1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kopfhaare?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Qeparo, 24. Oktober 2010.

  1. Qeparo

    Qeparo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Hallo liebe Leute!

    Ich hatte wieder einen total seltsamen Traum... es war ein kurzer Traum, aber ziemlich komisch... und zwar lag ich (ich weiß nicht mehr wo und auch nicht mehr ob es im Bett war) und habe mir lange, schwarze Kopfhaare aus den Augen gezogen. Es waren keine einzelnen Haare, sondern es sah so ähnlich aus wie ein Wollknäuel aus Haaren (ich hoffe ihr könnt euch genau vorstellen, wie ich es meine) - und die Kopfhaare waren feucht, da sie ja vom Auge kamen. Und sie waren auch nicht mittem im Auge drin, sondern direkt an der weissen Stelle, neben den Tränenpünktchen... um meine Augen herum befanden sich unterschiedlich große Stücke einer Eierschale, die ich auch aus der Haut gezogen hatte (also die Stückchen klebten förmlich an der Hautoberfläche)

    Nun bin ich grad eben aufgestanden und dieser Traum hat mir ein wenig Sorgen gemacht... daher habe ich ihn schnell hier posten wollen!

    Achso, die Kopfhaare waren die einer weiblichen Person. Sie waren lang und schwarz - es war eine Färbung... sie waren nicht naturschwarz. Und so weit ich mich erinnern kann, hatte ich diese komplett aus den Augen entfernen können... auch gelang es mir meine Haut drumherum von den Eierschalen zu befreien.

    Ich hoffe man kann diesen Traum deuten. Freue mich auf Antworten! :)
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.544
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo Madani,

    zunächst soll mit dem Auge, eine Erkenntnis (Ei) kritisch betrachtet werden. Der Fokus der Betrachtung soll auf diese Erkenntnis gerichtet werden, indem das Auge in die Nähe des Eis gerückt wird (das Weiß des Auges und die Eierschalen).

    Mit den weiblichen Haaren geht es um die emotionale Kraft, zu der Du Deine bisherige Einstellung aufgeben möchtest. Da es um schwarze Haare geht, soll die besondere Stärke, aber auch das Geheimnisvolle und sehr schwer Faßbare dieser Emotion noch weiter umschrieben werden. Das setzt sich mit der Nähe der Haare zum Wollknäuel noch weiter fort, denn damit sollen die Emotionen mit Wärme und Behaglichkeit verbunden werden.

    Der Traum ist im Grunde eine Beschreibung einer augenblicklichen Stimmungslage. Gefühle und Emotionen scheinen zur Zeit im Mittelpunkt Deiner Betrachtungen zu stehen.

    Merlin
     
  3. Qeparo

    Qeparo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    25
    Hallo Merlin,

    danke für die Deutung. Hat mir wirklich geholfen gewisse Dinge zu verstehen!
     
  4. Constantin

    Constantin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    9.469
    Ort:
    Ludwigsburg(BW)
    Werbung:
    Sry OT!

    wieso nennst du Qeparo Madani?
    *g constantin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen