1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kommunikation über Träume??

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Cleo11, 7. Oktober 2007.

  1. Cleo11

    Cleo11 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Hallo alle miteinander

    Langsam habe ich das Gefühl, dass manche meiner Träume wie eine Art Message sind.. kann das sein?
    Klar sind alle Träume messages aus dem Unterbewusst sein.. aber ich denke bei einigen Träume eher an nachrichten von ausserhalb..?

    Es gibt, da einen Ex von mir.. ich hatte bei ihm von Anfang an das Gefühl, das er mein Seelenpartner ist.. ich konnte immer genau fühlen, wie er sich fühlt und was ihn bedrückt.. vielleicht besteht diese Verbindung ja noch..?

    Er hat dann schluss gemacht aber wusste eigentlich selbst nicht wieso (hat er gesagt) er denkt einfach es sei nicht der richtige Zeitpunkt und er müsse noch an sich arbeiten... tja für mich war das sehr schmerzhaft aber dennoch bin ich die Freundschaft mit ihm eingegangen..

    Ich wurde immer wieder enttäuscht und ich sagte mir ein paar Mal.. so jetzt isch Schluss. ich vergiss ihn und fang von vorne an.. jedes mal wenn ich das sagte träumte ich in der Nacht von ihm.. Schlussendlich ergab sich (aus all den Träumen) wie eine Geschichte.. von der Heirat mit ihm.. über meine erste Schwangerschaft.. 1 Kind.. zweite Schwangerschaft.. komplette Familie am Ende.. ? Diese Träume haben dann immer dazu geführt das ich ihn doch nicht aufgegeben habe..

    er musste weg ziehen.. und er hat sich bei mir 3 Wochen lang nie gemeldet.. dann war ich wieder so weit das ich ihn aufgeben wollte.. da hatte ich den Traum.. er sass neben mir.. ihm ging es sehr schlecht.. er meinte er suche den Kontakt zu mir wüsse aber nicht wie er das anstellen soll.. er getraue sich nicht.. aber er vermisst mich.. tja dann schrieb ich ihm halt am nächsten Tag.. und schon wenig später kam seine Antwort.. er war überglücklich von mir zu hören.. total aufgestellt.. hat er auch gesagt.. hm..? vielleicht lag es wirklich nur daran das er sich nicht getraute.

    Dann hatte ich letzte Woche einen merkwürdigen Traum.. ihm dem zeigte er mir sein Leben.. von seiner Arbeit.. wie hektisch sie momentan ist.. deshalb hat er fast keine zeit für mich... bis aber auch zu seinem wald..(Unterbewusstsein) er führte mich in diesen Wald mit den Worten ich möchte dir das zeigen... der Grund für seine Trennung war die schlechte Erfahrung die er gemacht hat mit seiner Ex.. er hat das Vertrauen verloren und kommt nicht mehr aus dieser Angst hinaus.. in meinem Traum hatte er das Gesicht einer Frau.. ich sprach ihn darauf an.. er meinte das wäre das Gesicht seiner Ex.. das er nunmal jetzt habe.. ich sagte ihm das ich nicht seine Ex ansehen möchte sondern sein Gesicht.. wie er ist. und darauf versprach er mir, dass er es ablegen werde... Also ich deute das, dass er bis jetzt sein wahres ich noch nicht zeigen konnte auf Grund der Verletzungen aber er arbeitet daran.. er ist auch entschlossen mir sein wahres ich (sein Gesicht, Sein unterbewusst sein)zu zeigen..

    Dann gestern hatte ich noch einen Traum.. Er kam auf mich zu.. und fragte mich schüchtern, ob ich ihn vom Flughafen abholen würde.. (zeitpunkt hat er nicht gesagt also wann ich ihn abholen solle) Heisst das nicht, dass er bald bereit ist einen Neuen Lebensabschnitt zu beginnen und er möchte, dass ich ihn dabei begleite oder zumindest dabei bin..
    dann rief er mich später zuhause an.. wir redeten aber dann wurde das Gespräch unterbrochen..? hm.. ich suchte wie verrückt nach seiner Nr.. konnte sie aber nicht finden.. ? deute ich das richtig,, das jetzt ich die bin, die noch nicht weiss was ich ihn Zukunft möchte?

    Was denkt ihr zu meinen träumen.. denkt ihr es ist möglich, dass diese Träume tatsächlich wie Nachrichten sind die mir helfen sollen ihn besser zu verstehen.. ?

    Alles Liebe.. bin gespannt auf eure Antworten
    Cleo
     
  2. Teigabid

    Teigabid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    6.057
    Ort:
    burgenland.at
    hallo Cleo11

    nur ich bin es, der teigabid.

    so wie deine erzählung auf mich wirkt, bist du der vollkommene gemeinschaftsmensch für eine zweierbeziehung, du fühlst dich darin wohl und wächst mit ihr. in jeder phase deines lebens, sogar in träumen, arbeitest du daran, es soll gelingen, es muss gelingen.

    jede einzelne chance die dich zum ziel führt wird von dir gnadenlos dazu genützt dein ideal zu erreich.

    ich glaube, so etwas nennt man durchsetzungskraft.

    und ein :weihna2
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen