1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Krebs gefangen in nem kleinen Glas, das zerbricht

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Wassernymphe, 20. Mai 2014.

  1. Wassernymphe

    Wassernymphe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2013
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Situation: Ein Freund/Ex freund, der psychisch in einem sehr zerstörten und lebensunlustigen Zustand war, lud sein Leid auf mir ab und setzte mich emotional sehr unter Druck. Ich fühle mich unheimlich eingeengt und fühlte mich innerlich in eine frühere Situation hinneinversetzt, in der ich jahrelang emotional unter Druck gesetzt wurde. Damals litt ich sehr drunter und fühlte mich gefangen. Ich wusste ich hatte diese Lektion eigentlich gelernt und wollte nicht die selben Fehler noch mal machen- sprich mir Schuldgefühle einreden lassen, mich in eine von mir nicht gewollte Richtung beeinflussen lassen ect. Doch es fiel mir schwer und ich gab immer mehr nach..und ging mit einem schrecklichen Gefühl zu Bett und träumte:

    In meiner Küche war ein Krebs (oder evt. auch ein Skorpion aber ich tippe eher auf Krebs), der in einem, für seine Größe, viel zu kleinem Glas gefangen war ohne Wasser und nix. Er war blass orange bis blass rosa...als hätte er Farbe verloren..vllt. durch die Gefangenschaft (zu wenig Licht/ Wasser/ Nahrung?)
    Jedenfalls schien die Farbe keinen gesunden Eindruck auf mich zu machen. Sowas grausames ..das war ein sehr unangenehmes Bild. Jemand ließ das Glas fallen, es zerbrach und mit dem zerbrechen des Glasses verlor der Krebs seine ganzen Beine. Als wäre er schon so ausgetrocknet, dass nur noch der Druck des Glasses seine Beine am Körper hielt und sie dementsprechend abfielen wenn nix gegendrückte.
    Und dann schrie der Krebs....mehrmals kurz, hoch, hell...vllt. weil er Schmerzen hatte oder nach Hilfe. Jedenfalls erweckten die Schreie bei mir sehr viel Mitleid
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2014
  2. Küche steht das nicht für den Sexualbereich, geh bitte mal zum Frauenarzt durchchecken lassen, Gefäss steht für Gebärmutter , und ich denke mal hoffe aber nichts schlimmes, ich denke das du dir vielleicht unbewusst Gedanken machst, etwas schlimmes zu haben, von daher durchecken schadet ja nicht.
    Ist jetzt auch nicht böse gemeint, vielleich gibt's eine bessere Erklärung für deinen Traum.;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen