1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kontrolle über andere Menschen ...Gibt es sowas???

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von Vegas, 12. Februar 2012.

  1. Vegas

    Vegas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Ich habe eine Frage an alle die sich mit Psychologie und dem Thema bestens auskennen und ich würde gerne erfahren ob das möglich ist.
    Kann ein anderer mensch völlig die Kontrolle über einen anderen Menschen erlangen,also nicht mit Bedrohungen und Einschüchterung,eher als wäre der der die Kontrolle übernimmt von Grund auf Böse oder mit besonderen Furchtbaren Mächten ausgestattet?
    Ich glaube nämlich weder an Voodoo noch an das ,das ein Mensch eine Dämonenseele besitzt,das ist eher sorry lach für mich Abteilung Horrorfantasie.
    Zumindest habe ich noch nichts davon gehört,das Jemand die völlige Kontrolle über das Schicksal oder die Zukunft eines anderen bestimmen kann oder DARF,das ist doch Schwachsinn,oder?
    Danke für eure Meinungen ,ich habe da ,sagen wir ein sehr grobes Problem am Genick sitzen die denkt das sie das kann!
    Danke Leute und schreibt mir alles was ihr dazu wisst oder selbst erhfahren habt,vielen Dank
     
  2. Aeternitas

    Aeternitas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    20
    Ort:
    5
    Sei gegrüßt,
    wie du gemerkt haben wirst antwortet keiner auf deinen Post, da er von Anfang an negativ geschrieben ist und in Leuten die sowetwas praktizieren ein Wenig ungehaltenkeit aufkommen lässt.
    Dennoch werde ich mich deiner annehmen.
    Also es ist möglich völlige Kontroller über einen Menschen zu erlangen, aber meist braucht man das gar nicht, da man keinen Sklaven/Zombie haben will, sondern jemanden, der an einer Weiche den Weg geht, den man ihm auferlegt. Es geht also normalerweise darum Schlüsselsequenzen zu "programmieren". Aber das geht nun schon zu weit nun zu deiner eigentlichen Frage.
    1. Hypnose. Man kann durch die Hypnose charaktereigenschaften eines Menschen für immer verändern und wenn man sich genug Zeit nimmt auch die Vergangenheit. So kann man seine Erinnerungen löschen und durch neue erstzen, ticks erstellen oder entfernen...
    Dabei gilt, dass die meisten Hypnotiseure nicht in der Lage sind jeden zu hypnotisieren. Meist gelingt das nur bei Personen die erstmalig einwiligen, oder besonders vertrauten. Es gibt jedoch auch diverse Mittel und Wege um jeden Menschen zu einer Hypnose zu zwingen, aber auch das wäre zuw eit ausgeholt.
    2. Voodoo ist eine Religion, die von 23 Mio Menschen dieser Erde praktizeirt wird. Also geht es nicht darum, ob du glaubst das es existiert, sondern es existiert egal ob du daran glaubst oder nicht. Dabei geht es im Endeffekt hauptsächlich darum die sogenannten Loa und Diab in die Körper auserwählter einzuschleusen um sie zu befragen, oder sie um Hilfe zu bitten. So kann man Voodoo nicht nur auf Voodoopuppen und Zombies etc beschränken. Aber es gibt die Möglichkeit durch Tetrodotoxin jedem Menschen den freien Willen zu nehmen. Richtig behandelt isst und trinkt er nichteinmal mehr ohne deinen Befehl.
    3. Es gibt nicht nur Menschen, sondern auch Wesen die sich Personen bemächtigen können, aber das jemandem auszuführen, der meint es sei Blödsinn hat wenig Sinn.

    So long
     
  3. HorAchti

    HorAchti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    2.199

    Es funktioniert sicherlich, allerdings gehört dazu ein bestimmtes wissen und eine moralische Verkommenheit.
    "Einfache" Menschen, sind dazu nicht in der Lage.
    Also mach dir mal keine Sorgen, wegen deinem Genicksitzer^^.
     
  4. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Generell nein, aber: "es gibt stets einen, der es macht und einen, der es mitmacht" (sagt der Volksmund und hat gar nicht so Unrecht dabei).

    Das, was Du da an Schreckenszenarien beschreibst ist solange nicht möglich, wie der andere nicht dran glaubt - und den ganzen "Zirkus" nicht mitmacht.

    (es gibt interessante wissenschaftliche Arbeiten, z.B. zu Flüchen - wenn der, der verflucht wird, den Fluch gar nicht kennt, bleibt der Fluch wirkungslos :))

    Wenn Du magst, google doch mal unter "sich-selbst-erfüllende Prophezeihung", "Pygmalion-Effekt", "Placebo-Effekt", "Halo-Effekt" (alles Begriffe der Psychologie dazu).
     
  5. Pollux

    Pollux Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    302
    Wenn du Anschauungsunterricht brauchst, schaue dich nur in der Politik und im Wirtschaftsleben (Banken, Versicherungen, Grosskonzerne, Pharmaindustrie) um....
     
  6. Delphine

    Delphine Guest

    Werbung:
    Ich hab da mal so eine Erfahrung gemacht mit einem Mentaltrainer ,keine Ahnung mehr ,was genau der praktiziert hat .

    Auf jeden Fall hat der ohne mein Wissen versucht mein Unterbewusstsein zu programmieren .
    Ich habe das auch erst später erfahren und konnte mich deshalb nicht aktiv zur Wehr setzen .
    Mein Unterbewusstsein hat das aber als Gefahr registriert und ich habe schlimme Stressreaktionen bekommen und wusste eigentlich nicht mal warum .

    Auf jeden Fall hat der meinem Gehirn Befehle gegeben ,die noch Jahre später in meinem Kopf rumgekreist sind .
    Er war noch Anfänger seines Faches und als er gemerkt hat ,dass das ganze nicht funktioniert hat er eine andere Strategie probiert ,aber vergessen ,mich dezuprogrammieren .

    Ich kann nur jeden davor warnen ,mit sowas rumzuspielen ,die Gefahren sind vollkommen real .
    Ein labiler Mensch würde diesem Druck wahrscheinlich recht schnell nachgeben ,nur um Entlastung zu erleben .

    Wir werden alle ständig bewusst oder unbewusst beeinflusst oder manipuliert .

    Durch die Massenmedien und den Gruppenzwang ist das ein leichtes Spiel .

    Durch die Meinungsfreiheit des Internet hat sich das vielleicht ein klein wenig geändert ,doch wie lange ?

    Die Meinungsmacher dieser Welt könnten doch auch versuchen das Netz zu kontrollieren ,oder nicht ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen