1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

komischer Traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Castanea, 26. November 2006.

  1. Castanea

    Castanea Guest

    Werbung:
    Guten Morgen,

    bin direkt aus dem Bett hierher, denn ich hatte letzte Nacht einen mekwürdigen Traum, der sich ganz komisch für mich anfühlt und mich im Moment sehr beschäftigt.

    Es ging um einen Mann, wo ich im Traum zwar auch wußte wer er war, ich mir aber jetzt nicht sicher bin wer dieser Mann gewesen sein könnte, habe aber eine Vermutung.....

    Also es war irgendwie eine verzwickte Liebesgeschichte, wie das genau war weiß ich nicht mehr, aber plötzlich fand ich mich in einer großen Firma wieder, und dieser Mann war dort - auf der Suche nach mir, mit einer Waffe, mit der er auch auch schoß, ich war auf der Flucht vor ihm, panisch, weil ich wußte dass er mich umbringen wird, und versteckte mich überall, wechselte aber das Versteck ständig weil ich Angst hatte, er könne mich finden....

    Dann versteckte ich mich in einem Schrank, wo er mich dann doch fand, ich dachte jetzt ist es aus, aber er schoss nicht auf mich sondern nahm mich mit.

    Sein Körper war ziemlich maltretiert, er blutete usw....jedenfalls standen wir dann so dort und er begann mich zu küssen usw.....erst wehrte ich mich, aber ich begehrte ihn auch und machte dann mit weil ich dachte, es ist sowieso egal, ich sterbe eh gleich.

    Aber ich bekam dann irrsinnige Lust auf ihn und wollte dass er mich liebt, was er dann auch unter Schmerzen getan hat, weil sein "Körperteil" total zerschnitten war und es ihn schmerzte......dann bin ich aufgewacht.

    Kann mir jemand sagen was das bedeuten könnte, der Traum war total real für mich und ich bin ziemlich verwirrt.

    Hab aber leider keinen Plan oder Ahnung von Traumdeutung......

    alles liebe
    castanea
     
  2. glasklar

    glasklar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wien
    Hallo :) ,

    ein ziemlich konfuser Traum ist das, Castanea -kein Wunder, daß er Dich beschäftigt!!!

    Ich würde sagen es geht sehrwohl um die Liebe und um Lust und Begehren.
    Da Du annimmst zu wissen, welcher Mann in der Realität damit gemeint ist, sind wir der Sache schon einen Schritt näher.

    So wie es aussieht, hat er verlangen nach Dir und würde gerne eine Beziehung (oder ein Techtelmechtel) mit Dir eingehen. Scheinbar darf er es aber nicht, weil er vermutlich schon in einer anderen Beziehung steckt.
    Du weiß das auch, aber trotzdem verspürst auch Du Lust.
    Weil es aber eine moralisch verbotene Sache ist, fühlt Du Dich hin und hergerissen (bist auch Du in einer Beziehung?).
    Also alles in allem eine eher aussichtslose Geschichte, bei der viel Schmerz dabei wäre, wenn ihr es doch "tun" würdet - vor allem bei ihm.

    Ergibt dieses Geschwaffel irgendeinen Sinn für Dich???

    liebe Grüße :liebe1:
    glasklar
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen