1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Krankheiten und Bedeutung

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von dreamly, 31. Mai 2013.

  1. dreamly

    dreamly Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2013
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    Mich würde interessieren ob ihr in diesem Zusammenhang Erfahrung habt! Stimmt es das jede Krankheit eine seelisch psychische Bedeutung hat?
     
  2. polarfuchs

    polarfuchs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2012
    Beiträge:
    6.432
    Ort:
    Samsara
    Nein, das stimmt definitiv nicht.
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    bin davon mehr als 100%
    überzeugt
    und wenn du das auch bist
    dann ist das ganz schnell keine krankheit mehr
    sondern der körper stellt sich um...auf die neue situation...die man psychologisch interpretieren kann...doch nicht muss
    schau dir mal das symbol der ärzte an
    die schlange ...die einen stab hochkrabbelt...
    darüber wird noch zu reden sein...:D
    gesundtheit ist ein bewusstseinsprozess ,der nie endet ..solange du lebst..nicht
    darin gibt es stufen...und wenn du n vvon einer zur anderen wechselst...kann es zu unstimmigkeiten im körper kommen...die die heutige medizin...symptomatiken nennt...
    das ist meine persönliche meinung dazu ...und die darf ich ja haben
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    es gibt sie ...die einheit von körper seele geist
    aber nicht für die heutige schulmedizin
    das sollte man wissen...die sieht das anders...
    für die rennen rennen nur zombies durch die gegend ohne menhlihen impetus...bzw...einer persönlichen geschichte
    ganz zu schweigen vom individuellem wesen
    da zähle halt richtlinienkompetenzen usw...
    jaja:D...is ja gut
    wenn ich hektisch werde...mache ich fehler
    doch in der sache meine ich es so...und daran ändern auch die deutschfehler nix
    bitte ums nachsehen
     
  5. dreamly

    dreamly Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2013
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Ich glaube daran dass unser Körper ein Spiegel für uns ist nur weiß ich noch nicht genau wie er zu deuten ist
     
  6. JikidenReiki

    JikidenReiki Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    396
    Ort:
    St. Pölten
    Werbung:
    Sehe ich ganz genau so... Sehr aufschlussreich diesbezüglich ist z.B. die TCM - dort findet sich einiges über die Organsprache, welche Emotionen schädigen die Energie welcher Organe, etc., was letztlich zu Krankheit in einem bestimmten Bereich führen kann...
    Empfehlenswert in diesem Zusammenhang auch die Abhandlungen von Thorwald Dethlefsen, Rüdiger Dahlke und Louise L. Hay...
    Da gibts nette Nachschlagewerke darüber, was die verschiedenen Krankheiten uns sagen...

    Liebe Grüße!
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    ganz einfach
    wenn da schmerzen sind ...läuft watt falsch
    jetzt kannste die betäuben ...ist auch ein weg
    oder auf deinen körper hören
    dein körper ist reine natur und die muss es ja wissen ...denn sie ist uralt und weise...
    also ich meine insbesondere chronische schmerzen...
    da läuft dann chronisch was falsch
     
  8. dreamly

    dreamly Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2013
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Hallo JikidenReiki

    Danke für den Tipp mit den Büchern LG dreamly
     
  9. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.230
    naja, wenn man glaubt dass der Körper Ausdruck der Seele gibt, dann ist es sogar logisch.
     
  10. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    so ist die krankheit ...oder nenn es meinetwegen auch
    entwicklungsstörung...ausdruck eben deiner ganz nlichen geschichte
    ich habe immer gute erfahrungen gemacht...wwenn ich symptomatiken entwicckelte
    #mal drauf zu achten ...wann sie begannen
    was war da los
    w strat da eventuell neuees in mein leben
    #was war da passiert...
    das nennt die neue medizin ...den konkfiktschock
    schock ...meint ...d hat der körper keinen spotane antwort drauf
    #wie man weisss können schocks ja den ofortigen tod auch manchmal nach sich ziehen
    so dafür braucht der körper ne auszeit...diese neue..situation für sich zu integrieren...
    da kaann es dann zu entsprrechenden umstellunen auf zellulärer ebene kommen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen