1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kribbeln im Stirn

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von doocan, 25. Dezember 2006.

  1. doocan

    doocan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Nachdem ich eine Fernheilung mit schriftlicher kontakt aus der Schweiz getrieben habe bekam ich starke Kopfschmerzen und danach fing mein körper an zu wachsen immer dann bekomme ich ein kribbeln im Stirn.

    Sobald ich im emotionalen Bereich mich aufrege oder frustriert bin, fängt mein Körper an zu wachsen.
    Da das Stirnchakra das Gehirn und Hypophyse/-Hypothalamus beeinflusst dass die Hormone zum Wachstum ausströmen lässt. Suche ich Hilfe um diese Kreislauf dass durch die Fernheilung entstand wieder aufzuheben.
    Endergebnis sollte dann so aussehen dass wenn ich mich aufrege nicht automatisch ein kribbeln bekomme und nicht wachse.

    Kann mir da jemand weiter helfen??
     
  2. Galahad

    Galahad Guest

    Thema verschoben.
     
  3. Hallo doocan,

    Was war das für eine "Fernheilung"?. Was wurde behandelt und welche Technik (Reiki, Pana-Heilung etc.) ?
    Wie groß bist du denn jetzt und wie alt?

    Ich würde dir gern einen Rat geben, aber die Infos sind zu wenig.

    fg
    Elvira
     
  4. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    doocan

    Sobald ich im emotionalen Bereich mich aufrege oder frustriert bin, fängt mein Körper an zu wachsen.



    Das glaubst du doch selbst nicht :party02: Oder?
     
  5. doocan

    doocan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    Das ist mein Ernst! Zum Spass poste ich das hier nicht rein.

    Für jeden Tipp bin ich dankbar.
     
  6. hearted

    hearted Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    10
    Ort:
    wien
    Werbung:
    meinem freund wächst er auch immer ! :)
     
  7. Alaana

    Alaana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.249
    Du wächst?...
    wenn du dich aufregst?..interessant. Wieviel?
     
  8. Sternenkind

    Sternenkind Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    563
    Ort:
    Bei Frankfurt a.M.
    Hallo,

    also meine Freundin schickt mir auch manchmal Energien wenn ich körperlich was habe und es kommt teilweise an bei mir.

    Wenn sie mir aber die Hände auflegt Rücken zb. dann fühle ich dieses Kribbeln den Rücken entlang.

    Ich glaube dir das schon, nun aber weiterhelfen kann ich dir da leider nicht.

    Kribbeln selbst habe ich seit einigen Jahren 4-5 jahre schon in den Beinen und es geht bis in den Kopf besonders wenn es mir schlecht geht seelisch, selbst der Nervenarzt der die Nerven gemessen hat hat nichts rausgefunden.

    Werde in die richtung halt behandelt mit Antidepressivas um es im Griff zu haben sonst landet es im Kopf dann geht garnichts mehr.

    Vielleicht ist es was ähnliches bei dir???

    Gruß Brigitte :morgen:
     
  9. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    das was wäcsht ist warscheinlich dein energiekörper bzw. die wahrnehmung dessens, durch die energiestauung während des auf-regens...
     
  10. Sternenkind

    Sternenkind Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    563
    Ort:
    Bei Frankfurt a.M.
    Werbung:
    Tja das könnte sein, weißt nicht weiß nur das wenn schon tagelang bevor ich was vorhabe das eingesetzt hat und das extrem.

    Und heute ist es auch so weil ich das Hauptmed. abgesetzt habe seit 11 Tagen und die schlaflosigkeit mir zu schaffen macht komme nicht zur ruhe erst nach zwei Stunden im Bett liegen.
    Das nervt langsam aber das werden wir auch wieder in den Griff bekommen das hochdosierte Baldrian was ich zur überbrückung meiner Ängste nehmen soll könnteich noch mal erhöhen dann schlafe ich bestimmt.ö

    Gruß Brigitte
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen