1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kreuz oder Pik, welche Farbe ist "schwieriger"?

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Elena777, 11. Juni 2005.

  1. Elena777

    Elena777 Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    417
    Ort:
    in einem schönen Land
    Werbung:
    Hallo!

    ich befasse mich seit kurzem mit Skatkarten, weil ich den Unterschied bzw. teilweise die Ergänzung zu den Lenormandkarten herausfinden möchte.
    Mir ist dabei aufgefallen, dass viele Informationen über die Interpretation zu den Skatkarten verschieden sind. Einige Kartenleger und Bücher behaupten, die Pik-Karten wäre die schwierigste Farbe, andere meinen die Kreuz.
    Z.B. Kreuz-As sei eine Trauerkarte/Todeskarte (nicht physischer Tod, außer im Zusammenhang mit der Pik-As Karte), andere behaupten wiederum es wäre genau umgekehrt, also die Pik-As Karte wäre die sogenannte Trauerkarte/Todeskarte. Auch bezüglich der Farben Kreuz und Pik gehen die Meinungen auseinander. Kreuz werde in manchen Büchern dem Feuerelement zugeordnet, Pik der Luft, in anderen Informationsquellen wie Internet oder Büchern steht es wiederum umgekehrt.
    Einig sind sich jedoch die meisten mit den Farben Herz und Karo.
    Wie seht ihr das, mit Pik und Kreuz, welche Farbe symbolisiert für euch die "negativere" Seite. Ich denke, dass die schwarzen Karten auf jeden Fall problematischer sind, denn die Karo stehen für mich in erster Linie für Finanzielles und Herz natürlich für die Liebe.

    Liebe Grüße von
    Elena
     
  2. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Also: Als ich vor Jahren bei einer "Wahrsagerin" war, legte diese mir auch das "normale" Skatblatt (als Erstes).In ihrer Deutung sprach sie von der "PIK-8",- die sooo hundsgemein lag, was darauf zu Deuten wäre, das ich NIEMALS Glück im Glücksspiel haben würde/bis Dato gehabt habe.- WAS nachweislich Richtig war,- denn all meine Bemühungen, im Lotto zu gewinnen, verliefen im Sande,- sprich: Im Verlust.- Darum,- so sagte/riet sie mir, solle ich ruhig mein Geld sparen, als mich auch noch über den Verlust zu ärgern.
    Doch - so verwieß sie - hätte ich durch die Stellung der Kreuz acht auf andere Weise Glück.- Was ich auch durch meine Lebenserfahrung anerkenne.

    Dies ist NUR ein Beispiel der Karten Pik-Kreuz.- Manchmal finden diese Beiden Farben Anleihen im Tarot.- Da wird Pik mit Schwerter,- und Kreuz mit Stäbe gleichgesetzt.- Schwerter deuten auf Krieg,- Auseinandersetzung usw.- und Stäbe auf vorwärtskommen, Fortschritt....und dergleichen.

    Ob Karten schwieriger deutbar sind, kann ich nicht nachvollziehen,- denn alles ist erlernbar. Wenn man erst um die Beschaffenheit und die Wesensart der Karten weiß, dann kann man dies auch mühelos deuten. Von daher ist die Farbe egal.- Nur sollte man auch die Tendenzen der einzelnen Karten in Betracht ziehen,- und in welcher Positionierung.- Wie gesagt: Alles ist erlernbar
     
  3. Elena777

    Elena777 Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    417
    Ort:
    in einem schönen Land
    Es geht nicht um die Frage, ob schwieriger deutbar, sondern schwieriger in dem Sinn gemeint: Problematischer.
    Meine Frage ist, ob die Pik oder Kreuz im Allgemeinen sich problematischer im Leben des Fragenden auswirkt.
    Dass alles erlernbar ist, ist keine Frage, wobei ich beim Kartenlegen nicht nur von erlernbar ausgehe, das wäre ja der reine Intellekt, sondern auch im Besonderen vom intuitiven Geschick abhängt.

    Was mich stört ist die Tatsache, dass viele Kartenleger und auch Bücher sich über die beiden Farben Pik und Kreuz gänzlich unterscheiden, die einen schreiben, Pik ist weniger problematisch, die anderen meinen dasselbe mit Kreuz. Nur ist das sehr verwirrend, irgendwo muss es doch eine klare Linie geben.
     
  4. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Elena

    Diese Frage habe ich mir auch schon gestellt und auch intensiv im Internet recheriert.

    Es sind aber zwei ganz einfache Überlegungen, an die ich mich beim Deuten mit den Lenormandkarten auch halte:

    a) Das Kreuz ist das Symbol für den Menschen. In der Astrologie ist Erde = Kreuz + Kreis. Die Symbole der pesönlichen Planeten (Merkur, Venus, Mars) haben alle ein Kreuz in ihrem Symbol - der Mensch.
    Somit betrifft das Kreuz direkt den Menschen - dies interpretiere ich als Aufgaben, die ihm gestellt werden.

    b) Herz ist die Liebe, das Schöne eben. Pik ist ein umgekehrtes Herz in schwarz. Herz steht für das Element Wasser das sind Gefühle und die Spitze des Herzens zeigt nach unten - es hat also was mit dem "Irdischen" zu tun.
    Die Spitze des PIK zeigt nach oben - somit entspricht es dem Element Luft - das Denken.

    Schau Dir in der Literatur die Entsprechungen der Personen an (Bube Dame König) da siehst Du die Eigenschaften der Figuren mit indentischem Skatsymbol haben charakterlich immer etwas gemeinsam.

    lg Dieter
     
  5. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Werbung:
    .... musst DU diese "Klare Linie" für dich erschaffen.- Widme dich im "Stillen" diesen Karten,- setze dich mit ihnen auseinander,- meditiere über sie,- schreibe ihre Qualitäten in einem Buch auf,- lebe für einen Augenblick der Erkenntnis nach dem "Modell" dieser Karten,- suche ihre Entsprechungen in deiner Umgebung,- ja..... und du wirst wahrlich erkennen, wie sich diese Karte deuten. Was erkennst Du in Ihnen?
    Schließlich kann dir bei der Deutung niemand helfen, außer deine Erkenntnis.

    Ich wünsche dir auf deinem Weg alles "Liebe".- Ich selber kann nicht sagen, ob ich die "eine" oder die andere Besser bewerte oder nicht.- Das wäre so, als würde ich den Himmel der Hölle vorziehen,- oder besser gesagt: Den Tag der Nacht vorziehen. Beide haben ihre Berechtigung (außerdem sehe ich gerade einen tollen Film- Constantine, der mein Denken wieder einmal bestärkt)

    IO Mondo Finestra
    ALIA
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen