1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Konstillation 20.Mai 2012

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von shido, 18. Mai 2012.

  1. shido

    shido Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2012
    Beiträge:
    2.470
    Werbung:
    Am 20. Mai werden sich das erste Mal in 26000 Jahren die Erde, Sonne, Mond und die Konstillation Pleiades verbunden mit einer Sonnenfinsternis aufreihen.
    Diese Kostillation war für die Maya, Hopi und viele andere tribes von großer Bedeutung.

    Mehr darüber hier......leider in Englisch

    http://www.mysticmamma.com/new-moon-in-gemini-solar-eclipse-pleiades-alignment-may-20th-2012/

    liebe Grüße von
    shido
     
  2. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    5.803
    Und wann, so fragt sich Fckw, stehen Erde, Mond und Sonne eigentlich in Konjunktion mit dem Zentrum des Universums? :confused4:

    (Ach, es gibt gar kein Zentrum des Universums???)
     
  3. shido

    shido Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2012
    Beiträge:
    2.470
    ask jesus :D
     
  4. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo fckw,

    Sonnenfinsternisse sind immer dann der Fall, sobald die Mondknotenachse entweder in Konjunktion mit Sonne und Mond steht, oder in der Opposition. Am 20.5. gegen Mitternacht findet eine Sonnenfinsternis statt, wo kann ich dir leider im Moment nicht sagen.

    Sonne und Mond werden Mitte Dezember in der Konjunktion mit dem galaktischen Zentrum ( Milchstraße ) auf gut 26 Grad Schütze der Fall sein. Am 20.12.2012 startet der Mayakalender einen neuen Zyklus, der insgesamt beinahe 26000 Jahre dauert. Die Maya waren sehr gute Astronomen, aber vor beinahe 6000 Jahren waren es die Sumerer und Babylonier, die ebenso hervorragende Kenntisse über die Gestirne hatten. Bei uns in Deutschland ist es die Himmelscheibe von Nebra, auch gut 5000 Jahre alt. Die Zyklen dieser Kulturen waren sehr korrekt ausgerechnet, auch das bekannte Stonehendge funktionier in seiner Anlage beinahe wie ein Computer! Die Abweichungen lagen jeweils immer nur um ein oder zwei Grad daneben - im Vergleich zu den bogenminuten genauen Epheremiden, die schon seit gut 30 Jahren richtig berechnet wurden und stimmen.

    Alles liebe!

    Arnold

    Alles liebe!

    Arnold
     
  5. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Die nächste wichtige Periode, die am Horizont sichtbar wird, betrifft die Sonnenfinsternis vom 20. Mai 2012.
    An jenem Tag betreten sowohl der Mond als auch die Sonne das Zwillingezeichen.
    Die Sonnenfinsternis passiert um 19.46 Uhr in der Eastern Daylight Time Zone, so dass man sie in den USA sehen wird
    [in Europa nicht, denn die Sonnenfinsternis wird sich nach mitteleuropäischer Sommerzeit am frühen Morgen des 21. Mai um 1.47 Uhr ereignen, Anm. d. Red.].
    http://www.astrodata.com/shop.asp?action=weeklycontent&ccat=1&nav=45
     
  6. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    Immerhin eine Sonnenfinsternis :D.
     
  7. tintling

    tintling Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    13
    10 Tage später
    youtube.com/watch?v=ADTgRuUcv3Y

    Aber sischer doch, das ist ein fettes Schwarzes Loch an der Kreuzung Milchstraße/Kakaoweg. Jetzt sag bloß, das wusstet Du nicht.
     
  8. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Habe letztens gehört Kornkreise sollen auf dieses Datum aufmerksam gemacht haben.

    LG Smaragd
     
  9. tintling

    tintling Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    13
    Nein, das waren keine Kornkreise, sondern Korngreise: kornkreise.de/image_aktuell/Korngreise.jpg
    Das sind aber vermutlich nicht die gleichen Leute, die das Lied weiter oben gesungen haben.

    Gruss Karin

    (ich würde ja glatt den kompletten URL einsetzen zum Anklicken, aber das darf man hier an Board erst nach 100 Postings ;-)
     
  10. shido

    shido Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2012
    Beiträge:
    2.470
    Werbung:
    es soll sich angeblich um den Kornkreis in diesem Video handeln......



    grüße von
    shido
     

Diese Seite empfehlen