1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Komplexe Träume/ Zwischenfälle

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Marcel94, 18. März 2015.

  1. Marcel94

    Marcel94 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Also zu erst einmal ein nettes Hallo an alle und schonmal ein Danke falls ihr mir ein bisschen weiterhelfen könntet. Ich habe mir gedacht ich wende mich an so ein Forum weil das Problem das ich hab nicht wirklich etwas für einen "normalen" Doktor wäre. Ich nehme mal an das man hier sehr offen mit Themen umgeht die in die Richtung Paranormales gehen. Also zu meiner Person: 20 Jahre, männlich, anhänger des Kelten/Germanentum . Soweit ich mich zurück erinnern kann habe ich Ereignisse erlebt die keinesfalls normal sind.

    Ich wende mich jetzt wirklich erstmals an jemand anderen da mir es langsam über den Kopf hinauswächst, um nicht um den heißen Brei zureden geht es mir konkret um Fylgjen (weibliche, nordische Folgegeister,Schutzgeister). wenn mir vll jemand helfen könnte der auch in diesem Gebiet tätig ist oder den Glauben hatt wäre ich sehr dankbar. Ich habe seit Tag 1 sozusagen komplexe Detailreiche Träume die mittlerweile immer intensiver werden und ich mir auch so nicht mehr den Sinn herausziehen kann. Diese Fylgja (Schicksalsgöttin des einzelnen, grobe beschreibung für nicht vertraute) begleitet mich seit der Geburt und ist auch der Grund für Negative aber auch viele Positive Ereignisse ( vll sind sie jetzt in meinen Augen negativ, aber werden Teil des Großen Ganzen sein; Chaos-Theorie falls dies jemanden geläufig ist :) ) Ich höre ihre Stimme wenn ich alleine bin und rede auch mit ihr , sie nannte sich schon beim namen und erscheint mir in voller Gestalt in Träumen und auch im Wachzustand ( wobei letzeres ungünstig werden kann). Mein Problem ist das ich absolut nicht weiß wie ich mit ihr umgehen soll, einmal funktionieren Dialoge, einmal gar nicht, dann bekomme ich wieder träume die sehr wichtig sein sollten ich sie aber oft wieder gleich vergesse. Ich weiß wirklich nicht wie ich euch das erklären oder beschreiben kann dass ihr davon eine Vorstellung bekommt. Aber sie ist natürlich keineswegs bösartig oder hinterhältig. Ich würde euch auch Träume erzählen aber die sind mir sehr intim und persönlich also würd ich mich zuerst über ein paar Meinungen freuen wenn sich irgendjemand auskennt mit dem. Sicher wird sich jetzt einer denken dass ich sie ganz einfach fragen könnte, aber so einfach geht das nicht, leider, die Kontakte passieren zu 30% gewollt, und es fällt mir schwer ihren worten zu folgen , es ist wie wenn man mit jemanden am Telefon redet der durch einen Tunnel fährt. Ganz zu schweigen von dem Enormen Energieaufwand, dass man erstmal den Kopf frei bekommt, und man die Frage klar und deutlich stellen kann, ähnlich dem meditieren, etc. Deswegen wende ich mich an jemanden der vll erfahrung mit so etwas hatt. Ich mein das ganze ernst und ich hab es mir auch so nicht ausgedacht, es kann auch keine Halluzination sein da man von Hallu´s keine bleibenden schäden davon trägt ( Gehörsturz in meinem Fall, hab ich sogar eine Auswertung von einem Facharzt mit attest, welcher meinte das es wahrscheinlich erst in monaten wieder gut wird, war aber nach einem tag wieder geheilt, konkret konnte ich Frequenzen von 0.5 bis 4.5 khz nicht mehr wahrnehmen , in diesem Bereich liegt die menschliche Sprache) Ganz zu schweigen da sie sich nicht widerspricht und ich wirklich das gefühl habe mit jemand anderen zu sprechen als mit mir selbst. Andererseits wurde nirgends beschrieben dass sich größere Kontakte oder Erlebnisse mit ihnen ergeben , vll ist das auch nicht gewollt. oder entsprechende Aufzeichnungen sind vernichtet oder versperrt. Laut den Sagen sind die Fylgjen den Göttern zu zurechen. Also wem das ganze nicht zu absurd klingt den lade ich herzlich ein sein wissen oder seine Erfahrung kund zu tun :) ( Sorry für etwaige Schreibfehler oder Sinnverdrehte Sätze es war gerade ziemlich spät als ich diesen Text schrieb)
     
  2. Ascella

    Ascella Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2015
    Beiträge:
    5
    Lieber Marcel,

    leider habe ich keine Erfahrung mit Fyljen und ehrlich gesagt bis heute noch nicht davon gehört. Trotzdem will ich dir antworten, da du es ja gut beschrieben hast wie es dir damit geht.
    Es klingt alles in der Tat sehr komplex. Ein Schutzgeist an dem man glaub,t sollte einen nicht so in beschlag nehmen können, dass man nur noch damit beschäftigt ist. Du schreibst, dass es dir auch außerhalb deiner Träume erscheint.
    Wenn es zu sehr überhand nimmt solltes vielleicht doch nochmal mit deinem Doc darüber reden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen