbeln, wo einst Tief ein Schmerz vorlag.

    Diesen Schmerz konnte kein Mediziner entfernen, bis auf Reiki.Aber es besagt auch seine Heildurchhalte Kraft, wie Eselsohr sagte, das es sich verschlimmern kann, und das tat es auch wie verrückt aber ich habs durchstanden... war das ein harter Kampf, das sag ich euch...
     
  5. Chinnamasta

    Chinnamasta Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    3.790
    oh, Schnappi... was du alles nicht hast... :rolleyes: :D
     
  6. SchnappDich

    SchnappDich Guest

    Werbung:
    Ohhhh chinnamaster!!! :umarmen:

    weißt Du, was ich noch hab????:umarmen:

     
  7. Chinnamasta

    Chinnamasta Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    3.790
    :D ...damit es noch mehr kribbelt... :D

     
  8. Chinnamasta

    Chinnamasta Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    3.790
    das war jetzt aber wieder falscher faden!!! :lachen::lachen::tomate:
     
  9. Ameno

    Ameno Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Scharnstein ,OÖ
    Hallo ,

    den Ausdruck keine Wurzeln haben ,bzw sich wieder verwurzeln kenne ich gut.Wenn du nicht mehr in den Beinen warst ,energetisch getrennt von der Mutter Erde warst ,stellt man diese Verbindung wieder her.
    Durch die angeregte Energie kommt alles wieder in Fluss ,man ist wieder present im eigenen Körper bzw.Teilen davon.
    Ein Kribbeln oder Wärme kann durchaus empfunden werden.Jeder spürt sich anders.
    Wenn du wirklich viel Energie hast ,lerne damit umzugehen.Ist es aber ein taubes Gefühl wie eingeschlafene Füsse oder sonst irgendwie unangenehm ,dann würde ich denjenigen aufsuchen ,der die Behandlung gesetzt hat.
    Wenn ich voller Energie bin habe ich kalte Hände und kalte Füsse.Ich weiß aber ,dass ich dann volles Potential für meine Patienten habe.
    Alles Liebe für dich !!
     
  10. SchnappDich

    SchnappDich Guest

    Werbung:
    Interessant!! Du bist aber süß!!!
    Ich werd dir Mal Laura vorstellen müssen, ber net hier rein tun, sonst fliegen wir beide hier im hohen Bogen raus noch schneller als in der Concorde!!! :lachen::lachen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen