1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Krebs AC Löwe

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von stjärna, 31. Mai 2013.

  1. stjärna

    stjärna Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2011
    Beiträge:
    55
    Ort:
    in meinem Paradies
    Werbung:
    Hallo Zusammen!

    Gibt es hier noch ein paar andere die diese Kombination haben?
    Wenn ja, wie geht ihr mit diesen Gegensätzen um? Ich finde diese Kombination manchmal sehr positiv aber vielmals ist es schwierig im Alltag ein Gleichgewicht zu finden von diesen doch sehr gegensätzlichen (Wasser/Feuer) Eigenschaften...
     
  2. Zwiegestalt

    Zwiegestalt Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2011
    Beiträge:
    253
    Ort:
    An einem schönen Ort
    Es handelt sich ja um zwei aufeinander folgende Zeichen. Ich finde diese gar nicht allzu gegensätzlich, weil das eine ja die Konsequenz des anderen ist. Z.B. Habe ich am Anfang des 9. Hauses den Krebs stehen und dann den überwiegenden restlichen Teil des 9. Hauses den Löwen.

    Das macht sich folgender Massen bemerkbar. Also das 9. Haus steht ja für Reisen, das Ausland, die eigene Lebensphilosophie und einfach das eigene Verhältnis zur Gesellschaft und das Erleben auf "fremden Boden".

    Ich besuche zur Zeit ein Kolleg um mein Abitur nachzuholen. Fast das komplette erste Jahr kam dabei der Krebs am Anfang des 9. Hauses zum Tragen: Ich war verängstigt vor dem Unbekannten, hatte ständig Selbstwert- und Selbstbewusstseinsprobleme, wenn ich das Gefühl hatte, dass andere mich nicht so sehr lieben, wie ich mit allen anderen befreundet sein wollte und habe mich innerhalb des Kollegs einfach absolut "krebsig" verhalten, auf eine Art und Weise die mir selbst nicht gut getan hat.

    Aber jetzt, nachdem ich das lange genug ertragen habe und allmählich akzeptieren konnte, dass ich mich "auf fremden Boden" einfach immer am verletzlichsten und schwächsten fühle, kam fast von einem Tag auf dem anderen ein Umschwung. Hab irgendwann verstanden, dass die anderen nicht dafür verantwortlich sind, dass ich mich so schlecht und klein in der Außenwelt und unter anderen Menschen fühle. Und ich hab kapiert, dass ich mich sowieso nicht vom Urteil anderer abhängig machen brauche und mir die Leute ansonsten sowieso gestohlen bleiben können, wenn sie mich nicht zu schätzen wissen.

    Und dann hats einfach klick gemacht und von einem Tag zum anderen bin ich beim Löwen des 9. Hauses angekommen. Jetzt kenne ich das Schulgebäude allmählich ziemlich auswendig, weiß wo was ist, kenne einige Menschen und habe alles, was ich brauche, um mich selbstbewusst und souverän auf dem Kolleg bewegen zu können. Ich weiß, dass ich alleine klar komme, ignoriere alle, die mich ignorieren und bin umso großzügiger denen gegenüber, die mich zu schätzen wissen.

    Dieses "neue Verhalten" ist der sich von selbst zwingend ergebende nächste Schritt, nachdem ich da wie ein Häufchen Nichts herumgekrebst habe.

    Und dieses neue Verhalten wäre auch gar nicht möglich, wenn ich vorher nicht diesen Krebs ausgelebt hätte, weil der mir ja erst klar gemacht hat, was für positive und liebenswürdige Eigenschaften ich zu bieten haben (bemuttern wollen, für andere das beste wollen, andere über sich selbst stellen), damit ich jetzt unabhängig von anderen meinen Selbstwert aus mir selbst beziehen kann.
     
    blissful but not content gefällt das.
  3. afterlife

    afterlife Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    913
    Ort:
    Schleierwolke
    Werbung:
    @zwiegestalt:

    ich finde dein Post so toll - genau das hat mir gerade die Augen geöffnet!!!

    Danke!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen