1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Komischer Traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von ghost, 10. September 2013.

  1. ghost

    ghost Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2012
    Beiträge:
    1.713
    Werbung:
    Hallo ich habe im Traum ein Deutschbuch gesucht (Schulbuch) und dann habe ich es gefunden.
    Und dann habe ich etwas anderes gesucht ein Brettspiel und ich habe es gefunden.
    Bei diesem Brettspiel sah ich mehrere Kegel (grün)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2013
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.548
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Ghost,

    mit Büchern wird umschrieben, dass man auf der Suche nach einer Erkenntnis ist. Du wolltest also mit einem „Schulbuch“ etwas für dein Leben lernen. Das Brettspiel soll verdeutlichen, dass Du das Ganze spielerisch und locker angegangen bist und zum Beispiel mit der kleinen Botschaft "Mensch ärgere dich nicht!" verbunden sein (wegen der Kegel).

    Die Kegel können also andeuten, dass bei diesem "Spiel" eventuell etwas geopfert werden musste. Mit Grün lassen sich mehrere Aussagen verbinden. Ich vermute hier jedoch die Vorstellung im Sinne von "Unreife", die in diesem Spiel verloren gegangen sein könnte. Es gibt ja auch noch Spiele, bei denen die Kegel eine etwas andere Rolle spielen, um an sein Ziel kommen zu können. In diesem müsste man da also marginal in der Symbolik noch etwas nachbessern. Bei Halma könnten zum Beispiel die Kegel im Sinne der Überwindung verstanden werden.

    Es geht in jedem Fall um einen Rückblick auf eine Sache, die bereits geschehen zu sein scheint. Wenn ich das einmal auf mich wirken lasse, eigentlich ein Traum, der sich gut mit deinem Alter verbinden lässt.


    Merlin
     
  3. ghost

    ghost Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2012
    Beiträge:
    1.713
    Werbung:
    ok vielen Dank.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen