1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kreise um die Namen

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von juliahs, 29. April 2010.

  1. juliahs

    juliahs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    21
    Ort:
    München
    Werbung:
    Hallo,
    was passiert und bedeutet: wenn man den Namen von sich und seinem Ehemann auf ein Blatt Papier schreibt und die Namen ständig mit Bleistift umkreist?

    Bitte gebt mir hierzu Auskunft. Danke sehr. Julia
     
  2. fanny089

    fanny089 Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    30
    keine ahnung... was soll den passieren:confused:
     
  3. Mimilein

    Mimilein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    19
    ich würde mal sagen dass du nachdenkst..
     
  4. mazil

    mazil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    953
    Soll wie ne Pumpe wirken !

    Ihr werdet "eingeschlossen" und könnt den Mumpiz der Aussenwelt
    der Eure Zweisamkeit irritiert rauspumpen.
    Sinnvoller Weise imaginiert man einfach nur Licht dabei,
    (da kann man wenig falsch machen: blaues Licht ist magisch
    steht für eines der wichtigsten Tore der 52 Tore zum Universum oder Gott oder Glück wie auch immer ;o)

    Alternativ kann man auch gemeinsam imaginieren zusammen
    in einen blauen Lichtei zu sitzen oder liegen
    in einem Feuerkreis
    oder in einer goldenen Pyramide
    ganz nach belieben

    abends vor dem gemeinsamen Schlafen gehen 15 minuten lang
     
  5. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.674
    Ort:
    Berlin
    da magie einfach auch eine intention braucht, um zu wirken, können ein und dieselben beiwerke für gegenteiligste sachen verwendet werden.
    und wenn da jetzt keine intention war sondern nur gekritzel, ist es gekritzel.

    :)
     
  6. mazil

    mazil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    953
    Werbung:
    Du sollst Dich in dem Moment frei von Intention machen
    sonst wirkt es nicht gut, weil Dein bewußter Wille vieles blockiert.
    Deshalb auch einfach nur Licht imaginieren und kein Wünsche projezieren.
    Na Du hast ja eine merkwürdige Einstellung/Vorstellung ?

    Praktische Magie bedeutet immer auch alle Intentionen abstellen zu können,
    erst dann wird sich das durchsetzten was Dein tiefer wahrer seelischer Wille ist. Deshalb soll man ja vorher das Wünschenswerte ganz tief in sich aufnehmen um es dann vollkommen zu vergessen.

    Das ist die Grundregel von praktischer Magie !!!
    Und deswegen ist es auch so schwierig und klappt fast nie
    1 weil die meisten Menschen sich derbe verschätzen mit dem was ihre Seele wirklich will
    2 weil alle Magier, die ich so kennen gelernt habe, doch extreme Problem mit dem vollkommenen Vergessen hatten

    Man kann natürlich auch statt dieser Art praktischer Magie
    evocieren, dass ist erstmal viel viel einfacher
    aber da verweise ich auf das goethe gedicht "der zauberlehrling"
     
  7. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.674
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    :morgen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen