1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kranke träume

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Daly, 21. Januar 2011.

  1. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.179
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Ich hab sie bis jetzt niemand erzählt und ich wüsste gerne was sie bedeuten.

    1 Traum

    Also ich hab geträumt dass ich mit meiner Mutter am Fenster steh und plötzlich fällt mir eine Puppe im Garten von den Nachbarn auf die völlig starr dasteht und mich mit weit aufgerissenen Augen anstarrt. Daraufhin hab ich meine Mutter gefragt "Warum stellen die denn so ne komische Puppe in ihren Garten?" und sie antwortete "Ja meinst du denn die sollen die tote Frau ins Kinderzimmer tun?"

    2 Traum

    Ich hab von einer Familie geträumt die ich am Tag vorher in Echt in einer Talkshow gesehen hab. Ich hab geträumt dass die Eltern nach Hause kommen, ins Haus gehen und auf dem Boden sitzt ihr Kind mit aufgerissenem blutverschmiertem Bauch aus dem der Darm und alle Innereien rauskommen. Vor dem Kind steht ein Topf in dem die Innereien vom Bauch aus drin hängen, und dass Kind ist gerade dabei sie zu essen.

    Ich träum oft sowas :(
     
  2. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.179
    Ort:
    Deutschland
    hat niemand ne idee?? :(
     
  3. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.687
    Ort:
    Kärnten
    Leider Nein, aber vielleicht liest es ja noch wer, der sich in der Traumdeutung auskennt, doch ich komme auf keinen Nenner, sorry.

    LG
     
  4. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    hmm, weniger Horrorfilme ansehen?

    Ich kann die Träume nicht deuten, außer eben dass sie evtl. ganz einfach die "normale Verarbeitung" deines Unterbewusstseins sind, auf Reize die du tagsüber gehabt hast....


    hmmm, btw...den ersten Traum musste ich 3x lesen, um zu verstehen wie es gemeint ist, dir fehlen Satzzeichen. ;)
     
  5. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Deine Träume sind ein wenig undurchschaubar,sie Zeigen eine seit,das du recht zufrieden bist,anderseits das du Ängste,Verlust Ängste hast. Es scheint etwas im dein Leben sein,was dich verunsichert,dir fehlen Antworten.
     
  6. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.179
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Gestern Nacht hatte ich schon wieder so nen Traum :(
     
  7. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Und was sind deine Ängste?
     
  8. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Daly

    Was hast du denn letzte Nacht geträumt? Meiner Ansicht nach geht es hier um Gefühle. Darauf deutet die Puppe hin. Eine Puppe ist ein Menschenähnliches Wesen, ohne Gefühle. Leblos. Auch der zweite Traum deutet darauf hin. Der Bauchbereich. Dort sitzt das 2. Und 3. Chakra, was auch für die Gefühlswelt und für die Energie, die man hat, zuständig ist.

    Dass das Kind die Innereien isst, deutet darauf hin, dass du etwas aus dem Bereich der Gefühlswelt verarbeitest. Wenn man etwas isst, dann nimmt man das zu sich und verdaut es. Das kann man hier wörtlich sehen. Du nimmst etwas zu dir bzw. auf und verdaust es.

    Wenn man von einem Kind träumt, dann ist dieses Kind oftmals das eigene innere Kind. Der Tod deutet auf Veränderungen hin.

    Gefühlsverlust, Liebesentzug, fehlende Liebe und Geborgenheit. Irgend etwas in der Richtung.

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  9. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.179
    Ort:
    Deutschland
    "Was hast du denn letzte Nacht geträumt?"

    Ich war in Amerika in ner Burg die am Eingang einen langen roten Teppich hatte, in der Burg stand alles unter Wasser und hat gestunken. Das Wasser war grüngrau und dick. An den Wänden hingen blutige ausgestopfte graue Wölfe. Tote Menschen hingen an ihrem Darm an der Decke runter. Ich hab probiert aus der Burg rauszufinden, habs dann auch geschafft und bin mit nem grünen Auto von 1980 weggefahren.
     
  10. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Werbung:
    Grün graues, dickes Wasser. Wasser hat wieder etwas mit Emotionen und Gefühlen zu tun. Ist das Wasser klar und sauber, dann sind es gute bzw schöne Gefühle und Emotionen. In deinem Traum ist das Wasser aber schmutzig. Also keine so schönen Gefühle.

    Es wäre schön, wenn du mir mal sagen könntest, ob ich da richtig liege. Ob du in der Hinsicht irgendwo Probleme hast. Dann könnte man evtl rausfinden, was los ist. Momentan deute ich rein symbolisch aber ein Symbol kann mehrere Bedeutungen haben. Es ist "gefärbt" und zwar von den Erfahrungen des Träumers :)

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen