1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kostenlos Lieblingssendungen/Filme aufnehmen und herunterladen

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von Draychel, 12. Juli 2012.

  1. Draychel

    Draychel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Hallo Ihr da draußen,

    wer hat früher denn nicht mit seinem Videorekorder die Lieblingsfilme, die gerade im Fernseh gelaufen sind aufgenommen? ;)

    Ich bin letztens auf die Online Variante gestoßen

    Jeder Film im Fernsehprogramm zum aufnehmen und downloaden/anschauen und das absolut kostenlos.

    leider kann ich noch keinen Link hier einfügen also googelt mal nach: Onlinetvrecorder

    Schaut es euch mal an :)
     
  2. Draychel

    Draychel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    14
    vllt gehts doch ;)

    onlinetvrecorder.com/v2/?go=signup&ref=2098439
     
  3. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Da gibts bessere Alternativen.
     
  4. Draychel

    Draychel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    14
    welche z.B?
    was auch legal ist und trz nichts kostet ;)
     
  5. träumerlein

    träumerlein Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2012
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ja, immer ;-)

    Ich hab OTR vor ein paar Jahren öfters genutzt, da ich es als sehr komfortabel (und Kasetten sparende ;-) Lösung empfand. Anfangs war ich auch sehr zufrieden damit, aber irgendwann wurde es mir zu mühsam, da die Verwendung und die Bedienung des Systems laufend verändert und erneuert wurde, sodass man sich bei jeder Verwendung wieder von Neuem orientieren musste. Vielleicht war das nur eine Weiterentwicklungsphase und es läuft inzwischen besser, aber ich habe mich dann damals doch für einen eigenen DVD-Recorder entschieden um nicht auf ein externes System angewiesen sein zu müssen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. althea
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.230

Diese Seite empfehlen