1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kostenlos Karten legen was haltet ihr darvon???

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von isar, 19. Juli 2006.

  1. isar

    isar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Ich lese hier immer wieder im forum kannst du mir mal die Karten Kostenlos legen ,ich brauche hilfe nartürlich umsonst ,Kannst du mal hast du noch nicht.

    ich stelle mir folgende fragen darzu

    Ist der Mensch sich garnichts wert .

    Schätzt er die arbeit seines Gegenüber nicht

    Ich finde es sollte immer ein Energieausgleich statt finden .

    Es mus ja nicht Geld sein sonder ein kleines Geschenk zum Beispiel oder die person hat fähigkeiten und tut etwas für einen .

    Was denkt ihr darüber .
     
  2. MaryJoanna

    MaryJoanna Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    166
    Hallo!

    Da hast du recht. Ich habe gerade in meinem Thread über einen tollen User geschrieben, der mir immer beistand... für gar nichts. Es ist aber schwer sich zu revangieren, wenn man hier zB nichts spirituelles in die Richtung kann.
    Ich bin am überlegen.. vielleicht fällt mir ja was ein. :)
     
  3. Sirusi

    Sirusi Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Oberbayern
    hmm,
    kostenloses Kartenlegen für Übungszwecke finde ich total ok.
    Auch wenn jemand kostenlos Karten legt, weil darum gebeten wurde.
    Letztlich liegts doch immer beim Kartenleger ob er sich darauf einläßt oder nicht.

    Oftmals muss ich schmunzeln, wie ungehalten teilweise reagiert wird, wenn keine Antwort auf diese Bitten oder Forderungen erfolgt. z.B.: Kann wohl keiner eine Antwort geben.....

    Muss allerdings auch gestehen, dass ich mich auch des öfteren ein bisschen darüber gewundert habe, dass es oftmals als selbstverständlich hier angesehen wird "umsonst" die Karten gelegt zu bekommen, doch dann brauchen sich die Fragenden auch nicht wundern , wenns umsonst war:)

    Ich habe mal vor längerer Zeit kostenloses Kartenlegen hier angeboten und habe daraus sehr viel gelernt. Darunter war viel Feedback und auch viele Angebote für Energieaustausch!!!!, was mich weitergetragen hat , aber auch einige die sich die Karten legen ließen und es nicht mal für nötig hielten ein Feedback abzugeben, doch zu einem späteren Zeitpunkt wieder um eine Legung baten*kopfschüttel*


    LG
    Sirusi
     
  4. Moonstar

    Moonstar Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    101
    Ich glaube viele die hier kostenlos Karten gelegt haben möchten ,
    wissen gar nicht um die Kraft die das auch kosten kann ..
    mein Vater z.B. wundert sich ständig wenn ich nach 3..4 aufeinanderfolgende anstrengenden
    Lineberatungen erstmal ne Pause brauche.
    .Es hier kostenlos anzubieten habe ich aber als Feedback gebraucht ..erst als ich überwiegend positive Rückmeldungen bekam hab ich mich entschlossen auch etwas damit "dazuzuverdienen".

    Bei der Vielzahl von Anfragen habe ich in etwa 60% Prozent Feedback bekommen ..
    mit Energieaustausch hatte ich bisher niemanden z.B. mit reiki o.ä.... gegenseitiges Kartenlegen hat mich hingegen etwas enttäuscht, da
    hiess es nach meiner Legung dann z.B. oh hab meine Karten grad nicht zur Hand ..
    Es gibt aber auch ganz andere Erfahrungen ,
    zB. machte ich nun schon einige ( auch Notfall_) Legungen für ein ganz
    liebes Forenmitglied , das sich z.B. mit einem kleinen Päckchen bedanken möchte.
    Ist doch eine nette Idee :)

    Aber bei kostenlosen Legungen find ich halt Feedback schon als Mindestgegenleistung notwendig.

    LG moonstar
     
  5. isar

    isar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    14
    Bedanken möchte ich glaube eher nicht würd mich interesieren ob sie sich bedankt mit dem Päckchen?

    Meine Erfahrungen gib mir deine Kontonummer ich möchte dir umbedingt etwas geben eine kleinigkeit gekommen ist nie etwas!!!

    Oh du hast so recht !!!!Hintenrum das messer reingedrückt

    Manche Menschen wissen die Arbeit eines anderen nicht zu schätzen

     
  6. Eberesche

    Eberesche Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    2.175
    Ort:
    vielleicht ein bisschen näher dran
    Werbung:
    Hallo Isar,
    warum so negativ?
    Sicherlich - ich finde es auch nicht nett - sich ohne überhaupt vorzustellen - gleich mit einer Bitte (manchmal unverschämt) herauszuplatzen. Einfach nur fordern. Doch - schau dir mal die Resonaz auf solche Forderungen an.....
    Wer es nicht möchte, soll nicht darauf antworten - ganz einfach!
    Vielleicht ist es so - dieser Fragende weiß weder sich noch andere zu schätzen. Doch willst du ihm das zum Vorwurf machen? Warum?
    Du fährst also auf der Schiene: wie du mir so ich dir? Der Energieausgleich muss m.E. ja nicht unter den gleichen Personen stattfinden.
    Ich kann die Freude und Nettigkeiten, die ich hier bekomme ja auch im realen Leben weitergeben - ohne das einer von euch es hier merkt.
    Ich habe auch schon des öfteren Legungen hier eingestellt. Ich kann leider nicht für andere deuten - diese Gabe habe ich nicht. Es waren einige nette Leute darunter, die mir Anregungen gegeben haben. Ich konnte ihnen persönlich bisher nichts zurückgeben. (Denke ich, aber vielleicht haben meine Antworten ihnen ja etwas gegeben....)
    Aber in anderen Threads habe ich hoffentlich anderen gute Tipps geben können. Also fliesst die Energie doch.
    Durch negativen Gedanken wird die Energie blockiert. Warum also so sarkastisch?
    LG Eberesche
     
  7. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Hallo isar

    Du bist mit deinen gerade mal 13 Beiträgen noch ziemlich neu im Forum. Ich möchte dich herzlich bitten, nicht alle Hilfesuchenden in einen Topf zu werfen. Sicher, du hast schlechte Erfahrungen gemacht. Aber es gibt solche und solche Menschen.

    Ich zeige dir mal die Kehrseite der Medaille:

    1. Beispiel: Von einer Kartenlegerin wurden Versuchskaninchen für Übungszwecke gesucht, und ich nahm das Angebot dankbar an (Feedback Ehrensache). Ich fühlte mich wohl mit ihrer Deutung, und so bat ich sie ein paar Monate später um eine neuerliche Legung. Obwohl sie mir schrieb, ich würde die Auswertung kostenlos erhalten, bat ich sie in meinem Mail, mir doch bitte mitzuteilen, welchen Betrag sie gerne für die neuerliche Legung hätte. Mir ist sehr bewusst, wie zeitaufwendig eine Legung ist/sein kann bzw. wieviel Energie dahinter steckt.
    Ich habe von besagter Dame seither keine einzige Zeile mehr gelesen. Das ist jetzt über 4 Monate her.

    2. Beispiel: Ich vereinbarte mit einer Kartenlegerin einen Preis und bat sie, mir ihre Kontodaten per Mail mitzuteilen. Diese kamen, ohne BIC und IBAN. Nachdem banktechnisch Deutschland für Österreich Ausland ist, stellt sich die Bank einer Überweisung ohne BIC und IBAN quer. Ich erklärte ihr dies und bat sie, diese Daten nachzureichen. Es kam nichts. Eine Zeitlang später habe ich urgiert. Es kam wieder nichts. Bis heute.

    Auch das gibt es, es sind nicht immer nur die "bösen Hilfesuchenden".

    Mit Licht und Liebe

    lichtbrücke
     
  8. Sirusi

    Sirusi Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Oberbayern

    Ohjeeeee, ich glaube ,das war ich! Schicke dir sofort eine PN, hab das total verschwitzt*:escape:
    4 Monate dauert so eine Legung nämlich nicht!! ( Nicht mal bei mir!)
    Natürlich kostenlos:))
    Drück dich mal

    Liebe Grüße
    Sirusi
     
  9. Sirusi

    Sirusi Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Oberbayern
    Möchte noch anfügen:
    Lichtbrücke hat wirklich ein sehr vielsagendes Feedback geschrieben, ging auf jedes Detail ein und das mit einer Liebenswürdigkeit, wie man sie selten findet.

    Ich denke jeder, der Versuche auf dem Gebiet Kartenlegen macht, kann sich glücklich schätzen, wenn sie sich zur Verfügung stellt!

    LG Sirusi
     
  10. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Werbung:
    Mein Gott, Sirusi...

    Das wollte ich doch gar nicht, so eine "Lawine" lostreten, wollte nur eine Brücke bauen zwischen Kartenlegern und Hilfesuchenden *gerührt bin, Tränchen in den Augen hab...

    Ich war dir nie böse, dachte halt, es soll nicht sein... :liebe1:

    Jetzt bin ich ganz verlegen... *smile

    Danke dir für deine Grösse, dieses Missverständnis öffentlich hier aufzuklären, und für deine Mühe :danke:

    Und gell? Über den Energieausgleich reden wir noch ;)

    *umarmdichganzinnig :)

    lichtbrücke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen