1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Komischer Traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Sam89, 10. Mai 2013.

  1. Sam89

    Sam89 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Bremen
    Werbung:
    Habe schon selber versucht meinen Traum zu deuten , bin aber nicht wirrklich auf was großartiges gekommen.
    Vill hat ja jemand lust mit mir zu Philosophieren .

    Ich bekomme Briefe von einer person (ganz merkwürdige ) antworte auf diese Briefe daraufhin bekomme ich drohungen zurück ^^
    Später laufe ich auf eine brücke und in der mitte der Bücke stoße ich auf die Person von der die Briefe stammen ...Die person läuft in die richtung weiter aus der ich gekommen bin ^^ will sich nicht mit mir über die briefe unterhalten xD
    ich laufe hinterher .
    Kurze zeit später sitzen wir auf einmal in nem auto beide hinten . Meine schwester ist Fahrerin dieses autos xD
    wir führen ein gespräch was aber auch irgendwie zu nichts führt und dann wache ich auf .
     
  2. Fjodora

    Fjodora Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Norddeutschland
    Sam,
    du hast mit Jemanden (oder er/sie mit dir) ein Hühnchen zu rupfen.
    Du wirst aufgefordert, zu prüfen, ob du mit diesem Menschen zusammen die Brücke überqueren kannst.
    Wer in deinem Umfeld könnte dieser Mensch sein?
    Spielt deine Schwester eine Rolle?
    Welche Rolle spielst du, wie fühlst du dich, wenn du an diesen Traum denkst?

    Die Brücke zu überwinden wäre das Ziel...
     
  3. Marieh

    Marieh Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2010
    Beiträge:
    557
    Dein Traum zeigt dir deine inneren Befürchtungen,
    dass du dich aus irgendeinem Grund angegriffen fühlst, oder dich in die Offensive gedrängt fühlst.
    Da ich deine Lebensumstände nicht kenne, kann nur vermutet werden, dass du dich von einer Person aus einem fernen öffentlichen Bereich überwältigst fühlst, der sich bei dir einfach einmischt.
    Dies kann auch eine Bekanntschaft sein, die sich nicht einfach beiseite schieben läßt.
     
  4. johsa

    johsa Guest

    Dein Traum spiegelt deine Weigerung, klare Botschaften zu verstehen und zu beachten, den Dingen
    auf den Grund zu gehen.
    Diese 'ganz merkwürdige Person' ist ein Wesensteil von dir.
    Ebenso auch deine Schwester, sie steht für das Vernunftwahre in dir, das die Führung übernommen
    hat, weil du es scheinbar nicht willst oder kannst.

    Du bist nicht wirklich daran interessiert, irgendetwas zu klären. Das wird übrigens schon deutlich in
    deiner Formulierung 'Vill hat ja jemand lust mit mir zu Philosophieren'. Das zeigt, daß du ein
    nichtssagendes Pläuschchen einer Deutung vorziehst.

    Du hast evtl. Angst vor der Tiefe in dir, Angst Gefühle zuzulassen?
     
  5. Sam89

    Sam89 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Bremen
    Werbung:
    Danke ersteinmal für die Antworten ,
    seit diesem Traum fühle ich mich anders. Noch verschlossener als vorher.
    Der letzte Beitrag hat mir echt angst gemacht es ist sehr viel wahres dran.
    Aber wie kann man dinge klären die nicht wieder gerade zu biegen sind wenn man garkeine möglichkeit hat und für mich hat sich dieser traum so angefühlt als hätte ich keine möglichkeit.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen