1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kommunikation mit Pflanzen und Tieren

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Lichtengel86, 19. Dezember 2008.

  1. Lichtengel86

    Lichtengel86 Guest

    Werbung:
    Ich kann mit Pflanzen und Tieren sprechen und habe deswegen gedacht, dass ich hier einen Thread starte, in dem wir uns über die Kommunikation mit der Natur austauschen.
    Ganz allgemein. Jeder nimmt die Tiere, Pflanzen und Landschaften um sich herum wahr und steht mit ihnen in einer Art Kommunikation.
    Ich würde mich darüber freuen, eure Erfahrungen zu hören!
    alles Liebe
    Johanna
     
  2. mira10

    mira10 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    196
    Ort:
    umkreis von heilbronn
    also ich spreche auch mit meinen tieren, und das klappt sehr gut bis sehr gut.
    leider spreche ich mit pflanzen nicht , ich habe keinen grünen daumen. und deshalb wahrscheinlich auch keine beziehung. na, aber ich könnte es ja mal ausprobieren.
    mira10
     
  3. Lichtengel86

    Lichtengel86 Guest

    Hallo Mira,
    ja probiere es einfach einmal aus. Es funktioniert genauso wie bei Tieren. Es gibt keinen Unterschied... :)
     
  4. mira10

    mira10 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    196
    Ort:
    umkreis von heilbronn
    ja, an weihnachten kehrt ruhe bei uns ein, dann werde ich mich auf meine armen pflanzen konzentrieren. ich werde dir dann meine erfolge berichte,(oder auch keine erfolge) je nach dem was sich ergibt.
    ich wünsche dir aber schon mal vorab ein frohes fest und ein wahnsinn tolles 2009
    mira10
     
  5. Tierenergetik

    Tierenergetik Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    497
    man kann mit allen lebewesen kommunizieren.
    "gespräche" mit alten bäumen oder steinen können sehr lehrreich sein und unsere perspektive verändern......

    gespräche mit tieren halten uns oft einen spiegel vor über unseren umgang und unsere einstellung zu ihnen.....
    das hat manchmal einen gewisen schmerz- und immer einen erkenntnisfaktor......
    es ist schön, wenn man mit tieren kommunizieren kann und helfen kann, probleme und missverständnisse zwischen mensch und tier zu verstehen und aufzulösen.
     
  6. Lichtengel86

    Lichtengel86 Guest

    Werbung:
    Ja, ich hatte neulich auch ein sehr schönes Gespräch mit einem wunderschönen Stein.

    Dass tiere uns oft einen Spiegel vorhalten, ist mir gerade in letzter Zeit bewusst geworden. Derzeit schreibe ich ein Buch, in dem ich Tieren die Möglichkeit gebe der Menschheit Botschaften zu überbringen. Es ist spannend, wie jedes Tier sich meistens ein Thema aussucht, mitdem der jeweilige Besitzer ein Problem hat. Eine Katze hat zum Besipiel neulich über das Essen von Fleisch gesprochen und dabei gerechtfertigt, dass Katzen Mäuse fressen. im Nachhinein hat hat die Besitzerin mir verraten, dass sie überhaupt nicht damit leben kann, dass Katzen andere Tiere töten :)
    So gibt es viiiele Beispiele. Auch meine eigene Katze hält mir immer wieder den Spiegel vor die Nase. Tiere können sehr sehr strenge Lehrer sein, aber sie bleiben immer liebevoll!
     
  7. mira10

    mira10 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    196
    Ort:
    umkreis von heilbronn
    lichtgel, dieses buch interisiert mich. mir geht es mit meinen tieren auch so das ,mit dem spiegel habe ich allerdings so nicht gesehen, aber es könnte doch hinkommen.
    mira10
     
  8. Lichtengel86

    Lichtengel86 Guest

    Liebe Mira,
    es ist auch für mich sehr interessant dieses Buch zu schreiben. Die Tiere nehmen wirklich kein Blatt vor den Mund. Und gleichzeitig sind sie so einfühlsam. Sie geben 1000de von Lebensratschlägen und spirituellen weisheiten mit auf den Weg!
    Ich bin immer wieder auf Neue überrascht!
    Alles Liebe
    Johanna
     
  9. Reisender

    Reisender Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.085
    Wenn ich meinen Tomaten erotische Geschichten erzähle werden sie immer rot.
    Ich bin immer der erste in der Gegend, der rote Tomaten hat.
     
  10. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Ob das an der Erotischen Komponente Deiner Geschichten zu tun hat, wage ich zu bezweifeln, aber sicherlich finden sie es toll, dass Du ihnen überhaupt etwas erzählst...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen