1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Komisches Erlebniss und ne kleine Geschichte..

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Mille, 31. Januar 2005.

  1. Mille

    Mille Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Tach

    also ich bin hier gerad mal ganz frisch im Forum.

    Ich muss sagen, ich stehe diesem ganzen Esoterik Kram ziemlcih kritisch gegenüber. Nur seitdem ich mich etwas mit dem Maya Kalender und besonders dem Jahr 2012 erfahren hatte wollte ich mehr wissen. Jedenfalls hat meine Mutter mir das Buch "Gespräche mit Erzengel Michael" gegeben ich hab es gestern nacht bis ca. 2 uhr nachts gelesen. Ich fand die ganzen Sachen mit Kobolden, Erdmenschen doch etwas komisch jedoch muss ich gestehen, dass ich danach recht Angst bekommen habe, wegen den ganzen unsichtbaren Wesen die es geben soll. Nunja als ich dann pennen wollte hab ich mich ein bisschen zusammengekauert ins Bett gelegt.

    Dann wars irgendwie für mich vollkommen komisch. Ich war gerade fast eingedöst hatte schon schnell einen Traum doch kurz danach bin ich mit irgendwie durch einen ruck in mir aufgewacht als hätte ich mich einmal schlagartig bewegt. Dann war ich wieder wach und hab schon etwas mehr Angst wieder bekommen. Dann war ich wieder eingedöst doch dann wachte ich irgendwie wieder auf und ein Teil meines Brustkorbes in etwa genau in der Mitte zog sich irgendwie zusammen! Es war wie eine plötzliche Spannung in diesem Teil der Brust. Jedenfalls hörte es auchnciht so schnell auf.

    Nunja und irgendwas passierte noch ich kann mich aber ncihtmehr dran erinnern, jedenfalls hab ich nachher gedacht, als ich wieder im halbschlaf war dass ich mit irgendeiner Person redete im Kopf... obwohl ich glaube, dass ich mir das eher eingebildet habe..

    Nun meine Frage, ist euch sowas schonmal passiert? hatte das mit dem ziehen auf der Brust etwas zu bedeuten?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen