1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kommt das wirklich alles auf uns zu?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von seinfeld, 29. November 2008.

  1. seinfeld

    seinfeld Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    171
    Werbung:
    http://www.martin-schmid.com/haupts/kommentare.html

    ich bin einfach nur sprachlos.....

    lg
    seinfeld
     
  2. hi2u

    hi2u Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    2.372
    Ort:
    hart an der Grenze
    Hi, Seinfeld.

    Wieso surfst du so weit? Du brauchst nur hier in das Unterforum "Gesellschaft und Politik" zu gehen, da kannst du deine Sprachlosigkeit zur Kultur ausbauen :)

    Dass der "Astrologe" den ganz üblichen Verschwörungs- und Untergangs-Text auf seine Seite pappt, macht die geäußerten Ansichten nicht brauchbarer. Die meisten dieser Szenarien werden von Leuten aus den Zwanzigern und Dreißigern "hochgerechnet" und mit Grauen multipliziert.

    Wie auch immer, es hat wenig Sinn, sich vor einer nicht bekannten Zukunft zu Tode zu fürchten, weil so stirbt man am ehesten. Wie einige modernere Eso-Schulen predigen, bist du und erhältst du, was du denkst -- wenn du nach dem Untergang lechzt, so kann auch dir geholfen werden :)

    Bei allen solchen Propagandaseiten des Niedergangs drückt vor allem der Autor seine persönliche Angst aus, die ihn deshalb beschleicht, weil er von der Sache keine Ahnung und null Vertrauen in irgendwas hat. Die einfachste Lösung gegen den galoppierenden Schwachsinn scheint mir für Einsteiger Psalm 23, den man in seiner Kürze durchaus immer wieder aufsagen kann…
     
  3. keoma

    keoma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    1.160
    Les mal die ersten drei Absätze seines "Angebots" obendran - und man weiß schon was abgeht. :)

    Muss man halt sparen, nicht?
     
  4. Seifenblase

    Seifenblase Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    380
    Ort:
    rund um Pforzheim
    Genau! Und am besten spart man sich die Ausflüge auf solche
    Seiten...

    lg Seifenblase
     
  5. hexer

    hexer Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2008
    Beiträge:
    35
    wer martin kennt und weiß daß der ein löwe schütze mit 9.haus besetzung ist kann über diesen kommentar nur lachen oder weinen.
     
  6. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Werbung:
    Hi hexer,

    ich wähl mal das lachen :D
    besonders ob dieser Aussage von M.Schmid:


    Das eine Rezession herrscht ist schon länger bekannt aber gleich ein Weltkrieg? Diese Dramatik hört sich in der Tat nach Löwe/Schütze-Betonung an.:zauberer1

    lg
    Gabi
     
  7. hexer

    hexer Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2008
    Beiträge:
    35
    die gefahr zu schnell zu sein, ist bei dieser konstellation natürlich gegeben, ändert aber nichts an der kernaussage. wollen wir doch hoffen, daß er nicht recht hat.
     
  8. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    stimmt.
    Im TV hab ich M.Schmid immer gern gesehen, die Geburtsdaten wurden noch laut genannt:rolleyes:, ich hab an meinem PC dann auch das Horoskop erstellt und versucht, seine Deutung nachzuvollziehen. Er hat ab und zu ja auch mal was von seinem Wissen durchsickern lassen, im Gegensatz zur Ruth Bauer.

    lg
    Gabi
     
  9. hexer

    hexer Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2008
    Beiträge:
    35
    sein motto 'gnadenlos ehrlich' kann ich voll nachvollziehen, da ich ähnlich gestrickt bin. die 'weisheit des alters' hemmt mich aber zusehends das auszusprechen was ich glaube zu sehen, auch wenn mit die erfahrung immer wieder bestatigt, daß ich recht hatte.
     
  10. paula marx

    paula marx Guest

    Werbung:
    ich hoffe, Die Weisheit des Alters funktioniert nicht in der Art > wenn ich schon alt bin und bald von der Bühne abtrete, dann sehe ich für die Zurückbleibenden nur schwarz < . Als Eigentrost quasi :D

    Martin Schmidt ? - diagnostiziere reinen Geltungsdrang.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen