1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kostrukte

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von prelude, 13. Juli 2013.

  1. prelude

    prelude Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    28
    Ort:
    niederrhein
    Werbung:
    Diejenigen, die aus Zufall oder auf Grund einer bestimmten Technik
    transzendente Zustände erlebt haben, werden sich danach fast zwangsläufig, um das Unbegreifliche zu verarbeiten und zu begreifen, ein neues Weltbild zulegen, dass aus geistigen Konstrukten besteht .
    Nur haben diese Vorstellungen wenig mit der Realität zu tun.
    Eher das Gegenteil . Je mehr ein Mensch in seiner Vorstellungswelt gefangen ist , je mehr diese Konstrukte zum Zentrum seines Denkens geworden sind , umso mehr verliert das Menschliche in ihm an Bedeutung . Seine Persönlichkeit verkümmert, anstatt sich zu entwickeln .
    Die Vorstellung von der Weiterentwicklung , der spirituellen Progression, besonderes in Eso-Kreisen ist somit ein Stück Selbstaufgabe oder Reduzierung .
    Der Glaube an eine Höherentwicklung , während unmerklich das Wesentliche sich reduziert .
    Das Wollen wird unvermeidlich konterkariert durch eine schwindende Seele .
     
  2. hanujo

    hanujo Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    38
    ich denke
    es besteht alles aus konstrukten
    hast du nicht diese hast du solche
    die geschaffene wirklichkeit wird immer konstruiert

    transzendente zustände die die (innere) wirklichkeit ausloten und erforschen
    können auch das menschliche oft erst begreifbar machen

    .......................................................................................................................
    wie definierst du persöhnlichkeit
    wie definierst du seele
    wie definierst du das Menschliche
     
    Moondance gefällt das.
  3. ashes

    ashes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    3.272
    Ort:
    BinD
    Werbung:
    Meiste damit, daß manche Menschen nach einer solchen Erfahrung - wie geartet auch immer - in einem Wolkenkuckucksheim schweben und die Bodenhaftung verloren haben...?
     

Diese Seite empfehlen