1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

krafttier und tarotkarte

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von palechen, 29. April 2005.

  1. palechen

    palechen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo an alle!

    ich wüsste mal gerne, was ihr über folgende sache denkt: ein mir sehr nahestehender freund hat vor kurzem von meinem krafttier geträumt (nichts besonderes, nur dass sehr viele tiere um ihn herumgestanden sind) und einige nächte später davon, dass ich zu ihm mit ernstem gesichtsausdruck sage: "ritter der scheiben". das interessante daran ist, dass ich am abend davor im bezug auf ihn und einen anderen mann die karten gelegt habe und in den legungen bis auf den ritter der scheiben sonst alle (!) hofkarten der scheiben vorgekommen sind (er hat aber nichts davon gewusst). was haltet ihr davon? mich würde wirklich interessieren, was dies alles zu bedeuten hat. danke im voraus für eure hilfe!

    liebe grüße
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Hau

    ich denke, das ist ein weitere "Beweis" für die Kollektive Natur des Unterbewussten, also das alle Menschen Teil am gleichen Geist haben und dass so eine person das gleiche erleben kann, wenn auch auf einer anderen Ebene... JUng nannte das Synchronizität... viele halten dies nur für eine Teorie... aber wenn ich mein eigenes Leben betrachte, so hatt es 4 Erlebnisse gegeben, die allen Zweifel in mir ausschalten... einer davon war ganz ähnlich wie deiner... ich legte für mich ein Tarot in dem das Ass der Stäbe und die zehn der Münzen prägnant und für mich äusserst bedäutsam hervorstachen und am nächten Tag erzählte mir eine nahestehende Person, das sie von Feuer und Scheiben geträumt hat...

    IN dem Sinne, wir sind alles eigene Formen der Gleichen Substanz alle sind eins

    wie würden die Musketiere sagen : einer für alle, alle für einen... ich will jetzt nicht Politisch werden aber Krieg = Ich töte ich

    by FIST
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen