1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kraftbaum / Krafttier ?

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von sonnengöttin, 13. Dezember 2015.

  1. sonnengöttin

    sonnengöttin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2015
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    in meiner Meditation wurde mir ein Kraftbaum- Kastanienbaum- gezeigt anstatt eines Krafttiers. Die Wurzeln sind tief in Mutter Erde und die Kastanien groß dunkel Braun.
    Wer kann mir bei der Deutung helfen? Finde nichts im Internet


    Danke
     
  2. 0bst

    0bst Guest

    Schön! Gefällt mir sehr.
    Ich meinte mal Begleiter gehabt zu haben, die hatten sich aber nicht näher vorgestellt. Das war auch nicht so, daß sie besonderen Wert auf Kraft oder lange Zähne gelegt hatten. :)
     
  3. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.831
    Nicht jeder hat Kontakt mit Tiergeistern. Was da so im Internet rum-geistert, ist eh mit Vorsicht zu genießen. Das liest sich teilweise wie die Horoskope von Oma Eusebia in der Yellow Press.
    Setz Dich mit KASTANIE in Verbindung und frag sie einfach. Dann bekommst Du Infos aus erster "Hand", anstatt irgend welche krausen, esoterischen Deutungen.

    LG
    Grauer Wolf
     
    Moondance, Waldkraut, Holztiger und 2 anderen gefällt das.
  4. cheerokee

    cheerokee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    1.387
    Ort:
    waldviertel raabs
    Genau dieselbe wie Wolf wollte auch ich Schreiben Frag dem Baum er kann es Dir beantworten
     
  5. sonnengöttin

    sonnengöttin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2015
    Beiträge:
    14
     
  6. sonnengöttin

    sonnengöttin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2015
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Danke Grauer Wolf.
    Genau was ich gelesen, habe war Krausig. Darum dachte ich, Frage einfach im Forum nach.
     
  7. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.674
    Ort:
    Berlin
    Man kann natürlich auch tatäschlich die Seiten angucken, die von kompetenten Leuten sind.
    Und - was auch normal sein sollte - wenn man reisen kann, weiß man doch, dass man dort dann auch fragen kann ... zumindest sollten einem das die jeweiligen Lehrer_innen ja wohl mitgeteilt haben. Die im übrigen auch für solche Nachfragen immer noch da sind.
     
  8. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    5.931
    Schon mal in Bwtracht gezogen, dass der "Kraftbaum" ein bzw Dein -Ankerplatz- bzw "Ankerpunkt" in der NAW sein könnte? ;-)
    Man mus ja net vor allem Krams die Silbe "Kraft...irgendwas" setzen. Scheint für mich die plausibelste Erklärung.
    Im übrigen, DU solltest doch fühlen können, was das Symbol Kastanie für Dich meint? ! Da kannste nur in Dich gehen, und net meditieren. Raus in de Natur, Kastanien ansehen und lernen.

    Ganz einfach, ganz schnell. Ohne Magie und Trommelreisen.....

    lg
     
    Waldkraut gefällt das.
  9. sonnengöttin

    sonnengöttin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2015
    Beiträge:
    14
    Genau- Wandervogel- ich war heute in der Natur und sah einen großen Kastanienbaum auf einer Wiese. Kein anderer Baum in Sicht.
    Hatte ein AHA Erlebniss und weiß was ein Kastanienbaum für mich eine Bedeutung hat.
     
    Livie gefällt das.
  10. LynnCarme

    LynnCarme Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2014
    Beiträge:
    4.322
    Ort:
    deutschsprachig
    Werbung:
    Bei uns steht eine wunderschön gewachsene Tanne im Garten, die wurde vor 20 Jahren angepflanzt. Wenn ich neben ihr stehe, fühle ich mich umfangen und geborgen. Weiter fiel mir auf, dass die Pferde des Nachbarn immer in unserer Nähe grasen, obwohl das Gehege sehr groß ist. Ich träumte auch von ihnen und denke, dass sie für das Jahr 2016 an Bedeutung gewinnen. Gerade heute standen die Pferde besonders nah bei uns, als würden sie das Gehege am liebsten zu unserem Garten hin ausweiten, um ganz zu mir und meiner Tanne zu gelangen. In meinem Traum kam auf einmal eines der Pferde in unseren Garten und gab mir Kraft. Dabei fiel mir ein Erlebnis ein, wo ich ein Pferd streichelte und die Besitzerin sich wunderte, weil ihr Pferd sich sonst nicht einfach so von Wildfremden streicheln lässt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen