1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kontakt zum Schutzengel

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von ooxx, 8. März 2009.

  1. ooxx

    ooxx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Hallo !

    Hat eigentlich jeder einen Schutzengel und hatten schon mal welche von Euch direkten Kontakt zu Ihrem Schutzengel ? Wie muß ich mir das vorstellen ?

    Danke !
    ooxx
     
  2. Ciceros

    Ciceros Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    874
    Hi ooxx,

    ja jeder hat einen. Stell dir das so vor wie stille Begleiter, er ist immer bei Dir und versucht dir zu helfen soweit du es ihm durch deine Bitten ermöglichst... hm Kontakt da gibt es unterschiedliche Möglichkeiten: sehen, träumen, riechen, fühlen, oder irgendwelche Zeichen die du bekommst. Vom Gefühl her ist es ein warmes liebevolles Gefühl, ohne jegliche Hintergedanken, einfach reine liebe :)

    liebe grüße
    ciceros
     
  3. Thommy80

    Thommy80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Saarland, Deutschland
    Die Engel "sprechen" in unserem Sinne nicht, Sie schicken Bilder oder Du fühlst Wärem in Dir wenn Dein Schutzengel Dich berührt...Versuch einfach mal in Dich hinein nach Ihr bzw. Ihm zu rufen und guck was kommt :)
     
  4. straightedge

    straightedge Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2009
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Niederösterreich
    Ich habe schon mal einen Schutzengel gesehn. Das war ein sehr schönes Erlebnis, ich wollte grad die Aura von jemanden begutachten und aufeinmal hab ich neben der Person eine leutende Lichtgestalt gesehn die leicht über dem Boden schwebte und in Gedanken wurde mir gesagt das das der Schutzengel dieser Person ist.
    Das aller komischte war aber das die Person zu der der Schutzengel gehörte genau in dem Moment gesagt hat, jetzt hast du meinen Schutzengel gesehn. Ich war so verblüfft über dieses Erlebnis und werde es sicher nie mehr vergessen.
    Allso für mich besteht kein Zweifel das es Schutzengel gibt.
     
  5. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Mann kann sie auch farblich sehen,ich habe einen im BLAU und einen im ROT gesehen.Sie teilen uns auf diese Art und Weise einiges mit.;)
    LG
    Eisfee62
     
  6. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    Werbung:
    ich seh sie immer als farbige strahlen,das ist wunderschön.
     
  7. Chris39

    Chris39 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Wien

    Engel sind für alle da, jeder kann sie sehen, spüren, mit ihnen reden, mit ihnen lachen oder weinen, sie als Verbindung zu Gott sehen.

    Ich hab mir mein eigenes „ Ritual „ zusammengestellt. Kann nicht sagen zu welcher Stunde ich es immer tu, es kommt so spontan, sobald meine tiefe Sehnsucht ans Tageslicht kommt setz ich mich hin und zünde zunächst meine Kerzen an. Ich hab eine, die entzünde ich für alle Lichtwesen, eine für Gott, eine für die Engel, eine für Jesus Christus und eine für meine verstorbene Mutter.

    Es sind fünf Kerzen und du kannst dir vorstellen wie angenehm warm es in meinem Zimmer wird. Kerzen strahlen soviel Wärme aus.

    Dann such ich mir meine Musik aus, die meiner Stimmung angepasst ist und schließe meine Augen bis ich mit ihr eins werde. Nach einiger Zeit öffne ich die Augen und beginn zu beten, rede mit Gott, erzähl ihm meine Gedanken und Gefühle und dann geh ich über zu den Engeln. Langsam , nach und nach kommen sie zu mir in den Raum. Es sind helle, warme Lichtkugeln und innen in der Mitte ein schönes dunkles Blau. Sie schweben durch meinen Raum, verschwinden z.B. in meinem Spiegel oder in den Blättern meiner Pflanzen oder durchstreifen mich. Auch ihnen erzähl ich meine Gedanken und geh dann zu meine Engelkarten und bitte den Engel des Tages ziehen zu dürfen.

    [​IMG]


    alles liebe Chris.
     
  8. Shirel

    Shirel Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2007
    Beiträge:
    182
    Hallo

    In letzter Zeit hab ich mich viel mit Engeln oder auch meinem Schutzengel beschäftigt und habe festgestellt, wenn ich meinen Schutzengel (ich hab ihm einen Namen gegeben) direkt anspreche und ihn um etwas bitte, dann geschieht wirklich was.

    So auch gestern, ich musste dringend in die Stadt wo Parkplatz unmöglich ist, ich bat schon am morgen meinen Schutzengel ich bräuchte zwischen so und soviel Uhr einen Parkplatz, und siehe da gerade als ich ankam parkt jemand aus und ich bekam einen ganz bequemen Parkplatz.

    Anfang der woche musste ich zur Bibliothek mit einem Freund und da die Plätze da meistens besetzt sind bat ich auch am Morgen, lieber .........(Name des Schutzengel sag ich jetzt nicht) ich brauche zwischen so und soviel Uhr 2 Plätze in der Bibliothek und siehe da als wir ankamen waren gerade noch 2 Plätze frei.

    wenn das keine Wunder sind.

    Ich muss dazu sagen ich bin noch neu auf dem Gebiet und umsomehr bin ich überrascht und auch dankbar dass es klappt.

    LG Shirel
     
  9. Chris39

    Chris39 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Wien
    Hallo Shirel:)

    Eine ähnliches erlebnis hatten wir (ich) damals.
    Ich ging nach der Arbeit auf die Bank,und ich machte mir morgens mit meiner Frau aus das wir uns im Einkaufszentrum mit denn Kindern treffen.
    Da sie um 16Uhr noch immer nicht am vereinbarten Ort war rufte ich sie an,nur es war dauernd besetzt.Es hieß nur,das es diese Nummer nicht gibt.
    Ich war kurz vor der Verzweiflung,weil ich sie nicht erreichten konnte,auch sie versuchte mich zu erreichen,war leider vergebens.
    Nach zig anrufen setzte ich mich ins Auto und fuhr nach Hause um zu sehen was los ist.
    Meine Frau war natürlich fertig weil sie mich nicht erreichen konnte,umgekehrt natürlich auch.
    Und wie ich ihr sagte das ich sie zig mal versucht habe anzurufen,sagte sie mir,das selbe,nur wir konnten uns nicht erreichen.
    Wir versuchten uns dann gegenseitig in der Wohnung anzurufen was auch ohne problem geklappt hat.Komisch oder.

    Ich möchte damit sagen,das eine höhere Macht eingegriffen hat,das meine Frau gehindert hat mit denn Kindern ohne mich außer Haus zu gehen,weil ansonsten ihr bzw denn Kindern was zugestoßen währe.



    alles liebe Chris.
     
  10. dawnangel

    dawnangel Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    95
    Werbung:
    Eure Geschichten sind so wundervoll und liebenswert...einfach ein Lichtblick im Alltag!!!
    Habt herzlichsten Dank, liebe Engel-Freunde!
    Dawnangel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen