1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Komisches Blatt (9er)

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Goldkind1980, 23. Februar 2008.

  1. Goldkind1980

    Goldkind1980 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    333
    Ort:
    BW
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich habe mir gerade versucht über eine Beziehung mit Hilfe des 9er-Blattes klarzuwerden.
    Leider ist das nicht ganz geglückt, weil ich aus den Kombinationen nicht ganz schlau werde.
    Vor allem nicht aus Herz - spiegelt mit Kreuz und umgekehrt.

    Vielleicht mag mir ja jemand helfen.
    Hier erstmal die Aufstellung der einzelnen Karten:

    Rute Herz Hund
    Ring Haus Turm
    Bär Kreuz Schlüssel

    Gruß vom Goldkind
     
  2. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Hallo :)

    Ich würde dir raten, entweder mal ein Großes Blatt zu legen oder eine Legung mit 15 Karten. Ich find die 9-er Legung nicht gerade aufschlussreich. Warum auch eine 9-er wenn man gleich ganz auslegen kann ?
     
  3. Goldkind1980

    Goldkind1980 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    333
    Ort:
    BW
    Hallo Astralengel,

    9er darum, weil ich ein konkretes Thema behandeln wollte.
    Und weils nicht so umfangreich ist. Viel zu aufwendig, auch zeitlich.
    Aber den 15er hab ich noch nicht probiert...


    Gruß,
    Goldkind
     
  4. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Ich denke als allererstes solltest du mal eine Frage reinstellen! Wie soll man dir hier helfen können?

    lg Pia
     
  5. MondFische

    MondFische Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    33
    Hallo
    ich versuchs mal, aber ich sag dir gleich: ich bin nicht gut :stickout2

    mit wem bist du denn zusammen ? mit einem juengeren (Hund) oder aelterem (Baer) ?
    also ganz allg. liegt hier wohl eine karmische Liebesbeziehung vor (Herz/Ring/Kreuz)
    es gibt wohl Streit (Rute) und daher ist der Hund innerlich zerrissen und hat Liebeskummer, (einerseits will er/ andererseits...)
    die haeusliche Idylle (Haus/Herz) ist also momentan gestoert...
    habt ihr eine Trennung derzeit (Turm) ?

    das Problem ist hier liegt das Haus in der Mitte, das weist doch wohl auf ein Haus auf Thema hin (nicht auf die Liebe?).
    ein Vertrag fuer Haus/Mietwohnung (duerfte ein groesseres Haus sein),
    durch einen Makler (Baer),
    es gibt aber noch Streit wegen dem vertrag, aber dir und/oder deinem freund (hund) scheint das Haus/Whg. am Herzen zu liegen...

    es kann aber auch ein Kaufvertrag sein (bin nicht sicher, aber tendiere hierzu)
    das Haus ist dein Schicksal und du wirst es mit Sicherheit bekommen (Schluessel) dies ist deine Bestimmung.

    kann es sein, dass dein Freund in einem Handwerksbetrieb taetig ist (nur so am Rande) ? Er ist (Hund) auf jeden Fall bei seiner Arbeit (oder mit Behoerden) erfolgreich

    so bin mal gespannt auf dein feedback :weihna1
    MondFische
     
  6. Goldkind1980

    Goldkind1980 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    333
    Ort:
    BW
    Werbung:
    Hallo MondFische!

    Das war doch echt schon mal nicht schlecht.

    Also die Lage ist in der Tat etwas verzwickt.

    Ich war mit dem Sohn zusammen, der Bär stellt demnach den Vater dar.
    Mit dem Sohn habe ich momentan eigentlich (bis auf hallo und tschüss) keinen Kontakt.
    Mit dem Vater habe ich ein freundschaftliches Verhältnis, dass auch soweit geht, dass wir ganz unabhängig vom Sohn was Essen gehen.
    Leider haben wir in den letzten Tagen sehr viel diskutiert über viele Dinge... Jetzt ist das soweit eskaliert, dass erstmal Funkstille herrscht.

    Das mit dem Haus versteh ich nicht ganz.
    Aber das Hauptproblem der Beziehung zum Sohn lag wohl darin, oder liegt immer noch, dass er bald wegzieht. Ganz weit weg - wg. Studium.
    Und ich bleibe hier, wg. Studium. Eigentlich kein Problem. Ich wär auch mitgegangen. Aber dafür hat die Beziehung einfach nicht lange genug gedauert...

    Ja.
    Soweit.

    Goldkindgruß
     
  7. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Durch Intuition und ja..mit dem Kartenblatt wohl ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen