1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Komischer Vatertraum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Aamuilla, 8. Juli 2005.

  1. Aamuilla

    Aamuilla Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    377
    Werbung:
    Heute Nacht habe ich diesen Traum geträumt:
    Ich war bei meinen Eltern, und die ganze Familie saß am Tisch, ausser meinen Vater. Er stand auf, und hat sich ein Brotmesser geholt, stand vor seinem Platz, und hat sich mit mir über irgendetwas gestritten.
    Wärend er redete, fuchtelte er mit dem Brotmesser in verschiedene Richtungen, sodass ich Angst bekamm.
    Er war super zornig, und schrie weiter irgendetwas...
    Dann sagte ich ihm, er solle doch vorsichtig mit dem Messer sein, sonst verletzt er noch jemandem von uns.
    Er hörte nicht auf.
    Demzufolge nahm ich seine Hand, hilt sie eine Weile, und schaute ihn an, ohne einen Ton...
    ...So lange, bis er sich endlich beruhigt hat, und ich spührte, dass ihm die eigenen Bewegungen mit dem Messer unbewusst waren...
    ...
    Was bedeutet dieser Traum?
    Normalerweise haben wir ein schlechtes Verhältniss zueinander.

    Liebe Grüsse,
    Angel.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen