1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

konfuser Traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Sonnenblumal, 22. Juni 2010.

  1. Sonnenblumal

    Sonnenblumal Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    4.347
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich hatte vor einiger Zeit einen sehr eigenartigen Traum, der sich sehr real angefühlt hat.
    Habe nun versucht mir anhand der Symbole zu deuten, alles negative Bedeutungen.
    Daher würde ich euch noch gerne um eure Meinungen bitten.

    Am Anfang meines Traumes habe ich mir mein linkes Bein gebrochen. Jedoch wurde mir mein rechtes eingegibst :) als ich dann am linken aufgetreten bin, hat sich der ganze Knochen total verschoben.
    Und als würde ein gebrochenes Bein nicht reichen, sind mir dann beim Kämmen auch noch die Haare ausgefallen, ich hatte schon eine dezente Glatze, eine ganz schön kahle Stelle am Vorderkopf.
    Ich war dann völlig gekränkt auf einem Jahrmarkt unterwegs, und wollte mir dort bei einem Stand einen Ring kaufen.
    Widerum verzweifelt weil keiner passte....

    Also ihr seht, ein ziemliches Wirr-Warr.

    So viel ich jetzt rausgefunden habe, sollen das gebrochene Bein und der Haarausfallen nicht wirklich was gutes heißen.

    Aber bestimmt kennen sich hier einige besser beim deuten von Träumen aus als ich!

    Wäre um eure Meinungen dankbar!

    Vielen liebe Grüße
    Sonnenblumal
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen