1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kopfkinoakteur - was bedrückt sie

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von PinkPlasticTree, 2. Dezember 2013.

  1. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Werbung:
    hey hooo ^^

    winterzeit is kartenzeit, also hab ich die verstaubten dinger mal wieder ausm schrank geholt, aber bin noch beim deuten etwas eingerostet, wahhh...

    also folgendes.
    ne freundin von mir hat derzeit emotional total nen hänger.
    !!!aaachtung, wir haben sie als den hm dargestellt, da sie lesbisch ist und sich als den maskulinen part versteht und von der optik und dem wesen her eher wie ein kerlchen is.
    ich hab ihr angeboten mal die karten drauf zu legen, weil ich derzeit wieder karten lust habe, aber so ganz rauslesen kann ich es nicht.

    also folgendes is los in ihrem leben.

    sie hat sich vor nem halben jahr von ihrer langjährigen partnerin getrennt. die beziehung lief schon fast ein zwei jahre lang nicht mehr gut. würde daher ihre ex als schlange sehen.
    seit zwei wochen lief der umzug der beiden in getrennte wohnungen.
    ihre neue wohnung is schnuckelig, da fühlt sie sich wohl, auch wenns noch bisschen was zu machen gibt.
    das katerle hat sie auch mit genommen, den kleinen racker liebt sie sehr.

    zudem gibts ne andere frau, mit der seit sehr lange was lief.
    überschnitt sich teilweise mit der ex.
    sie weiß das ding aber emotional nicht ganz einzuordnen, da sie dafür den kopf nich frei hat.
    es ist auf jeden fall nicht nur sexuell, sondern auch ne herzenssache, daher hab ich sie als die hd gedeutet.

    jobmäßig steckt sie in einem studium, dass sie nervlich stark anspannt in der theoriephase und in den praxisphasen wächselt sie die bereiche und manche glaube ich beschäftigen sie auch sehr stark im kopf.
    sie is eh ein totaler durchdenker.

    jetzt das bild:

    35-21-25-29-15-32-24-16
    19-04-11-05-27-01-03-07
    22-18-17-33-26-13-36-09
    28-20-23-10-34-02-06-31
    ______14-12-28-30

    [​IMG]

    sooo eigene gedanken folgen.
     
  2. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    sodale... alsoo, es war einmal...

    also derzeit scheint sie echt in ner weniger prallen mentalen phase zu stecken.
    sie schaut in den fuchs und die vögel. hier wirken viele unsicherheiten auf sie ein (fuchs auf schlüssel, ihr fehlt sicherheit) und das lässt sie emotional ganz schön rudern (vögel als kummer auf den fischen als gefühle)
    sie selbst liegt auf dem anker.
    entweder ist das thema job derzeit sehr wichtig für sie oder eher das thema halt, verankerung.
    würde vom gefühl her eher auf letzteres tippen.

    die verankerung fehlt aber derzeit.
    mit sarg auf ring durchbricht sie gerade gewohnheiten/kreisläufte.
    beerdigt vieles (sarg und park als friedhof) und die mäuse knabbern die rester weg.
    meine güte, bisschen spooky, aber mir fällt gerade der vergleich zur verwesung ein, erde zu erde, staub zu staub.
    eswas wird zu erde gebracht und die natur trägt es ab.
    das geht mit nem schmerz einher. sense knallt voll ins gefühlsleben von ihr.
    wobei ich dann sehe, dass mit fische klee durchaus positive emotionen da sind.
    depressiv scheint sie nicht zu sein, nur wolkenverhangen (wolken).
    aber die wollken können verziehen, denn die sinne klärt auf (sonne neben wolken).

    schau ich mal was das schicksal sagt.
    nun das liegt auf den mäusen.
    es ist wirklich das thema loslassen und das thema verlust, was sie beschäftigt.
    aber mit den blumen auf dem herzen heilt der schmerz.
    mit dem ganzen herz auf schlange, schlange auf sterne und sterne auf sarg, kann es sein, dass das ende mit der ex sie emotional noch beschäftigt, das begraben aber viel heilung bringt. tränen (sterne) auf dem sarg.
    aber mit sterne schlange blumen und sonne finde ich das ganz gut.

    was noch...
    nun thema festhalten und halt, kamen mir ja auch noch in den sinn.
    mit anker berg scheint es ihr derzeit nicht möglich halt zu finden.
    dazu noch ring dame.
    es kann sein, dass es ihr schwer fällt halt bei der neuen hd zu finden.
    mit anker turm wege sarg is es irgendwie so, als scheint das festhalten an irgendwas sie zu vereinsamen und sie in die entscheidung zu drängen etwas zu begraben. sarg auf ring, die beziehung. nur zu wem... hmmm.

    also so richtig weiter komme ich aber leider nicht.
    es wäre cool, wenn ihr uns helfen könntet heraus zu arbeiten, warum sie auf einmal so traurig ist.
    es überkommt sie manchmal wie ein hammerschlag.
    da is gerade alles noch schick und dann bamm.
    ast vorm kopp und schweres herz.
    von jetzt auf gleich.
    sie is unglücklich, weiß aber selbst nich genau, was sie gerade wieder ausbrütet.
    vielleicht habt ihr ja ne idee.
    wir würden uns echt über jeden hinweis freuen!

    cheers! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2013
  3. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    Huhu,

    dass sie derart durchhängt, wundert mich nicht, liegt sie doch komplett unten und trägt alles auf ihren Schultern.
    Das Leben ist Arbeit, die ruhelose Seele rennt und rennt, vor ihrer Nase zudem Getratsche. Was ist denn da los? Aah, wer wenig preisgibt, über den wissen vermeintlich alle anderen etwas zu erzählen. Und sie weiß ihr Inneres für sich zu behalten, zum Ärger manch anderer.
    Die Dame oben macht mich ein wenig unruhig- mit Bär und Sense scheint sie mir doch recht dominant und rechthaberisch. Und besonders emfindlich. Bei Gefahr fährt sie zum Selbstschutz die Krallen aus.
    Ihre Ex hat die Trennung nicht gut weggesteckt, leidet schon arg darunter und wünscht sich auch eine Möglichkeit zurück.
     
  4. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Also Rosenrot das klingt alles mal wieder treffend bei dir!

    Soweit ich das beurteilen kann hast Du recht.
    Ich vermute auch, dass sie sich oft allein gelassen fühlt und irgendwie alles tragen muss.
    Selbst den Umzug hat sie fast allein gemacht.

    Bezüglich ihrer Ex finde ich, dass sie eine sehr weiche Persönlichkeit war, die stark von der Freundin von mir abhängig war. Meine Freundin war teilweise mehr Mutti/große Schwester, die ihr viel abgenommen hat und das hat das Gleichgewicht in der Beziehung massiv verschoben. War nicht mehr gleichberechtigt sondern eher so ein "kümmer Ding".
    Ich glaube aber unabhängig davon hat ihre Ex sie sehr geliebt.
    Kann mir vorstellen das die sie gern zurück hätte und an der Trennung zu knaubeln hat.

    Die neue... Ja dominant könnte man vielleicht auch sagen. Ich hab sie aber eher selbstbewusst wahrgenommen. Ist wohl eine, die ihr Ding alleine machen kann und vom Typ her damit komplett konträr zur Ex ist.
    Aber das mit den Krallen ausfahren kann ich bestätigen.
    Ich hab mitbekommen, dass sie irgendwie unsicher scheint hinter ihrer starken Fassade und sobald meine Freundin sich Unsicherheit in Bezug auf deren Beziehung zeigt, die neue Angst hat was zu verlieren und wegrennt und dabei meine gute mit ihrer Art sich auszudrücken verletzt. Dann muss meine Freundin noch Anschuldigungen ertragen. Wobei ich auch die neue verstehen kann, denn die versucht sich halt auch nur nen Reim aus dem Verhalten von meiner Freundin zu machen, da sie nicht über ihre Gedanken und Gefühle redet.
    Is wahrscheinlich beiderseits schwieg.
    Aber soweit ich es zu beurteilen weiß sind die beiden trotzdem auch irgendwie besonders emotional verbunden. Ist ne spannende Sache.
    Die verlieren sich einfach nie. Die zieht es immer wieder zueinander. Nur kommen Sie auch irgendwie nicht zusammen. Wobei ich denke weil meine Freundin noch nicht soweit ist und das machts für die hd auch schwer.

    Und das über meine Gute geredet wird kann sein.
    Wie du schon sagst, sie hält vieles zurück und das bietet Angriffsfläche für Spekulationen.

    Auf jeden Fall mal wieder ne super Deutung von dir!

    Lg
    Paula
     
  5. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Pnk

    Sie hat ein Problem mit ihrer Herkunft, ausserdem vermisst sie ihre Zwillingsschwester. Wer bin ich?


    Wünsche die alles Liebe!
    lg Dieter
     
  6. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    Werbung:
    Danke, Süße :o
     
  7. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    Hallo Dieter,

    ist bei dir alles auf die Familie oder Magie zurück zu führen?

    LG
     
  8. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Hey Dieter,
    schön von dir zu lesen :o

    Soweit ich weiß war sie auf jeden Fall ein Frühchen und eine Heilpraktikerin meine zu ihr mal, dass das frühe loslassen der Mutter/des geborgen seins im ihrem Bauch bei ihr mir rein spielt.
    Von einem ungeborenen Zwilling weiß ich nix, aber das wissen wohl die wenigsten.

    Was meinst du mit der Herkunft genau? Ihr Elternhaus ist eigentlich ganz gefestigt und harmonisch. Wobei mir einfällt das sie eher bei den Großeltern großgezogen wurde.

    Dank dir auf jeden Fall für deine Hinweise <3
     
  9. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo Pink
    Hallo rosenrot

    Nein, Magien sehe ich diesmal nicht. :)
    Es geht einfach um die Herkunft, oder um die Umstände, die zur Zeugung und zur Geburt der Freundin beigetragen haben. In der Legung ist es schon indirekt zu sehen.
    Welchen Grund gibt es, weshalb sie bei der Großmutter aufgewachsen ist.
    Einen 7-Monatskind hat immer wa smit den Kindern bei den Vorfahren zu tun (Kind Kreuz) Kreuz im HAuse der Maus ist ein Verlust - mit Kind...

    Wenn Kinder in der Familie nicht den Platz bekommen der ihnen zusteht, gehen die Kinder. Einer dieser Eskalatinsstufe ist die Frühgeburt.

    lg Dieter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen