1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kornkreise...alles nur Betrug???

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von Luckysun, 21. Mai 2009.

  1. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.563
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Was für Kräfte wirken da?

    ...oder gar gelandete Ufos?

    Botschaften? Wenn ja, von wem?

    Oder ausgeklügelte Verarsche???

    Was meint ihr?

    http://www.fgk.org/

    http://www.cropcircleconnector.com/2009/rumours2009.html
     
  2. Astrox

    Astrox Guest

    sprechen von Botschaften in Kornkreisen.
    ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  3. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.563
    Ort:
    NRW
    ...

    :d
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  4. Laras

    Laras Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Österreich
    Es gibt schon Leute die es versuchen, aber man erkennt es welche Kornkreise künstlich (von Menschenhand) erstellt wurden!!! Es rennen da nicht nur Laien um diese Kornkreise herum, sondern Mathematiker, Geophysiker usw... Es ist nur eines sehr interessant, diese Kornkreise entstehen meistens vor oder nach einem Gewitter. Denke mir, irgendwann wird es dafür sicher NATÜRLICHE Erklärungen geben.

    LG Laras
     
  5. eva07

    eva07 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    5.949
    Ort:
    WIEN
    Ich habe von einem Zug aus vor ca. 20 Jahren so einen Kornkreis gesichtet.
    Er hatte eine runde Form mit einem inseitigen geometrischen Muster.

    Ich hatte so etwas vorher noch nie gesehen. Rundherum waren nur Felder und es war kein Mensch zu erblicken. Leider konnte ich ihn nicht lange betrachten, da der Zug schnell unterwegs war.

    Aber wenn ich mir die Kornkreise im Link ansehe, war der von mir gesehene Kornkreis einem dieser Kornkreise sehr ähnlich. Ich konnte ihn von oben sehen, da der Zug auf einem Damm fuhr. Es war im Waldviertel in Niederösterreich, auf der Strecke von Wien nach Waidhofen a.d. Thaya.

    Dass dies von Menschen absichtlich gemacht wurde? Kann ich mir nicht vorstellen. Was für einen Sinn sollte das haben? Außerdem nimmt das auch Zeit in Anspruch.

    LG eva07
     
  6. aussteiger

    aussteiger Guest

    Werbung:
    und sie werden von jahr zu jahr verrueckter!

    und sie entstehen in wenigen minuten - kornkreisforscher liegen tag und nacht auf der lauer, weil sie jedes jahr wieder auf bevorzugten feldern auftauchen, und man sieht nur ein lichtschimmern in der luft, und ploetzlich sind sie da

    und sie sind teilweise so perfekt in der geometrischen form, dass man dafuer am pc stunden braeuchte - auch mit gps NICHT von menschenhand zu erstellen!

    es wird bald eine erklaerung geben, sicherlich! - aber die heisst bestimmt nicht 'elektromagnetische entladungen beim gewitter' ... hihihi

    lg
     
  7. Laras

    Laras Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Österreich

    Mit so einem Kornkreisforscher (unterrichtet an der Uni) hatte ich mich auch einmal unterhalten. Stimmt, da sind viele Lichtschimmer (kleine Kugeln) und dann ist auf einmal dieser schöne geometrische Kornkreis zu sehen.

    Noch dazu sieht das Korn wie geflochten aus… darum erkennt man es auch angeblich wenn es von Menschenhand kommt… Weil da sitzt man lang und kann flechten! ;)

    Ob es eine elektromagnetische Entladung ist oder nicht, dazu weiß keiner näher bescheid... Aber sie entstehen halt meistens vor oder nach einem Gewitter...


    LG Laras
     
  8. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.563
    Ort:
    NRW
    Nun ja,
    Botschaften unserer Mutter Erde...
    oder Außerirdische wären ja auch eine natürliche Erklärung...:D
     
  9. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.563
    Ort:
    NRW
    ...und hast du eine Idee oder Vorstellung, woher sie kommen,
    wenn nicht von Menschenhand geschaffen????
    ...oder was sie bedeuten könnten?
     
  10. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.563
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Nun, das hört sich fast so an, als wenn D U es wüßtest,
    was sie in Wahrheit zu bedeuten haben???

    *sehrgespanntbin*

    :morgen:

    laß es ruhig raus, wir sind hier ja quasi unter uns...:tuscheln:
     

Diese Seite empfehlen