1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Krafttier wechseln?

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von DrJoda, 18. November 2006.

  1. DrJoda

    DrJoda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Bei einer spirituellen Sitzung mit meinem Druiden hatte ich eine überkörperliche Vision, in deren Verlauf ich ein Tier im einem dichten Gestrüpp erblickt hab. Mein Druide erklärte mir das ich mein Krafttier gesehen hätte und da ich nun wüßte was mein Krafttier ist, ich den Kontankt mit ihm halten müßte.
    Nun interessierte es mich natürlich was genau für ein tier ich gesehen hatte und ich habe herrausgefunden, dass mein KT eine Schamlaus (Phthirus pubis) ist.
    da mir das schon ein bisschen peinlich ist wollte ich fragen ob man sein KT wechseln kann und ob ich mich, da ich mein Kraftier nicht verletzebn will noch rasieren darf?

    YiYa
     
  2. Hallo DrJoda

    Sei bitte nicht böse wenn ich das so sage, aber willst du nicht besser nochmal nachdenken bevor du so eine Frage stellst?
    Ich geb zu dass ich noch nie gehört hab, dass ein Krafttier ein "Schamlaus" sein kann ... aber alles ist möglich ;-)
    Ganz sicher sitzt sie auch nicht in deiner Unterwäsche, also kannst dich ruhig rasieren ;-)

    Wie wäre es wenn du lesen würdest : ... kann ich mein Krafttier wechseln? was würdest du darauf antworten?

    Gruß Elvira

    PS: Ich hoffe du willst uns nicht veräppeln.
     
  3. ayahuasca

    ayahuasca Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Vbg.
    Hallo,

    betrachte Dein Krafttier mal wertelos. Was könnte diese Art eines Tieres bedeuten?

    Es hat einen guten Grund, warum es gerade dieses Tier und kein anderes ist.

    Sieh es mal von der Seite: sei froh, dass Du Dein Krafttier gefunden hast, das Dir ganz persönlich etwas bedeuten will. Viele Menschen finden Ihr Krafttier nicht!
     
  4. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.674
    Ort:
    Berlin
    verbündete sucht man sich nicht selber aus, die suchen uns aus.
    von daher wäre es recht ungünstig, wenn du dein krafttier nun verärgerst, weil du es nicht willst.
    ja, mach ihm doch das vergnügen, das es in materieller form bei dir wohnen kann, es gemütlich hat und direkte verbindung zu dir.
    grade bei so einem tier ist das doch sehr leicht durchführbar. du brauchst nicht mal extra futter zu besorgen.
    das gibt dann eine ganz schnelle und intime krafttierverbindung, die wohl ihresgleichen suchen wird.

    viel freude
    lucia
     
  5. Raeubertochter

    Raeubertochter Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Bad Meinberg
    :lachen:

    In unseren Breitengraden sind diese possierlichen kleinen Tierchen allerdings nicht in jeder Zoohandlung zu finden. Und auf rasierten Schamhügeln residieren sie tatsächlich nicht. Was tun?

    Joda, ehrlich - erstens, sprich mit deinem Tier. Zweitens, sprich mit deinem Tier. Drittens, sprich mit deinem Tier. Zuallererst stell ihm die Frage, ob es tatsächlich dein Krafttier ist. Das ist gut möglich, aber du solltest es auch von ihm selbst "hören", nicht nur von einem anderen Menschen. Sollte es zustimmen, so frag es doch einfach. Sag ihm, dass du verwundert bist und überrascht, dass du bislang ein schlechtes Bild von Filzläusen ("Sackratten") hattest und ob du mehr über es erfahren darfst. Ob es dir etwas über seine Qualitäten erzählen mag. Und was du von ihm lernen kannst.

    Im Übrigen musst du niemandem von deinem Tier erzählen.

    Liebe Grüße

    Raeubertochter
     
  6. Krabat

    Krabat Guest

    Werbung:
    hallo drjoda,

    irgendwie kam mir die idee, dass du einen schalk im nacken sitzen hast?:weihna1

    ich könnte mir vorstellen, dass dein krafttier ein gewisses verständnis dafür aufbringen wird, dass du keine horde seiner alltäglichen erscheinungsform in deinem intimbereich beherbegen möchtest.

    krabbeltierchen als kt sind gute lehrer, was die eigenen schattenseiten angeht.

    wechseln: es ist eine frage von geben und nehmen. was kann das kt für dich tun? was kannst du für das kt tun?
    sprich doch mal mit der laus und erkläre ihr deine situation. wenn man seine kt vernachlässigt, dann hat man gute chancen, dass sie einen wieder verlassen. das ist ungefähr so, als würde man einen guten freund verlieren. viele kt bleiben sowieso nicht ein ganzes leben, da sie nur für bestimmte situationen/lebensabschnitte unsere begleiter sind.

    lg - krabat.
     
  7. Sitanka

    Sitanka Guest

    Werbung:
    hallo yiya,
    naja das kommt darauf an, ist diese laus nun dein krafttier oder nicht? hast du das krafttier angenommen, weil dir dieser angebliche druide das gesagt hat, oder weil es zu dir selbst gesagt hat, es ist dein krafttier.

    das krafttier kann man nicht so einfach ändern und auswechseln wie seine unterhose, denn krafttiere kommen oder gehen von selbst, je nach dem wie es deiner entwicklung nach entspricht. ich habe ein hauptkrafttier, das bleibt mir glaube ich bis zu meinem lebensende, aber ich habe auch krafttiere, die hab ich ein paar jahre und je nachdem wo ich gerade stehe und womit ich arbeite, kommt ein anderes dazu und dafür verabschiedet sich eines.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen