1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Krafttier Spinne

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von macara, 1. August 2007.

  1. macara

    macara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Hallo!

    Ich hoffe ich bin hier richtig! Meine Mutter hat vor kurzem erfahren das ihr Krafttier die Spinne ist und wollte einige Infos von mir aus dem Internet. Hab auch vieles gefunden nur eine Frage die ihr sehr wichtig ist leider nicht!
    Und zwar weiss jemand ob es eine Kultur gibt die die Spinnen anbeten? So wie z.B.: die Ägypter die Katzen. Ich hab schon alles abgegooglet aber leider nichts gefunden. Ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen. Ich selber kenne mich leider viel zuweinig aus in den Themen!

    Danke im Vorraus
     
  2. Melina

    Melina Guest

    Hallo, schau mal hier nach :

    http://www.esoterikforum.at/threads/19230

    LG.
    Melina
     
  3. sync

    sync Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    2
    Es gibt eine Menge Infos darüber im Netz. Soweit ich weiss ist die Spinne in der polynesischen Mythologie ein Schöpfer-Trickster Gott. Taucht aber auch in vielen anderen Stammesmythologien nordamerikanischer und afrikanischer Ureinwohner auf, aber ich denke überall auf der Welt. Irgendwo ist sie sogar eine Erdgöttin, die das Netz des Lebens webt.

    Am Bekanntesten sind vielleicht die westafrikanischen Sagen über "Anansi" einem Trickster-Volkshelden. Such mal danach oder nach "Großmutter Spinne" bei den amerikanischen Indianern. Oder Arachne bei den Griechen. :)

    Spinnen sind trickreich, clever, hochintelligent und ungemein gefährlich. Vampirisch in ihrer Natur. Kunstwerke schaffend. Hervorragende taktische "Denker". Sie werden oft mit Geschichtenerzählern und Künstlern, Trickbetrügern, Zeitreisenden und Fallenstellern assoziiert. Haben viele Augen und sind seeeeehr geduldig.

    Ehre die Netzbauer - hüte dich vor den Jägern!
     
  4. macara

    macara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    8
    Vielen Dank für die rasche Antwort!

    Sehr interessant was es alles gibt!!!
     
  5. Sitanka

    Sitanka Guest

    hallo macara,

    welche alten völker ganz konkret die spinne anbeten kann ich auch nicht sagen, aber ich weiß, dass für die nordamerikanischen indianer die spinne ein enorm wichtiges tier ist.

    denn die spinne ist für die träume zuständig, sie ist ja sozusagen die erfinderin des dreamcatchers und die indianer nehmen träume extrem wichtig, oft sogar wichtiger als das leben im wachzustand. ;)
     
  6. macara

    macara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Vielen Dank, die Fragen meiner Mutter sind alle beantwortet ;-)

    Konnte noch einiges finden.
     
  7. Fliegenpilz

    Fliegenpilz Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Zweibrücken
    Soviel ich weiß, gilt die Spinne als Erzfeind aller Reisenden Schamanen!
    In einschlägiger Literatur steht immer der Warnhinweis darin umzukehren, wenn man auf Spinnen trifft! Man kann sie im Notfall nur mit Feuer bekämpfen - also immer Streichhölzer bei Reisen einstecken.

    In der nordischen Mythologie rechnet man die Spinne Frigga zu. Sie war die alles Wissende aber immer Schweigende, deswegen sprach man auch ihren Namen niemals aus. Sie wurde auch die Spinnerin genannt, weil sie unsere alten Fäden des Lebens vor jeder Inkarnation erneut verspinnt. Ihr wurde das Sternbild Orion zugeordnet und alle Kulturen, die dieses Sternbild in ihre Mythologien einbeziehen, verehren diese namenlose Gottheit.

    Wenn Du Interesse hast, solltest Du Dir die Wirkungsweisen homöopathischer Spinnenmittel näher anschauen - u.B. die Kreuzspine, Tarantel, schwarze Witwe usw.

    lg. Fliegenpilz
     
  8. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Lieber Fliegenpilz,

    ja, so ganz ohne soll sie nicht sein - habe ich auch gehört. Ich bin froh, wenn sie mir in der Anderswelt nicht begegnet. Es gibt Schamanen, die mit ihr zusammenarbeiten - aber auch diese müssen auf der Hut sein.

    LG
    Ahorn
     
  9. sync

    sync Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hey

    interessant was du schreibst fliegenpilz, das wir mir so noch garnicht bewusst. ich hatte relativ viele wundersame begegnungen mit spinnen hier, wie auch drüben. und ich kann mich nur an eine einzelne begegnung erinnern, die ich als "feindlich gesinnt", im weitesten sinne deuten könnte, als ich mich drohte in einem gigantischen spinnennetz zu verfangen, wahrscheinlich war es eher das netz meiner eigenen vorstellungen, erwartungen etc, und genau da waren es zwar keine streichhölzer die mir weiterhalfen, sondern eine brennende fackel, aber mit demselben prinzip....wohl das innere feuer symbolisierend?

    Ich fühlte mich damals ziemlich unbehaglich spinnen gegenüber, was sich aber mit diesen begegnungen in luft auflöste. heute sind sie für mich wie...hm vielleicht keine krafttiere, aber dennoch irgendwie sowas ähnliches wie verbündete. töten könnt ich heute keine mehr absichtlich, was ich das früher hin und wieder tat. irgendwas hat mir das ausgetrieben. ich würde nicht sagen das sie generell feindlich sind, sie haben sehr viel zu lehren, aber leichtsinn kann buchstäblich verhängnisvoll sein. so kann ich die warnung verstehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen