1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Krebs?

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von Arxiasus, 26. Januar 2008.

  1. Arxiasus

    Arxiasus Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo.

    Ich habe seit schon fast zwei Jahren 2 komische "Knubbel" unter dem Unterkiefer.
    Wenn ich meinen Kopf weit hochhebe, kann man ne kleine Beule erkennen.
    Mir sind die im Sommer 2006 aufgefallen. Aber irgendwie hab ich gedacht es sei irgendeine Art Furunkel und vergeht wieder. Meine Lymphknoten waren damals auch schon vergrößert, bloss wusste ich zu dem Zeitpunkt noch nicht, dass die Größe ungewöhnlich für Lymphknoten ist. Deswegen habe ich das ganze vergessen. Außerdem schaut man ja nicht wirklich oft da hin.
    Vor kurzem sind diese Knubbel mir aber wieder aufgefallen.
    Also bin ich zum Arzt
    Die Ärzte wissen (noch) nicht, was es sein könnte.

    Ich hab irgendwie schon Angst, dass es Krebs sein könnte :bwaah:
    Ich wollte euch einfach mal bitten, mir geistig irgendwie beizustehn: ein Licht anzünden, ein Gebet, ...
    Wär euch allen wirklich dankbar :)

    Viele Grüße
     
  2. Melina

    Melina Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    59
    Ich werde eine Kerze für dich anzünden und dich fest in mein Gebet nehmen! :liebe1:
    Beten wir auf ein gutes Resultat!
    ich denke an dich!
     
  3. Mosaikstein

    Mosaikstein Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Steiermark
    Hallo Arxiasus!

    Ich habe auch solche Knubbeln, aber ich habe das Sjögren Syndrom, da sind auch die Lympfknoten geschwollen und auch die Speicheldrüsen. Hast du vielleicht auch trockene Augen und Mund und ev. zuwenig Leukozyten im Blut. erhöhte Rheumafaktoren weisen auch auf diese Krankheit hin.

    Aber die Ärzte werden sicher bald rauskriegen was es ist, ich würde mir da jetzt keine allzugroßen Sorgen machen wegen Krebs machen.

    Wenns dich interessiert hier der Link zum Sjögren Forum: www.sjögren-erkrankung.de

    :)
    Noch alles Liebe
     
  4. Orion101

    Orion101 Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Braunau
    Werbung:
    Mach dir nicht zu viele Sorgen. Wart mal ab was die Ärzte sagen und versuch dich nicht verrückt zu machen. Ich kann deine Angst verstehen, aber versuch nicht all zu intensiv darüber nachzudenken. Mein Cousin hatte das sowas auch mal, da hatte er geschwollene Lymphknoten und der Knubbel konnte ihm in einem kleinen operativen Eingriff entfernt werden. Nix bedrohliches. Nimm das beste an... vielleicht reagiert dein Körper nur etwas über auch irgendwas.

    Bete für dich.

    Alles Liebe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen