1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

krank von zu viel PSI?

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von kind of magic, 4. November 2008.

  1. kind of magic

    kind of magic Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Möckmühl-Züttlingen
    Werbung:
    Ich hab in letzter Zeit mich auf PSI Bälle konzentirert. Es läuft ganz gut, bis auf die Tatsache, dass ich die Bälle immer noch nicht sichtbar machen kann.
    Wie dem auch sei. Seit heute Abend fühle ich mich irgendwie ausgelaugt, als ob meine energie ausfließt. Zudem hab ich mir ne erkältung eingefangen. Habt ihr tipps, was ich tun kann?
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    was sind psibälle und wie funktioniert das ganze?
    alhw
     
  3. kind of magic

    kind of magic Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Möckmühl-Züttlingen
    Es sind Energiebälle. Du kannst sie erschaffen, indem du deine eigene Energie in deinen Bauch (das Zentrum der Energie im Körper) und von dort aus ind ei Arme und über die Handflächen.
    Ist komplizert zu erklären, google mal.
     
  4. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    jo, aber was macht man dann mit den bällen?

    kügelchen formte ich ja auch schon, zwar nicht aus dem bauch heraus, aba wurschd

    kann man damit abschiessen spieln? :D
     
  5. kind of magic

    kind of magic Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Möckmühl-Züttlingen
    DU kannst sie als Energiereserven nutzen, irgendwo an deinem körper befestigen und wenn du ausgepowert bist, kannst du etwas absorbieren.
    Wenn man sie zum leuchten bringt, kann man sie auch als Lese- oder Taschenlampfe benutzen. Das kann ich aber net, kann mir jetzt jemand zu meiner ursprünglichen frage antworten?
     
  6. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    Werbung:
    Naja, erstmal könnte dir die Schulmedizin bei Erkältungen sicher helfen.
    Natürlich aber wird sich ein wahrer Eso nicht mit schulmedizinischem
    Krimskrams abgeben, also blieben da noch alternative Heilmethoden.
    Dummerweise sind diese für Individuen welche sich mit ihren eigenen
    Kräften beschäftigen meist nicht annehmbar. Die einzige Möglichkeit
    die meinereins da noch konkret sieht, wäre die Lösung die du ja im
    Prinzip selber schon vorgeschlagen hast ...
    Also wäre dafür jetzt nicht der geeignete Zeitpunkt?
    ... wie du hast dir keine Reserven zur Seite gelegt?
    Dat iss latürnich schlimm ...
    ... maybe doch n'Aspirin?


    Euer, gleichmal für den vorgebrachten Sarkasmus um Rehabiltation heischender, Ischariot

    PS: ... dieser Tip ist im Übrigen rezeptfrei! ;)
     
  7. vittella

    vittella Guest


    was läuft denn dann gut.?..und was hast Du davon wenn Bälle sichtbar werden..?
    Ich könnte mir gut vorstellen, dass das krank macht,weil Du Energie wegleitest zum Bälle machen..was ergibt das für einen Sinn und der Körper wehrt sich und haut Dir eine Erkältung rein damit Du aufhörst....
     
  8. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    ICH kann dass ;) nicht er

    du musst genauer lesen... :clown:

    @kind of magic
    ich werd das wirklich üben. das mit der leselampe hat mich echt beeindruckt :D falls ich den leuchtball dann nicht halten muss... zwecks der gemütlichkeit beim lesen im bett

    lg :blume:
     
  9. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    Na im Grunde genommen zitierte ich auch IHN ;) nicht DICH

    da musst mal präziser gucken ... :clown:


    Euer, immer eine gute Ausrede für einen Fauxpas bereithaltender, Ischariot
     
  10. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.219
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Hallo kind of magic

    Es stimmt schon, dass man sich, wenn man seine Fähigkeiten zuviel
    einsetzt ausgelaugt fühlt, es kann dazu führen, dass man, angefangen an
    den Fingern, anfängt zu zittern. Auch kleinere Krämpfe kamen bei mir schon vor. Das gilt allgemein, nicht nur für Psi-Bälle.

    Achso: Sichtbar machen kann ich "Psi-Bälle" nicht, ob das überhaupt geht?Oder irgendwo befestigen??? Naja, wie auch immer.
    Am ehesten benutze ich sie dafür "Energie" zu sammeln und dann weiterzugeben. Aber einen großen Nutzen hat das für mich nicht.

    Um wieder zu Kräften zu kommen meditiere am besten, und stelle dir vor
    Energie abuziehen (von Pflanzen zum Beispiel).
    Ob man jetzt wirklich Energie von den Pflanzen aufnimmt oder ob das nur
    eine Vorstellungshilfe ist spielt eigentlich keine Rolle. Suche halt sowas wie
    einen Kraftort für dich.

    Dauerhaft ist das jedenfalls nicht, das Gefühl schlapp zu sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen