1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Komischer Traum...

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von DrPeter, 29. Januar 2011.

  1. DrPeter

    DrPeter Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    53
    Werbung:
    Hallo,

    ich hatte letzte Nacht einen komischen Traum, bei dem es mir wichtig wäre, ihn zu verstehen. So ganz gut weiß ich ihn nichtmehr, ich schreibe auf, was ich noch weiß:

    Also ich bekam übers Internet einen Anruf (kennt ihr vlt z.B. Skype direkt mit mehreren Leuten reden) von zwei Freunden von mir. 1x mein bester Freund und 1x eine Freundin. Worüber wir geredet haben weiß ich nicht mehr genau, nur das irgendwann die Verbindung abbrach. Dann wurde ich wieder von den gleichen angerufen und mein bester Freund hat zu der Freundin gesagt "In zwei Wochen bring ich ihn mit und dann kommt ihr zusammen" (den ganz genauen Wortlaut weiß ich leider nichtmehr). Dann frage ich mit wem aber dazu kam keine Antwort. Danach ging ich von mir zu Hause in den Einkaufsladen in dem Ort wo diese Freundin war und fand dort meinen besten Freund und wollte ihn fragen wen er gemeint hatte an die Antwort erinner ich mich nicht ich glaube ich bin dann aufgewacht. Was vielleicht noch interessant ist: in dem Laden haben 2 Jungen gesessen, kannte ich aber nicht.

    Mich interessiert es deshalb, weil ich mir mehr mit dieser Freundin vorstellen könnte. Des weiteren passt das auch mit den zwei Wochen, weil mein bester Freund gestern gemeint hat, wenn er dann den Autoführerschein in 2 Wochen bestanden hätte würden wir zu dieser Freundin (und noch einer anderen) fahren.

    Habt ihr eine Idee wie man es deuten kann?

    lg
    DrPeter
     
  2. Wasserkind

    Wasserkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Wien
    Hi Peter :)

    Ich träume sehr gerne, und hab auch schon viel zu Thema Traumdeutung gelesen.
    Das was du geschildert hast klingt nach einer Aufarbeitung des Tages mit Wünschen kombiniert. Oft ist es leider nichts aufregenderes, aber denk nach, der Wunsch mit der Freundin zusammen zukommen, die 2 Wochen mit dem besten Freund, das Geschäft fiktiv und die Jungs auch, vielleicht das unerwartete wohin es dann in 2 Wochen geht.

    Deutungswürdig sind Träume von Orten und Erscheinung die Du nicht kennst, die es auf dieser Welt im realen vielleicht nicht gibt, oder Gegebenheiten die komplett ohne Zusammenhang mit dem tägl. erlebten stehen.

    Ich würde die Freundin einfach mal fragen ob sie mit dir was essen geht und dann würd ich die Beziehung probieren zu vertiefen.

    Nur meine Meinung

    Alles Liebe chri
     
  3. DrPeter

    DrPeter Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    53
    Hallo,

    danke schonmal für deine Meinung zu meinem Traum :) , allerdings habe ich ein kleines Problem beim Verstehen.

    Was meinst du mit Aufarbeitung? Ich kann damit momentan nichts anfangen :(

    lg
    DrPeter :)
     
  4. Pauwau

    Pauwau Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2010
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Doc,


    das Thema mit deiner Bekannten, mit der du dir mehr vorstellen könntest, ist scheinbar immer noch relevant:)

    Soweit ich mich erinnere, war ja die Verbindung tatsächlich kurzfristig unterbrochen (wie im Traum auch, das kann man 1:1 übertragen).

    Der Ort, an dem diese Freundin wohnt, ist auch der Ort deiner Wünsche und Bedürfnisse (Laden). Die zwei unbekannten Jungs mögen hier heranwachsende, rationale Anteile deiner Selbst sein, derer du dir langsam bewusst wirst.

    Viel Glück in der Liebe wünscht dir
    Pauwau
     
  5. Wasserkind

    Wasserkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Wien
    HI ;)
    Unter Aufarbeitung des Tages verstehe ich, das in unserem Unterbewusstsein Geschehnisse des Tages oder der <Letzten> Tage oder Ereignisse die Dir widerfahren und beschäftigen im Traum auf verschiedenste Art und Weise noch mal durchgespielt werden.
    Ich glaube so lernt man oft unbewusst, oder das Gehirn legt in Schubladen die Erinnerungen und Emotionen ab.

    Alles Liebe
    :umarmen: Chri
     
  6. DrPeter

    DrPeter Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    53
    Werbung:
    Achso, vielen Dank an beide :D

    @Pauwau: Ja um die handelt es sich noch :D hab mir vor einigen Wochen von meiner Tante Karten legen lassen sie meinte beim nächsten treffen würde sehnsucht größer werden und so..sieht laut karten gut für mich aus :)....und alle träume mit ihr deute ich mir selbst oder versuche sie zu verstehen ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen