1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Krafttier Hyäne

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von blume124, 26. Juli 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. blume124

    blume124 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe als Krafttier eine Hyäne und kann in meinen beiden Krafttierbüchern leider überhaupt nichts über die Bedeutung dieses Tieres finden.. Online bin ich auch nciht fündig geworden.. vielleicht kann mir jemand aus diesem Forum was über das Krafttier sagen!

    :danke:

    lg Blume124
     
  2. Stern7

    Stern7 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    16
    Ort:
    gleich neben Dir
    also auf gXXXXXgle findest jede menge...
     
  3. Sobek

    Sobek Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    1.760
    Ort:
    Pu239
    Eins, das nicht den ausgetretenen Pfaden Adler, Bär, Wolf, Delpfin, Büffel und Löwetigerpantherleopardengepard folgt.

    Am besten ist es, du siehst Dir an, wie Hyänen in der freien Wildbahn leben und was die afrikanischen Stämme, die dieses Tier kennen, so darüber wissen. Ich hab einen Gürtel aus etwas Tüpfelhyäne ^^ - ein mächtiger Verbündeter für unangenehmere Arbeiten.
     
  4. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Du musst es fragen.

    ciao, :blume: Delphinium
     
  5. silberelfe

    silberelfe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    2.572
    Ort:
    Freilassing/Salzburg
    Hallo blume,

    ich glaub, grad bei der Hyäne ist es wichtig, dass du sie selber fragst und am besten mit ihr durch die Gegend streifst, auf einer schamanischen Reise. Ich hab das Gefühl, das will sie von dir, und nicht Infos aus Büchern und von anderen einholen. Ihr Verhalten in freier Wildbahn in einer Doku anzuschauen ist auch noch ok, sofern du mit dem Gefühl zuhörst und nicht (nur) mit dem Gehirn.
    Hyäne ist vielschichtig - da hilft nur persönliche Begegnung.

    (Was prinzipiell eh bei jedem Krafttier das einzig Wahre ist)

    Liebe Grüße, Irene
     
  6. Maurynna

    Maurynna Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2012
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Eine ganz wichtige Frage noch: Was verbindest denn du selbst mit der Hyäne?
    Denn die Hyäne (dein Krafttier) stammt schließlich aus deiner Psyche, und daher die Frage: Warum schickst DU dir genau DIESES Krafttier? ;)

    Daher - Bücher wälzen lieber sein lassen, und wenn du selbst nicht drauf kommst, fragst du bei der nächsten Reise nach :)
     
  7. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Eine Hyäne, die aus der Psyche stammt, hat nichts mit Schamanismus zu tun. Nada.

    ciao, :blume: Delphinium
     
  8. Maurynna

    Maurynna Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2012
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Hannover
    Schamanische Reisen sind Antworten auf Fragen, die beide in uns selbst schlummern, an die lediglich kein Herankommen ist im Wachzustand. Letztendlich stammt alles aus deiner Psyche Delphinium, und das solltest gerade du wissen, die offensichtlich schamanisch arbeitet - oder es zumindest behauptet.
    Schamanismus ist Ur- Psychologie, nicht mehr und nicht weniger.
     
  9. Terrorelf

    Terrorelf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    1.025
    Einspruch!

    Dir wurde noch nie von einem echten Geist ordentlich eingeschenkt. Das ist nämlich genau DAS Esoterikdogma, wo ICH krank werde. Schamanismus schön und gut, aaaaber bittschön keine echten Geister, weil DAS wäre ja doch zuviel.

    Warum ich so kratzig schreibe? Nun, selber erlebt. Ich werd jdenfalls den Teufel tun und Geister psychologisch erklären.

    Gruß,
    Terrorelf
     
  10. Maurynna

    Maurynna Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2012
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Und auch ich nun: Einspruch!
    Hats, undzwar ordentlich, beim vergangenen Ahnenritual. Es kommen schließlich auch diejenigen, die nicht eingeladen waren. Und trotzdem hat mir noch keine Erklärung hundertprozentig erklären können, woraus Seele, Geist und Psyche bestehen und inwiefern sie verwoben sind. Und bis zu diesem Tage gehe ich davon aus, dass das, was ich erlebe, Energie ist, die meine Psyche umsetzt, damit mein beschränktes Gehirn damit umgehen kann.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen