1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kontaktaufnahme mit meinem verstorbenem Opa

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von schwarzesengal, 4. August 2009.

  1. schwarzesengal

    schwarzesengal Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo ich bin die elli, und habe mich vor ca. zwei jahren könnte aber auch nur ein jahr her sein, in Trance versetzen lassen, die dame meinte mein Helfer bzw. geistführer sei mein opa, das komische daran war ich konnte ihm genau beschreiben, und das obwohl er von uns ging als ich 4 Jahre alt war, seitdem mir die dame dies sagte, vergeht kein tag an dem ich nicht an meinem opa denke. Jetzt habe ich einige Fragen an euch und zwar, kann ich Kontak mit ihm aufnehmen, wenn ja könnte es möglich sein das wer anderer "kommt" und welche Risiken muss ich auf mich nehmen ?

    Danke im vorraus lg elli
     
  2. SonnyHH

    SonnyHH Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Elli,

    ich kann Dir nicht sagen, ob Dein Geistführer wirklich Dein Opa ist. Meine persönliche Meinung ist eher nein. Was aber nicht bedeuten soll, dass Du keinen Geistführer hast. Den hat jeder Mensch und mit diesem kannst Du auch Kontakt aufnehmen. Mit Hypnose funktioniert das recht gut. Ob er mit Dir Kommunizieren möchte und vor allem, was für Informationen Du bekommen wirst, kann aber niemand im Vorwege sagen. Ich selbst habe einmal eine Frau in Trance versetzt und den Geistführer gerufen. Die einzige Aussage, die gekommen ist war: "Ich bin hier bei Dir und beschütze Dich. Alles Weitere zu seiner Zeit." Ende...

    Viele Grüße
    André
     
  3. Syrius

    Syrius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    5.204
    Ort:
    Schweizer Mittelland
    Werbung:
    Hallo Elli,

    Wenn Du täglich an Deinen Opa denkst, so ist das doch schon ein sehr guter Kontakt. Jeder Mensch hat mindestens einen Schutzgeist, und die wahrscheinlichkeit, dass einer Deiner Helfer der Opa ist, ist sehr gross.

    Versuch doch mit ihm zu sprechen, stell ihm Fragen, und achte immer mehr auf Arten, wie er Dir antwortet. Das kann seine Zeit dauern, aber es ist das Sicherste.

    Ein Kontakt mit einem Medium schliesst leider nicht aus, dass ein Foppgeist, und deren gibt es sehr viele, Dir irgend etwas erzählt. Und selbst wenn es Dein Opa wäre, was kann er Dir in ein paar Minuten schon gross erzählen?

    Alles Gute
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen