1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kontakt mit einer Verstorbenen über ein Medium

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Wahala, 12. November 2007.

  1. Wahala

    Wahala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo ihr :)

    Ich bin auf der Suche nach einem Medium, das Kontakt zu meiner verstorbenen Oma aufnimmt. Ich habe eine ganz ganz wichtige Frage an meine Oma, die mich seit Jahren beschäftigt.

    Wer kann mir helfen ?

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Liebe Grüsse,
    Wahala
     
  2. Hekate

    Hekate Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2003
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Essen/Werlte
    Hallo,

    Medien, die nachweisbaren Kontakt zur geistigen Welt aufnehmen können, gibts nicht ganz so viele,
    aber warum möchtest Du diese Angelegenheit überhaupt an ein Medium herantragen,
    warum nimmst Du nicht selbst Kontakt zu Ihr auf?
    Da gibt es wirklich viele viele Möglichkeiten, versuchs doch zuerst einmal mit diesen Wegen.
    Nun ja, ich weiß, es gibt den Spruch "die Geister, die ich rief, die werd ich nicht mehr los" und ich weiß, dass auch ich eher vorsichtig bin, mit Empfehlungen zu Jenseitskontakten auf eigene Faust, aber da gibts wirklich einige Wege, die Du ausserhalb einer Seance gehen könntest, z.B. den Weg über Traum-Botschaften oder den Weg über einen eigenen geführten Jenseitskontakt (das bedeutet, ein Coach/Medium - oder wie man das nennen mag - führt Dich rein geistig an einen Ort, an dem Du selbst mit Deiner Oma in Kontakt treten kannst und Ihr diese wichtige Frage stellen kannst).

    Überleg mal, ob Du vielleicht einen anderen Weg gehen magst, denn Deine Frage scheint mir sehr privat.

    Liebe Grüße
    Hekate
     
  3. Wahala

    Wahala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    2
    @Hekate:
    Danke für deine Antwort. Ich traue mir das nicht zu, einen anderen Weg zu gehen. Deshalb möchte ich auch, dass ein Medium Kontakt mit ihr aufnimmt.

    @alle Lieben, die mir eine P/N geschrieben haben:
    Vielen Dank ! Habe noch nicht den Mut gefunden, ein Medium zu kontaktieren. Lass mir noch ein wenig Zeit, diesen Schritt zu gehen. Habe schon so lange gewartet und habe noch Angst vor dem letzten Schritt.

    Viele Grüsse,
    Wahala
     
  4. sunny23

    sunny23 Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    99
    Werbung:
    @Wahala:

    Du brauchst wirklich überhaupt KEINE Angst davor haben.

    Ich hab selbst diese Erfahrung gemacht und würde es immer wieder tun!!!
    Ich wünsche mir für dich, dass du bald den Mut findest -
    ruf an!!!
    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen