1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kontaktaufnahme Krafttier

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Jonas, 16. Januar 2006.

  1. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Liebes Forum.

    Habe ein paar Aufgaben im Bezug zu meinen Krafttieren. Es sind nämlich 2 neue gekommen, vielleicht auch wiedergekommen, denn ein Seelenteil wurde mir wiedergegeben.
    Man kann auch so Kontakt aufnehmen, man muss also keine Reise machen. Ich weiß nur noch nicht so ganz, wie ich das Anstellen könnte. Wenn ich jetzt meine Augen schließe und jetzt an die Tiere denke, sind das dann nur meine Träume. Ich hoffe, das die Krafttiere dafür verständnis haben, das ich das nicht wirklich hinkriege mit der Kontaktaufnahme, und noch bleiben.

    Viele Grüße

    Jonas
     
  2. Sitanka

    Sitanka Guest

    du hast recht, du musst keine reise machen, um mit deinem krafttier kontakt aufzunehmen. im prinzip machst du es schon ganz richtig. es reicht wirklich wenn du die augen schließt und so kontakt aufnimmst, aber vielleicht kannst du es trotzdem so einrichten, dass du dir dafür einen heiligen platz schaffst, damit das krafttier auch sieht wie sehr du seine anwesenheit wünscht.

    ich nehme meist kurz vor dem einschlafen kontakt mit meinem tier auf. wenn ich eine frage hab in meinem leben, oder einfach nur um zu sagen, he zeig mir wieder mal deine welt und schick mir einfach einen traum.

    ich schaffe eine schöne atmosphäre, zünde ein paar kerzen an und schließe die augen. ich stelle mir vor meinem geistigen augen mein krafttier vor und wenn es da ist begrüsse ich es und der rest ergibt sich dann von selbst, je nachdem was du machen möchtest.

    viel erfolg und liebe mit deinen krafttieren.
     
  3. Palo

    Palo Guest

    Dem kann ich mich nur sehr bedingt anschließen, denn ich bleibe ja in dem Moment in meinem Gedanken und Vorstellungen verhaftet, kann somit unbewusst gedanklich beeinflussen.
    Das ist für mich in dem Moment aber keine Arbeit bzw. auch kein echter Kontakt.
     
  4. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Danke Euch beiden für Eure Antworten.

    Hallo Sitanka.

    Sich eine schöne Atmosphäre zu schaffen, das ist schon eine ganz gute Idee.
    Erstmal habe ich noch gar keine richtigen Fragen gestellt, sondern klargestellt, das ich mich freue, das die beiden gekommen sind. Das mit den Fragen wird wohl noch kommen.

    Hallo Palo.

    Ja, da bin ich halt auch nicht so sicher. Ist das nun das Krafttier oder ein Streich meiner Vorstellungskraft? Warscheinlich ist das Erlebnis bei einer schamanischen Reise intensiver. Aber es muss ja auch irgendwie möglich sein, auch mal so in Kontakt zu treten. Eine schamanische Reise macht man ja nicht so schnell nebenbei. Da muss man sich schon schützen. Und so ganz alleine möchte ich das noch nicht machen. Da scheint mir die Kontaktaufnahme über die Innenkehr sicherer zu sein.


    Viele Grüße

    Jonas
     
  5. Sitanka

    Sitanka Guest

    @palo,

    ich bin da anderer meinung, ich bin ja nur so lange in diesem gedanken muster, bis das krafttier da ist, dann lasse ich los und schau was passiert, ich werde dann eins mit meinem tier und lasse mich führen.

    nur so lange bis das krafttier vor meinem geistigen augen sichtbar ist, hänge ich mit meinen gedanken dabei, das ist schon richtig, aber nachher kann ich nichts mehr beeinflussen, aber wie gesagt, dazu muss ich nicht reisen.

    @jonas, ich hoffe du kannst damit ein wenig was anfangen, jeder macht es anders, aber das ist eben meine art und weise ohne reise mein krafttier zu treffen.
     
  6. Palo

    Palo Guest

    Werbung:
    Hm, aber dann, wenn du nichts mehr beeinflussen kannst, bist du ja letztlich auf einer Reise, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe.

    Gruß
    Palo
     
  7. Sitanka

    Sitanka Guest

    @palo,
    da hast du nicht ganz unrecht, aber ich denke, ich habe bei jonas rausgelesen, dass er einfach meinte, das ganze drum und dran einer schamanischen reise (du weißt schon trommelmusik und so) das kann man sich sparen, aber hast recht, es ist auch eine form des reisen, aber eben ein wenig anders.
     
  8. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Lieber Sitanka.

    Du hast schon Recht, ich meine eine Kontaktaufnahme ohne Trommelreise. Allerdings ganz auf die schamanische Reise mit Trommeln, darauf möchte ich nicht verzichten. Nur ist es besser, sich vorher gut zu schützen. Und ich möchte vorher lieber etwas über den Schutz lernen, bevor ich mich ganz alleine zu Hause mich auf so eine Reise begebe.

    Viele Grüße

    Jonas
     
  9. Sitanka

    Sitanka Guest

    hallo jonas,

    ich habe es so gemacht, dass ich mein eigenes trommeln aufgenommen hab. ich hab einen kassettenrecorder genommen und habe einmal so um die 10min getrommelt, einmal so um die 20min und 30min. so kann ich ein wenig damit spielen, wie lange ich auf die reise gehen möchte.

    ich habe auch ein rückholzeichen getrommelt, damit mein unterbewusstsein weiß, so jetzt wird es zeit wieder in die realität zurückzukehren.
     
  10. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Hallo Sitanka.

    Kann man ein Krafttier verschicken? Also gestern, da schlief ein Kater zu erst bei mir, bis er irgendwann um 2 Uhr Lust bekam zu spielen. Ich habe ihn dann rausgeworfen, und die Tür zu gemacht. Er hat aber dann immer laut miaut.
    Ich habe dann ein inneres Zwiegespräch mit einen Krafttier gemacht. Ob es nicht mal schnell zur Katze gehen kann, um sie zu trösten?
    Dann hatte ich das Gefühl, das seitlich von meinen Herzen kurz etwas runtergegangen ist. Und kurz danach war es mit den Miauen vorbei. Und ich habe mein Krafttier wieder gerufen, und mein Herz fühlte sich wieder ganz an.
    Vielleicht war es auch nur ein Zufall?

    Viele Grüße

    Jonas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen