1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Krafftier: Wolf

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Wolfgirl, 2. September 2007.

  1. Wolfgirl

    Wolfgirl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo!
    Ich würde gerne etwas über das Totem(Krafftier) Wolf erfahren. Wölfe sind meine Lieblingstiere und ich spielte im Kindergarten oft Wolf. Ich fühle mich hingezogen zu dem Tier und würde gerne wissen, zu welchem Wesen das Krafftier Wolf passt!
    Könnte mir das jemand beantworten?
    Ich wäre euch sehr dankbar!
     
  2. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Das Krafttier Wolf

    Der Wolf ist der Inbegriff von Stärke und Wildheit. Seine Energien sind jene der Ursprungkraft. Er wandelt zwischen den Welten und symbolisiert die Schattenbereiche unseres Seins. Er dringt tief in unser Bewusstsein und offenbart uns so unsere dunkelsten Aspekte. Er lehrt uns diese zu akzeptieren, sie zu ergründen um uns so zu einer ganzheitlichen Wahrnehmung unserer Seele zu führen. Er führt uns unsere ursprüngliche Wildheit vor Augen und lehrt uns wieder mit diesem Teil unseres Seins zu arbeitenGesellschaftliche Regeln und Grenzen zählen für ihn nicht. Er stärkt uns den Rücken auf den Weg zu uns selbst und offenbart uns die Freiheit unseres Geistes, zu tun, zu lassen, wie es uns beliebt, ohne auf etwaige Dogmen Rücksicht nehmen zu müssen.
    Und trotzdem zeigt uns der Wolf, wie wichtig es ist, treu und loyal zu unserem Partner und unserem Rudel, unserer Familie zu stehen. Sie bietet uns Rückhalt und Schutz, ohne dafür einen Gegenleistung zu verlangen, denn wir sind ein fester Bestandteil von ihr. So stärkt der Wolf auch unser Gruppenbewusstsein.
    Ein weiterer Aspekt des Wolfes ist Intuition und Lernen auf allen Ebenen. In den Welten gibt es unendlich viel zu entdecken und zu begreifen. Trotz seiner Wildheit steht dieses Krafttier für Wissen, Intelligenz und Weisheit. Der Wolf führt uns auf die alten Pfade, damit wir dort unsere eigenen Erfahrungen sammeln können, um so zur Erkenntnis zu gelangen.

    Das Totem ergibt sich aus Deinen Geburtstags und Jahreszahl.

    lg Pia
     
  3. Ravenna

    Ravenna Guest

    Ich bin im indianischen Horoskop Biber und mein Totem ist der Biber und die Polarität die Schlange . Aber vor einigen Jahren hatte ich eine sehr schwere Zeit , die schwerste meines ganzen Lebens und da erschien mir im Traum immer ein weißer Wolf der mich einfach nur anschaute . Ich spürte wie von dem Tier starke Kräfte ausgingen die mir geholfen haben im Wachleben nicht zu verzweifeln, und mir letztlich den Weg wiesen . Da hat mich das ganze mit Indianerhoroskop überhaupt noch nicht interessiert . Dann fing ich an nachzuforschen und habe in einigen Bücher über Hunkpaapas , Algonkin und Sioux gelesen das das Krafttier eines jeden Menschen sich in der schwersten Phase des Lebens zu erkennen gibt . Und jetzt versteh ich nicht so ganz wie das Krafttier am Geb Datum festgemacht werden kann ? Die Indianer unterwerfen sich bei Eintritt in das Erwachsenenalter unterschielichster Initiationen , aber eins haben alle gemeinsam , die SUCHE nach dem Krafttier . Und manchmal wenn die Suche erfolglos war suchen die betreffenden ein ganzes Leben danach und bringen es aber im Stamm nicht zu Ehre und Ansehen . Manchmal hilft auch ein Schamane dabei , aber das ist eher selten . Mein Krafttier ist der Wolf denn er hat mich gesucht und nicht ich ihn . Ich kann seitdem auch nichts mehr sehen wo Wölfe getötet oder mißhandelt werden , auch nachgestellte Jaddszenen im Film verursachen mir körperlichen Schmerz .Das ist so bei jedem Tier , aber doch irgendwie anders als beim Wolf .Wenn ich Wolfsgeheul höre ist es als zieht etwas an meiner Seele,es ist mir unerklährlich , es ist eine Art Sehnsucht die mir durch und durch geht .

    LG Ravenna
     
  4. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Hallo Ravenna

    Dann bist du wie ich zwischen dem 20 April und dem 20 Mai geboren, denn auch ich habe den Biber als Totemtier. Das Krafttier wird nicht an dem Geburtstag fest gemacht.
    So habe ich es gelernt, und gelesen.

    lg Pia
     
  5. Ravenna

    Ravenna Guest

    Hey Zadorra , dann google mal und gib indianisches Horoskop ein , da steht jedesmal gleich dabei was für ein Totem zu welchem Tier gehört.ich war da auch hin und weggeblüfft .
     
  6. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    Hallo Ravenna

    ich habe am Samstag meine bestellen Bücher bekommen, und eins ist das Naturhoroskop. Ich weiß was du meinst, oft wird Krafttier mit Totemtier gleich gesetzt.
    Aber ich sehe das so nicht. Krafttiere können sich verändern, wechseln. Totemtiere nicht, denn du gehörst mit deinen Totemtier zu einen Clan, der Schildkröte. Und im schamanischen ist es nicht so, das man fragt, wie heißt du, sondern welches Totem hast du.

    lg Pia
     
  7. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
  8. Ravenna

    Ravenna Guest

    Danke liebe Zadorra für den Link habe ich mir zu meinen Favoriten gelegt , lese ich nachher . Ja der Clan der Schildkröten alle strotzen sie vor Weisheit weil sie eine uralte Seele besitzen aber alle zweifeln an einem , kommt Dir das auch bekannt vor ?
     
  9. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    :banane::banane: ja schon, aber es ist der Zweifel in uns liebe Ravenna.

    wußtest du das unser pflanzlicher Totem der Wiesenklee ist, der Stein als Totem Blutstein Jaspis. Die Farbe ist gelb, wir sollen uns selbst verstehen.

    lg Pia
     
  10. Ravenna

    Ravenna Guest

    Werbung:
    Yupp das wußte ich , und ich versteh mich selbst das mußte ich lernen auf dem Weg zu mir selbst bin ich durch eine Art Hölle gegangen , habe aber aufgegeben mich einbringen zu wollen .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen