1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kontakt mit toten

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von blondi, 1. März 2009.

  1. blondi

    blondi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    kann man mit toten kontakt aufnehmen???
     
  2. aussteiger

    aussteiger Guest

    ja, man kann - jedenfalls gibt es menschen die das koennen

    eigentlich koennen wir das alle, aber wir vergessen und verlernen nach unserer geburt so viel von unseren ueber 5 sinnen liche faehigkeiten

    aber man soll sie nicht so oft rufen, sie haben in den 'hoeheren' welten auch ihre dinge zu tun, wozu sollen sie dann immer ihren fokus auf unsere sentimantalen hilferufe richten - drauf hoeren tun wir dann ja doch nicht...

    lg aussteiger
     
  3. WTweety

    WTweety Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    3.558
    Ort:
    Magdeburg
    Ja aber man sollte auch warten bis sie kommen. Es kommt auf dich drauf an wie weit du selber auch gehen willst. Eine Möglichkeit ist Gedankenübertragung auch durch Träume.
    Es gibt Menschen die irgendwann mal lange in Jenseits waren, die bekommen ihre Kontakte daher.
    Und es gibt Menschen so wie ich die hören nicht auf neugierig zu sein und nehmen das Pendel in der Hand und wundern sich das auf einmal allein bewegt. Natürlich ist auch überall Geduld mit sich selber gefragt.
    Wer ehrliche Fragen hat bekommt auch ehrlich Antworten.
     
  4. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Ans Pendeln kann ich nicht so wirklich glauben.
    Dass sich der Pendel bewegt, darüber braucht man sich nicht wundern, keiner schafft es, seine Hand so still zu halten, dass der Pendel nicht anfängt zu schwingen.
    Und im Endeffekt kommen die Antworten raus, die man unbewusst hören möchte, da man dann unbewusst auch den Arm und die Hand in die entsprechende Richtung bewegt....
     
  5. aigean

    aigean Guest

    Hallo,

    ich stimme WTweety zu. Wenn die andere Seite Kontakt haben möchte, dann kommt er auch zustande. Über Träume oder auch über das Pendel.

    Aber wie gesagt, nur wenn die andere Seite das auch möchte. Erzwingen kann man es nicht.
     
  6. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Los lassen, nicht fest halten.
     
  7. WTweety

    WTweety Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    3.558
    Ort:
    Magdeburg
    Das loslassen geschieht in unserer Trauer um den lieben Menschen den wir verloren haben, heißt auch ich gebe dir Zeit deinen ersten Weg zu gehen.
    Die Zeitspanne wann unsere Schutzengel wieder kommen bestimmen sie selber, auch ob sie Schutzengel werden
    Es gibt auch in keiner Richtung Druck die Schutzengel zu verstehen, denn man kann sich mit ihnen unterhalten. Und was die Pendelbewegungen betrifft, da lache ich, sowie ich das Pendel anfasse. Mein Papa und meine Mutti die sitzen hier in Lauerstellung. Und noch etwas das ist hier für das Forum auch sehr wichtig, unsere Schutzengel lesen hier mit.
     
  8. geisterjäger

    geisterjäger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    8
    Ort:
    76133 Karlsruhe
    hallo blondi
    ja kann man mit toten kontakt aufnehmen.
     
  9. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Wer wirklich los gelassen hat, brauch keinerlei Kontakt und wer trauert, hält immer noch ein Stück fest. Wichtig ist der Zeitpunkt der Trauer. trauer in den ersten Jahren ist normal, nur wer 10 Jahre oder länger, immer noch trauert, so richtig trauert, hat eben immer noch nicht los gelassen. Was haben Schutzengel eigentlich mit Verstorbenen zu tun? Verstorbene Angehörige werden keine Schutzengel für die Hinterbliebenen. Wer das glaubt, lässt auch nicht los.
     
  10. poschlb

    poschlb Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    Straubing
    Werbung:
    trauere nach 10 jahren noch immer, habe aber schon losgelassen .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen