1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kreuz mit 13 Karten - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von Barock, 22. Februar 2012.

  1. Barock

    Barock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe mich mal am Kreuz mit 13 Karten mit Kipperkarten versucht und hoffe ihr seid so nett und könnt mir bei der Deutung helfen. Wäre klasse!:)

    PK: weiblich

    32
    18 07 6
    29 30 PK/24 28 8
    17 10 15
    35


    LG Barock
     
  2. Silence1230

    Silence1230 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Hannover
    hmmm, hast du eine bestimmte frage gestellt an die Karten?
     
  3. Barock

    Barock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    7
    nein, habe ich nicht. aber meine derzeitige situtation ist etwas wirr, sollte das helfen.

    LG Barock
     
  4. Sukippy

    Sukippy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Barock,

    zuerst dachte ich ja: "Was ist das denn für ein Kreuz?" aber beim Zitieren sah ich, das dieses Kreuz beim Thread-Eintrag "verschoben/geschrumpft ist?! :)

    Hast du die klassischen Kipperkarten gelegt und ist die Blickrichtung der weiblichen Hauptperson daher nach rechts?

    :blume:

    LG

    Sukippy
     
  5. Barock

    Barock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    7
    Hallo Sukippy,

    ich hätte vllt. erwähnen sollen, dass das Kreuz leider verutscht ist. Hatte alles richtig eingetragen, jedoch wurde es nicht so übernommen.
    Ja, ich habe die klassischen Kipperkarten gelegt und ja, die Blickrichtung von der weiblichen Hauptperson ist nach rechts.
    Kannst du mir vielleicht bei der Deutung helfen?:)

    LG Barock
     
  6. Fontana

    Fontana Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    741
    Ort:
    Suedeuropa / Muenchen
    Werbung:
    Hallo,
    ich habe mich an Dein Kartenbild gewagt und hoffte Dir was konkretes sagen zu koennen.
    Nun was ich so grob sagen kann, da ich das Thema nicht zuordnen kann,
    ist dass Du erstmal nicht in einer Dir wuenschenswerten fixen oder sicheren Situation steckst, sondern eher zurueck - und alleingelasen fuehlst. Dieses ist laenger so obwohl du hoffst es wird sich bald aendern. Leider hast Du auch ueber dritte Person oder gute Freundin oder etwas mehr reiferen Frau oder Expertin fuer Dein Thema erfahren, dass sich Deine Thematik im Sommer veraendern wird.
    So wie ich es aber beurteilen kann, meine ich dass es nicht so kommt wenn Du nicht handelst, wenn nicht sofort, dann zumindest bald.
    Es liegen und werden in den naechsten Monaten weitere Gespraeche und Informationsaustausch so liegen / kommen besser gesagt und es wird von Dir ausgehend viel darueber geredet, so das es Dir allerdings nicht unbedingt weiterhilft, ich denke es macht Dich im Gegenteil noch mehr unsicher.
    Im grossen und ganzen meine ich, Du hast nicht unbedingt was davon wenn Du so weitermachst - tut mir leid, ich weiss nicht worum es geht - .

    Andererseits meine ich zu erkennen, das Du manches in Vergangenheit abgelehnt hast aber auch ablehnen wirst.. es kann von aussen kommen oder auch von Dir selbst, jedoch sieht es so aus als nb Du Dir im Wege stehst.

    Als letztes liegt hier der Verlust, der Dr zu schaffen macht und das erstmal fuer einige Zeit.

    Was Ratschlaege usw. angeht, Du solltest sie Dir nur beherzigen, wenn sie im Einklang mit Dir selbst stehen. Informationen oder Impulse, die so kommen, scheint so als ob Du damit nicht viel anfangen kannst.

    Hoffentlich habe ich Dir keinen Mist erzaehlt und es trifft das gegenteil von dem allen bald ein. Aber bitte beherzigen, dass Du vieles in eigener Initiative und zu Deinem Wohl selbst steuern kannst.
    Also nicht viel auf andere Vertrauen auch wenn sie es gut meinen.

    Gruss und alls Gute!
     
  7. Sukippy

    Sukippy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Fontana, Hallo Barock,

    :winken2:

    da ich dieses Legebild "Kreuz" nicht kenne (habe in Büchern nichts davon gelesen), habe ich einige Fragen an euch:

    Die 9-er Legung kenne ich und diese ähnelt auch dem von Barock gelegten "Kreuz". Es sind die 4 äußeren Karten und die Karte quer auf der Personenkarte noch zusätzlich dabei.

    Fontana: liest man hier beim Kreuz von Barock die Karten hinter der PK 02 als Vergangenheit, was über ihr ist als ihre Gedanken und was unter ihr ist als ihr Unterbewußtes und das was vor ihr liegt als Zukunft, ggf. die Senkrechte als die Gegenwart ??

    Ich würde mich sehr freuen von euch Antworten zu bekommen.

    :)

    LG

    Sukippy

     
  8. Fontana

    Fontana Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    741
    Ort:
    Suedeuropa / Muenchen
    Fontana: liest man hier beim Kreuz von Barock die Karten hinter der PK 02 als Vergangenheit, was über ihr ist als ihre Gedanken und was unter ihr ist als ihr Unterbewußtes und das was vor ihr liegt als Zukunft, ggf. die Senkrechte als die Gegenwart ??

    Hallo, ich bin gerade ein Anfaenger, aber so habe ich es gelernt. Hinter PK ist bisheriger Werdegang, ueber PK Gedanken und Zukunftsaussagen, unter PK Unterbewusstes und alles was PK nicht wahrhaben will und vor PK Gegenwart aber auch Wunschvorstellungen oder bewusste Vorgehensweise zur Thematik.
     
  9. Sukippy

    Sukippy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Fontana,

    :danke:für deine Antwort.

    Auch ich bin in den Anfängen was Kartenlesen anbelangt. Habe eben auch mit den Kipperkarten angefangen.

    Hast du einen Kurs belegt oder lernst du aus dem Buch ?

    Ich dachte ja immer da wo der /die Fragesteller/in hinschaut sei die Zukunft. Aber dass bei diesem Kreuz (Kartenbild) die Karten über der HP Karte über Gedanken und Zukunft aussagen ist mir neu. Welche Karten über der PK-Karte (sind ja insgesammt 4/diagonale eingeschlossen) sind die Zukunftskarten?

    Hier im Forum lernt man ja jeden Tag dazu. Das ist schön, wenn die Anfänger sich auf diese Art und Weise austauschen können, gell?

    :)

    LG

    Sukippy
     
  10. Barock

    Barock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo Fontana,

    vielen Dank für deine Deutung und so falsch liegst du dabei gar nicht. Mittlerweile passt zwar wieder alles so einigermaßen, aber als ich die Karten gelegt hatte, war das genau die Situation, die du beschrieben hast.
    Weiter so.;-)

    LG Barock
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen