1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Konzentration, Geduld und Ausdauer

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von drake13, 22. April 2016.

  1. drake13

    drake13 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2016
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Hallo zusammen.
    Wie lerne ich es, Konzentration, Geduld und Ausdauer zu haben? Dies fehlt mir alles und erschwert mir oft das Leben. Ich möchte 'Auras sehen' können, habe jedoch zu wenig Geduld, usw. Vllt kann mir jemand mal einen Tipp geben, wie man dies alles erlangen kann und vllt auch noch wie man Auras sehen kann.
    Danke schon mal im Voraus.
     
  2. Icelady

    Icelady Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    976
    Ort:
    Subjektiver Universum
    Hallo @drake13

    Die Anfänge des Aurasehens sind ganz leicht und schnell erlernbar.
    Eigene Hand gegen ein Papier oder Wand halten...schon nach kurzer Zeit wirst du die erste Schicht sehen können. Im I-net ganz viele Beispiele zu finden:)
    Zu Geduld und Ausdauer könntest du es mit Entspannungsübungen versuchen, oder langsame, entspannende Musik anhören? Man kann Geduldigsein lernen...aber vielleicht ist es, aus irgendeinem Grund, noch zu früh... im Hinterkopf den Wusch bewahren, und auf dich zukommen lassen:)

    LG
    IL
     
    Nica1 und drake13 gefällt das.
  3. Luftsegen

    Luftsegen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    2.028
    Ort:
    Tirol
    Hallo,

    Zu Konzentration, Geduld und Ausdauer gibt es verschiedenste Übungen, es kommt darauf an, was die Ursache ist. In vielen Fällen ist Stress im Alltag schuld daran. Vielleicht wäre es gut, erstmal die Ursache herauszufinden?

    Aura sehen zu können, ist eine Fähigkeit, die mal leichter, mal schwerer zu erlangen ist. Für den Einstieg ist ein weißer Hintergrund am einfachsten, da die Farben anfangs (meistens) nur blass zu erkennen sind und so deutlicher hervortreten.
    Generell ist das Sehen von Energiekörpern eine Fähigkeit der Vernetzung zwischen den Augen und der Epiphyse, da nur mit der Epiphyse (auch als 3. Auge bekannt) solche Dinge wahrgenommen werden können.
    Ich kann dazu jetzt nichts genaueres sagen, aber wenn es dir wirklich ein wichtiges Anliegen ist, Aura sehen zu können und evtl. sogar noch weiter mit der Wahrnehmung voranzuschreiten, solltest du dich vlt mal mit der Aktivierung des 3. Auges genauer auseinandersetzen. ;)
    V. a. wenn es dir nicht reicht, nur die Anfänge des Aurasehens zu erlernen

    Liebe Grüße,
    Luftsegen
     
    drake13 gefällt das.
  4. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.565
    Werbung:
    Das dauert Jahre, das mit der Geduld und was dazu gehört, es gibt keine Abkürzung, durch Bücher, Rituale, es wird dir gegeben, wenn die Zeit gekommen ist und du bereit bist, für dieses Geschenk.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen