1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kontakte herstellen aber zu wenig Mut

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Xandl21, 18. Februar 2003.

  1. Xandl21

    Xandl21 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Ihr!

    Ich habe schon länger her mal des öfteren Gläserrücken praktiziert bzw einige manipulierte? Erlebnisse erlebt. Dann
    hab ich mich nicht mehr so damit beschäftigt bis zu dem heutigen Tag! Ich bin wieder ein bißchen neugierig geworden hab mir auch 2 neue Bücher bestellt! Bei mir ist nur das Problem ich will wieder irgendwas in dieser Richtung machen Reinkarnation oder Kontakt mit Sterbenden aus keinem bestimmten Grund! Aber ich habe während dieser Aktivitäten einfach Angst! Ich will es zwar habe aber Angst! Kann das jetzt nicht so gut beschreiben, brauche ich nur den Nervenkitzel??? Mich interessieren solche Sachen sehr hatte sogar mal ne Tonbandstimme und ärgere mich dass ich sie weggehauen habe!

    Liebe Grüße Xandl :confused:
     
  2. Kuku

    Kuku Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Liebe(r) Xandl!

    Die Fragen die sich mir stellen sind - wonach genau suchst du genau? Und die Zweite wäre - und wovor genau hast du solche Angst????

    Liebe Grüße
    Kuku
     
  3. Xandl21

    Xandl21 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Wien
    Lieber Kuku!

    Ich bin generell sehr interessiert an solchen Sachen sei es an Geister oder Erzählungen von anderen was sie erlebt haben usw... irgendwie möchte ich gerne auch was erleben (aber einfach nur so weil ich neugierig bin)! Aber schon alleine dadurch das ich einige Beiträge hier gelesen habe hatte ich heut früh im Dunkeln ein mulmiges Gefühl, dabei ist ja noch gar nichts passiert hihi! Bei mir wäre es wahrscheinlich so das ich mir das meiste selber nur einbilde glaub ich! Dabei will ich mich ja nicht fürchten!

    Ich hoffe du verstehst a bisserl was ich meine!

    Liebe Grüße Xandl (Alexandra:daisy: )
     
  4. Reinhold001

    Reinhold001 Guest

    Das ist eine sehr gefährliche Neugier, Du beschörst etwas hervor was Du auf die Dauer nicht kontrolieren kannst.

    Aber wenn Du diese Erfahrung brauchst, lass dich nicht aufhalten, sei aber gewarnt, damit Du nachher nicht sagen kannst ich habe davon nichts gewußt.

    Gott zum Gruße
    Reinhold
     
  5. Xandl21

    Xandl21 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Wien
    Lieber Reinhold!

    Mir ist schon klar das alles mit dem Thema nicht ungefährlich ist!!! Ich habe ja damals aufgehört mich damit zu befassen weil einige Dinge geschahen und ich voll die Angst hatte obwohl es nix wirklich aufregendes war! Und irgendwie ratzt es mich total wieder aber du hast vollkommen recht!

    Liebe Grüße Alexandra
     
  6. John Olford

    John Olford Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    594
    Ort:
    Augsburg-Land, Bayern
    Werbung:
    Hallo Alexandra (Xandl21),

    der Mensch ist von natur aus neugierig und möchte seine Umwelt erforschen um es besser zu verstehen. Normalerweise können wir auf unsere Eltern oder andere vertraute Menschen uns darauf verlassen dass wir nicht dabei in ernsthafte Schwierigkeiten landen.

    Deswegen in der Tradition der britische Spiritualismus legen wir viel Wert darauf den Umgang mit der geistigen Welt nur mit der Unterstützung von erfahrenen Medien zu erforschen. Oft fangen wir mit spirituelle Heilung an bevor wir andere Dinge versuchen.

    Ich kenne einige Spiritualist Medien in Österreich, aber Sie sind leider in Kärnten und das ist von Dir ziemlich weit weg.

    Obwohl ich als Medium arbeite, habe ich trotzdem stets Respekt für den Umgang mit der geistigen Welt. Ich gehe davon aus dass deine Neugier wird dich trotzdem dazu bringen selber etwas aus zu probieren. Wenn es so ist, kann ich nur empfehlen vorher immer ein Schutzgebet zu benutzen und zu versuchen dich mit einen Dankeschön Gebet hinterher wieder zu schließen. Damit kann man nicht alle mögliche Probleme völlig ausschließen, aber mindestens die Ausmaß davon etwas einschränken.

    Und vergiss es bitte nicht dass hoch entwickelte Geister es nicht nötig haben durch Gläschenrücken mit uns zu kommunizieren.

    Liebe Grüße, John :) :winken5:
     
  7. Kuku

    Kuku Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Werbung:
    Liebe Xandl21!

    Unbehangen schleicht sich nie umsonst an!!! -

    ;)

    Faszination setzt sich aus 2 Komponenten zusammen - der Anziehung und Abstoßung!
    Wenn du in diesem Leben noch keine Erfahrung mit Jenseitskontakten hattest, die für dich 'negativ' ausgefallen sind, dann resultiert dein Unbehagen aus einer 'Erinnerung'. Das heißt ein Teil in dir weiß sehr wohl, was daraus resultieren kann! (....und wir haben quer durch unsere Inkarnationen nicht immer nur 'Engeln' kontaktiert.... :D )

    Und wie JohnO. schon schreibt....Erdgebunden sind zumeist nur Seelen die aus irgendeinem Grund nicht loslassen können oder wollen. Und du kannst davon ausgehen, daß sie es sind die sich bei solchen 'Spaßaktionen' auch blitzschnell zu 'Wort' melden!

    Laß dir bitte einen Tipp geben - wenn du ohnehin ein mulmiges Gefühl hast - sprich 'Leise Angst'....dann würde ich persönlich anraten, 'Laß die Finger davon!' ....Denn:
    Angst ist ein großmassive Schwingung (Energie) die genau das anzieht wofür wir uns fürchten!!!

    Und das kann jeder ganz leicht beobachten - Hund und Katzen zum Beispiel....wollen prinzipiell bei den Menschen auf der Schoß sitzen, die die größte Panik davor haben!!!

    Wenn du was erleben willst...wie du selber schreibst....gehe ins Kino und fröhne deiner Faszination - in Filmen mit diesem Thema!! - :tongue: - reicht schon, wenn du danach nicht schlafen kannst!!!

    Liebe Grüße
    Kuku
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen