1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Komposit-Horoskop und Zufälle

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von eagle779, 19. Dezember 2005.

  1. eagle779

    eagle779 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo!

    ich hab mir so einige Beiträge zu verschiedenen themen durchgelesen... ich finde es schon toll, dass sich so viele leute im internet darum bemühen anderen eine Hilfe zu sein!

    Ich hätte auch eine Frage zu etwas seltsames was mir passiert ist:

    Vor einiger Zeit habe ich bei der Arbeit in meiner Schublade ein kleines goldenes Amulett mit dem Abbild der Muttergottes gefunden. Jemand hatte es mir vielleicht aus Versehen zusammen mit einigen Münzen gegeben.
    Ich war damals in einer kleinen Krise, musste eine wichtige Entscheidung treffen, die mein Leben ziemlich beeinflusst hätte.
    Ich sah dieses Amulett als Zeichen dafür "Hab keine Sorge, die Dinge werden sich schon bald klären" und seitdem, war es für mich der absolute Glücksbringer, oder wie ich es nenne "Mutmacher", den ich immer bei mir hatte
    (am selben Tag geschahen auch weitere seltsame "Zufälle")

    Einige Monate später traf ich flüchtig eine Person (tja, wie immer typisch: einen Mann), die den klassischen Dominoeffekt auslöste und ich traf endlich meine Entscheidung, die sich letztendlich als gut erwies.

    Ich sah diese Person erst nach 7 Monaten wieder (im Jänner 2005).
    Er trug genau das selbe goldene Amulett mit der Muttergottes bei sich und zog es nur zufällig heraus als er etwas in seiner Hosentasche suchte.

    Es sind auch weitere Dinge passiert, die immer zu dieser Person zurückführen. Wir haben eine Affäre begonnen, obwohl wir anfangs beide schon in festen Händen waren (ich 3 Jahre und er 7 Jahre). :kuss1:
    :fechten:
    Laut Komposit-Horoskop passen wir eigentlich nicht schlecht zusammen, mein Ego sträubt sich aber irgendwie dagegen und es kommt mir auch vor als hätte er Angst. Und das obwohl es schon eine ziemlich starke Anziehung zwischen uns gibt, aber die Umstände ziehen uns immer wieder auseinander.:escape:

    Hab ich da vielleicht was übersehen?

    Das sind die Daten:

    ich 07.07.1982, 16:16 - Bozen, Italien :beer3:

    er 26.04.1978 - 06:15 - Aquila degli Abruzzi, Italien :schaf:


    Ich freue mich auf jeden Ratschlag!
    Danke!


    BMC
     
  2. Irina

    Irina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2004
    Beiträge:
    24
    Hallo eagle779,

    ja, ein gewisser Glücksbringer wird er für Dich, aber nur Vermittler- nichts mehr, und brinngt Dir nur vorübergehendes Glück . Du hast ausser dem genug starke "Schutzengel".
    Sein Uran macht dir vielleicht einbisschen Angst, so ein Gefühl der Unsicherheit, richtig? Keine Angst, schlimm wird es natürlich nicht. Dank ihm hast Du aber Möglichkeit und Mut, etwas in deinem Leben total ändern, benütze eine Schance. Versuch nur keine Schulden für die Zukunft zu machen :)
    Ein Lebenspartner für Lange, glaub ich, wird er für dich kaum.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Herbstsonne
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.330
  2. schaf01
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    727

Diese Seite empfehlen