1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kopfschmerzen wegen Edelsteine?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Nicole86, 19. April 2008.

  1. Nicole86

    Nicole86 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2008
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallo!
    Ich bin noch ganz neu, hier und allgemein mit den Heilsteinen.
    Habe ein Buch darüber gelesen und stehe quasi noch am Anfang.
    Ich habe jetzt zu Hause 3 Rosenquarze, 2 Amethysten, 2 Sodalithen, einen Calcedon sowie ein paar Bergkristalle.
    Richtig spüren kann ich bei keinen dieser Steine etwas, das entmutigt mich aber nicht, es gibt ja noch so viele andere und werd jetzt auch losgehen und sie mit dem "Herzen" kaufen gehn, bin mir sicher das klappt dann.
    Jetzt habe ich die Steine seit einigen Tagen daheim und seitdem sie da sind habe ich furchtbare Kopfschmerzen, die einfach nicht und nicht weggehen wollen. Ich war immer schon sehr sensibel für diverse Energien und daher meine Frage: Können meine Kopfschmerzen von den Steinen kommen? Ich kann es mir fast nicht vorstellen, denn ich mag sie irgendwie und ich kann mir nicht vorstellen dass sie mir etwas schlechtes tun könnten..
    Habt ihr eine Idee?
    Vielen Dank für eure Hilfe!
    Liebe Grüsse
    Nicole
     
  2. Goldbeere

    Goldbeere Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    21
    Hallo, liebe Nicole 86,
    ich meine schon, dass die Kopfschmerzen von den Steinen verursacht sein könnten. Ich arbeite nun schon lange mit Heilsteinen. Ich trage immer 1 - 2 am Lederband um den Hals; ich hatte über Jahre Steine, die mir eine Art Druckgefühl mit Kopfschmerzgefühl auf der Schädeldecke verursachten, manche musste ich mir nach kurzem Tragen richtig vom Hals reißen. Dazu gehörten z. B. Fluoride, auch Amethyste, auch der hellblaue Calzedon. Also alls Steine für die "oberen" Chakren, da wird dann viel über den Kopf abgearbeitet. Vielleicht solltest du es erstmal mit erdenden Steinen für die unteren Chakren versuchen (roter Jaspis z. B., Karneol).
    Der Stein, der mir in der Zeit damals auch gut bekam, war Malachit. Wenn ich diesen Stein trug, so hatte ich nie Kopfschmerzen. Man sagt, dass der Kupferanteil im Malachit (sowie auch in Kupferschmuck) gegen Migräne und Kopfschmerzen hilft.
    Seitdem ich in Reiki eingeweiht bin, kann ich übrigens gerade mit viel Freude all die Steine tragen, bei denen ich eben früher Kopfschmerzen bekam ... das beweist für mich, dass das durchaus mit der Energie zusammenhängt.
    Hoffe, ich konnte dir etwas helfen.
    Liebe Grüße,
    Goldbeere:banane:
     
  3. Nicole86

    Nicole86 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2008
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Österreich
    Vielen Dank, Goldbeere für die schnelle Antwort!
    Ok, da bin ich ja erstmal beruhigt, dass mit mir "alles in Ordnung ist", also, dass ich sozusagen nicht falsch mache mit den Steinen.
    Danke für den Tipp, ich werde mich dann gleich mal nach einem von dir empfohlenen Steinen umsehen und mal sehen, wie ich mit denen kann!
    Vielen Dank nochmal

    Liebe Grüsse
     
  4. Goldbeere

    Goldbeere Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    Schöner Tipp wäre auch noch Orangencalzit:winken2:; Heliotrop ist auch ein Stein, der mir immer gut getan hat und auch schwarzer Turmalin machte mir keine Kopfschmerzen.
    Bernstein und Türkis waren auch ok, sind aber leider recht teuer.

    Denk auch dran: Bergkristall verstärkt generell jeden Stein in der Wirkung.

    Viel Spaß mit den Steinen.

    Goldbeere :foto:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen