1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kontakt mit toten geht das?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Karlimering, 17. September 2012.

  1. Karlimering

    Karlimering Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Germering
    Werbung:
    Ich habe mal von jemanden gehört, das es möglich sei in Kontakt mit toten zu kommen. Derjenige meinte über eine Person auf dese weise genau bescheid zu wissen was die Person maht und tut.

    Geht das wirklich? Hat schon jemand Erfahrungen gemacht?
     
  2. Wesley

    Wesley Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2011
    Beiträge:
    269
    Grundsätzlich würde ich davon die Finger lassen, wenns nicht unbedingt nötig ist! Man weis nie, was man da ruft und so ein Dämon, der sich als der Verstorbene ausgiebt, ist ne schlimme Sache! Wie ich sinngemäß schon woanders geschrieben habe: ist die Tür erstmal offen, bekommt man sie nur ganz schwer wieder zu. Nicht umsonst warnt der Spruch: "Die Geister die ich rief, werde ich nicht mehr los"
    Wenns um einen Nachlass geht und man das Testament, den letzten Willen des Verstorbenen nicht findet, das könnte ein Grund sein aber nur aus Neugier sich in Gefahr zu begeben, wäre grob fahrlässig.
     
  3. Karlimering

    Karlimering Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Germering
    Der Grund ist der weil ich jemanden kenne, der es angeblich macht um auf die Weise Dinge über jemand zu erfahren. Er setzt angeblich einen toten als Spion ein.
     
  4. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wenn das wirklich zuverlässig und nachweisbar ginge ... meinst Du nicht, daß sich das schon mächtig herumgesprochen hätte -

    und einige Leuts damit sehr viel Geld verdienen würden?
     
  5. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Jep, damit kann man natürlich auch Geld verdienen ... (aber nicht viel). ;)
     
  6. Karlimering

    Karlimering Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Germering
    Werbung:
    Das ist natürlich ein wichtiger Punkt wie zuverläsig und nachweisbar die Sache ist. Angeblich will die Person schon auf die Weise Dinge rausgefunden haben.

    Mit Geldmacherei würde ich vorsichtig sein, nicht leichtgläubig auf ein Service reinfallen.
     
  7. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Eben: ANGEBLICH!!!

    Dieser Markt boomt (leider) und das in der Regel auf Kosten Trauernder, Hilfloser, Unsicherer, Verzweifelter ... .
     
  8. FreshLemon

    FreshLemon Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Oberösterreich
    Kontakt mit Verstorbenen aufzunehmen ist sehr wohl möglich! Ebenso umgekehrt, können sie, wenn sie wollen auch mit dir Kontakt aufnehmen. Wenn du zb sehr an den Verlust eines Verstorbenen leidest, kommt es auch vor das er sich bemerkbar macht bei dir. Oder auch einfach nur so um "Hallo" zu sagen...In welcher Form auch immer. Manche können die Zeichen der Vestorbenen nicht sehen oder deuten, weil ihr Geist dafür noch nicht bereit od. offen ist.
     
  9. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Was für ein Argument ... :D

    (somit ist der Geist des Großteils aller Menschen "noch nicht bereit" oder "offen")
     
  10. FreshLemon

    FreshLemon Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Ja genau..deshalb ist eine Meditation eine gute Sache..um Herz und Geist zu öffnen! Aufgrund der Konditionierung können wir vieles gar nicht erst sehen oder brauchen Zeit um gewisse Dinge erst wahrnehmen zu können..wir müssen sich für gewisse Sachnen erstmal öffnen..um es zulassen zu können.

    Manche Menschen sind sofort offen für`s Channeln bzw. hellseherische Fähigkeiten andere brauchen noch Zeit für die Entwicklung dieser Fähigkeit, sie müssen sich also erst dafür öffnen.

    Hier erklärt es sich ganz gut:
    http://www.humandesignsystem.cc/frame_28.html

    Alles Liebe!!! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen