1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kostenloser schamanischer Kinderheiltag am 25. Nov. in Wien

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von inka-schamane, 9. Oktober 2007.

  1. inka-schamane

    inka-schamane Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Diesmal haben wir uns wirklich etwas ganz besonderes einfallen lassen:
    Am Sonntag, den 25. Nov. ´07 veranstalten wir einen
    kostenlosen schamanischen Kinderheiltag!

    An diesem Tag wird ein ganzes Team erfahrener Schamanen ihre Leistung für alle Kinder kostenlos zur Verfügung stellen. Für jedes Kind werden wir uns im Rahmen einer Einzelsitzung ungef. 30 Minuten Zeit nehmen und auf die individuellen Probleme und "Themen" der Kinder eingehen.

    Also, alle Kinder von 1 - 16 Jahren einfach per Mail oder Telefon anmelden ...

    PS: Bitte helft mit, so vielen Kindern wie möglich den Besuch des Heiltages zu ermöglichen.

    Bitte weitersagen, weitermailen, aushängen ... Danke dafür schon im Voraus.

    Wirklich kostenlos?
    Das Leben und die Arbeit eines Schamanen ist voller Fülle. Wir haben beschlossen denen, die es am notwendigsten brauchen, etwas von dieser Fülle zu schenken: Den Kindern!
    Der schamanische Kinderheiltag ist unsere Formdem Universum für seine Großzügigkeit Dankeschön zu sagen. Darum: Ja, der Kinderheiltag ist für alle teilnehmenden Kinder absolut kostenlos und auch für die Eltern oder
    Begleitpersonen mit keinerlei Verpflichtung verbunden!

    Also kein Netz, kein doppelter Boden, keine Werbeveranstaltung, sondern nur unser Beitrag um die Welt ein bisschen „heller“ zu machen.

    Ablauf einer Einzelsitzung
    Am Kinderheiltag werden wir uns jedem Kind in einer Einzelsitzung widmen (Dauer ungef. 30 Minuten). Bei dieser Sitzung darf eine Bezugsperson gerne anwesend sein. Bei kleineren Kindern ist die “Mithilfe” der Eltern sogar notwendig (Bis die Kinder für sich selbst sprechen können, funktioniert die energetische Kontaktaufnahme über die Bezugsperson). Nach einer kurzen Besprechung in der der Grund des Besuches erläutert wird, beginnt der Schamane mit der Arbeit am Energiefeld des Kindes (Welches dafür möglichst ruhig am Rücken liegen sollte, Kleinkinder können während der Sitzung auch im Arm der Mutter bleiben).
    Die Arbeit am Energiefeld erfolgt in der Regel ohne Berührung des Kindes.
    In der Nachbesprechung erläutert der Schamane was er während der Sitzung getan hat.

    Vorbereitung auf den Heiltag
    Zur Vorbereitung auf den Heiltag ist es wichtig, dass Sie sich über das schwierigste Thema im Leben ihres Kindes klar werden bzw. Gedanken machen. „Thema“ heißt, für sich klar zu definieren, was geheilt werden soll.
    Das können Probleme im körperlichen Bereich (z. B. Schmerzen, Krankheiten, Allergien), psychische Probleme (z. B. Ängste) oder eine Mischung aus beiden sein.

    Woran Kinder leiden
    Jeder, der mit Kindern zu tun hat weiß, dass deren Ängste, Sorgen und Probleme verschiedenster Art sein können: Die Angst vor dem Monster unter dem Bett ist für Kinder genauso real wie, es Existenzängste für die Erwachsenen sind. In unserer Leistungsgesellschaft ist sogar Streß für die Kinder kein unbekanntes Wort mehr, egal ob in der Schule oder in
    der Freizeit. Probleme mit den Lehrern, den Mitschülern, den Geschwistern oder andere familiäre Probleme sind für Kinder oft unlösbare Situationen. Auch die Anzahl der „umweltbedingten“ Erkrankungen wie Asthma, Neurodermitis oder Allergien nehmen immer mehr zu.

    Wann?
    Sonntag, 25. November 2007
    Termine werden für 9:00 h - 17:00 h vergeben.
    Für die Teilnahme sollten Sie pro Kind ungefähr 1 Stunde Zeit einplanen, die eigentliche Sitzung dauert ungef. 30 min. pro Kind.
    Bitte kommen Sie rechtzeitig, um einen störungsfreien Ablauf zu ermöglichen und keine langen Wartezeiten entstehen zu lassen.

    Wo?
    Taiji Studio Bai, Neubaugasse 31/10, 1070 Wien
    Leicht öffentlich zu erreichen mit der U3 Station Neubaugasse.

    Kosten?
    Die schamanischen Einzeltermine sind für alle Kinder im Alter von 1 - 16 Jahren absolut kostenlos.

    Anmeldung unbedingt erforderlich!
    Um den Ablauf des Kinderheiltages für Sie so effizient wie möglich zu gestalten ist eine Anmeldung per Mail oder Telefon für alle teilnehmenden Kinder unbedingt erforderlich. Bitte geben Sie auch einen bevorzugten Termin bekannt. Wir werden versuchen, diesen zu berücksichtigen.

    E-Mail: thomas@inka-schamane.at
    Telefon: Thomas Gutmeier 0650/4782839
    Mehr über Thomas gibts unter: www.inka-schamane.at
    Mehr über Eric gibts unter: www.ericgibon.com

    Gratis Heilreise für alle Eltern!
    Kinder spiegeln oft die Probleme ihrer Familie bzw. ihres Umfeldes wieder. Daher erhalten alle Eltern einen Gutschein zur freien Teilnahme an unserer nächsten schamanischen Heilreise, welche am Samstag, den 1. Dez. ´07 um 20:15 h stattfindet.
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    das ist eine wunderbare Idee! Werd schauen, ob es sich ausgeht, dann komme ich mit meiner Kleinen.
     
  3. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Hallo!

    Die Idee ist erfüllend!!!

    Leider ist mein kleiner dort noch im Spital... würde sehr gerne mit ihm kommen... er wird am 13.11 operiert und muss vorraussichtlich 14 Tage bis 3 Wochen dort bleiben. Leider geht sich das dann wohl net aus... hmmmmm
     

Diese Seite empfehlen